Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Casio-Kompaktkamera EX-Z700 mit extrem…

0,002 Sekunden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 0,002 Sekunden

    Autor: Hallenser 27.07.06 - 10:12

    das ist ja gut und schön aber wielange braucht denn der autofokus ???
    was nützen mir diese 0,002 Sekunden, wenn der autofokus quälend langsam ist :-(

    cu

  2. Re: 0,002 Sekunden

    Autor: USA-Israel Menschentöter 27.07.06 - 10:18

    Hallenser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist ja gut und schön aber wielange braucht
    > denn der autofokus ???
    > was nützen mir diese 0,002 Sekunden, wenn der
    > autofokus quälend langsam ist :-(
    >
    > cu
    >
    >
    Da gebe ich dir vollkommen Recht..Selbst bei guten Lichtbedingungen benötigt eine gute Autofocus Funktionalität 1,5-2 sekunden...

  3. Steht doch im Artikel

    Autor: Watschel007 27.07.06 - 11:47

    Leute, lest auch doch noch mal den Artikel durch bevor ihr so etwas schreibt!

    Da steht ganz deutlich:

    "Der "Quick Shutter" schaltet den Autofokus aus, wenn der Auslöser unmittelbar ganz durchgedrückt wird. Zwischen Auslösen und Aufnahmebeginn liegen dann nach Casios Angaben nur noch 0,002 Sekunden"

    Das heist das diese 0,002 Sekunden wirklich richtig sind und auch nicht durch einen Autofocus verlangsamt werden weil dieser nun mal ausgeschaltet ist....

    Das heist aber auch, dass man dann bei diesem Modus wohl schon vorher manuell einen Focus festlegen muss.....!!!??
    Weil sonst würde die Cam ja ohne scharfstellung ein Foto machen.
    Dann hätte man zwar das Motiv welches man will, aber dafür unscharf!? :-D


    Mfg, Watschel007

  4. Re: Steht doch im Artikel

    Autor: :-) 27.07.06 - 12:01

    Watschel007 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute, lest auch doch noch mal den Artikel durch
    > bevor ihr so etwas schreibt!
    >
    > Da steht ganz deutlich:
    >
    > "Der "Quick Shutter" schaltet den Autofokus aus,
    > wenn der Auslöser unmittelbar ganz durchgedrückt
    > wird. Zwischen Auslösen und Aufnahmebeginn liegen
    > dann nach Casios Angaben nur noch 0,002 Sekunden"
    >
    > Das heist das diese 0,002 Sekunden wirklich
    > richtig sind und auch nicht durch einen Autofocus
    > verlangsamt werden weil dieser nun mal
    > ausgeschaltet ist....
    >
    > Das heist aber auch, dass man dann bei diesem
    > Modus wohl schon vorher manuell einen Focus
    > festlegen muss.....!!!??
    > Weil sonst würde die Cam ja ohne scharfstellung
    > ein Foto machen.
    > Dann hätte man zwar das Motiv welches man will,
    > aber dafür unscharf!? :-D
    >
    > Mfg, Watschel007


    ...oder anders: Man drückt halb runter und verfolgt das Objekt. Wenn man dann drückt, ist das Bild nach 2 Millisekunde im Kasten. Leider ist der Finger nicht so schnell und braucht selber schon mal 5 Millisekunden :-)

  5. Re: Steht doch im Artikel

    Autor: Hallenser 27.07.06 - 12:07

    Watschel007 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute, lest auch doch noch mal den Artikel durch
    > bevor ihr so etwas schreibt!
    >
    > Da steht ganz deutlich:
    >
    > "Der "Quick Shutter" schaltet den Autofokus aus,
    > wenn der Auslöser unmittelbar ganz durchgedrückt
    > wird. Zwischen Auslösen und Aufnahmebeginn liegen
    > dann nach Casios Angaben nur noch 0,002 Sekunden"
    >
    > Das heist das diese 0,002 Sekunden wirklich
    > richtig sind und auch nicht durch einen Autofocus
    > verlangsamt werden weil dieser nun mal
    > ausgeschaltet ist....
    >
    > Das heist aber auch, dass man dann bei diesem
    > Modus wohl schon vorher manuell einen Focus
    > festlegen muss.....!!!??
    > Weil sonst würde die Cam ja ohne scharfstellung
    > ein Foto machen.
    > Dann hätte man zwar das Motiv welches man will,
    > aber dafür unscharf!? :-D
    >
    > Mfg, Watschel007


    also extra nur für dich :

    du willst fotografieren und drückst den auslöser halb durch, damit der autofokus das motiv scharf stellen kann. erst wenn das erfolgt ist, solltest du den auslöser ganz durchdrücken und dein bild machen.
    beim letzteren hast du jetzt diese 0,002 sekunden.
    wie aber schon jemand schrieb, braucht der autofokus je nach lichtverhältnissen eine gewisse zeit. die zu wissen, wäre jetzt doch das interessante !

    cu

  6. Re: Steht doch im Artikel

    Autor: :-) 27.07.06 - 13:40

    Genau das läßt sich schwer beschreiben. Bei schwacher Beleuchtung "rattert" mein Autofokus sekundenlang und trotzdem kommt kein scharfes Bild zustande. Eine eingebaute Infrarotlampe (die beim Auslösen sofort ausschaltet) könnte hier Abhilfe schaffen. Früher gab es mal Kameras mit Ultraschall, aber damit kann nicht auf Bild-Teile fokussieren. Es bleibt also nur die manuelle Scharfeinstellung übrig...

  7. Re: 0,002 Sekunden

    Autor: Gissmo 27.07.06 - 14:51

    Nein, die Cam verzichtet komplett auf den Autofokus und benutzt irgendeinen "Fix Focus", fragt mich nicht, wie das genau funktioniert.. Hab die etwas Kleinere Casio Exilim S600.. (Bilqualli Mittel, Funktionen 1A.. Party/Shcnappschuss cam)

    Oder anders gesgat, Auslöser shcnell drücken, kein Autofokus, du hast sofort das Bild (wikrlich sofort) und meist auch scharf.. (besonders praktishc, wnen's dunkel ist)

  8. Es STEHT im Artikel

    Autor: Watschel007 07.08.06 - 10:07

    Lol, meine güte:

    Da halt ich dir das Zitat ausm Text schon direkt unter die Nase und du liest es trotzdem nicht?

    Da steht deutlich das der Autofokus aus ist, wenn man sofort ganz durchdrückt!

    Mfg, Watschel007

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig
  3. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, München, Kirchseeon
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-78%) 2,20€
  3. (-70%) 5,99€
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.

  2. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.

  3. Elektroauto von VW: Es hat sich bald ausgegolft
    Elektroauto von VW
    Es hat sich bald ausgegolft

    Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt startet VW in die Verkehrswende: Ab November läuft in Zwickau das Elektroauto ID.3 vom Band. Dafür baut der Konzern den Standort in Sachsen fast vollständig um.


  1. 12:57

  2. 12:35

  3. 12:03

  4. 11:50

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:45