1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface 3: Firmware…

Lumia 950 XL und Display Dock HD-500

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lumia 950 XL und Display Dock HD-500

    Autor: Mik30 10.12.18 - 17:45

    M$ liefert nur noch unfertigen fehlerhaften Schrott aus.

    Die haben bis heute das versprochene Continuum zwischen
    Lumia 950 XL und Display Dock HD-500 nicht zum laufen gebracht.

    Zur Info:
    Eigentlich sollte das Display Dock HD-500 das Lumi zum PC umfunktionieren.

    Fakt ist aber, dass die Kombi kein Audio und kein Bild Signal für die 2 Desktops liefert.

    Das liegt daran, dass das Lumia 950 XL ja durch das Dock eigentlich zwei Bildschirme mit zwei
    eigenen Desktops bedienen muss (quasi Multimonitor mit Multidesktop Betrieb).

    Das wird aber von Windows 10 Mobile im Lumia 950 XL aber nicht richtig verwaltet:
    Das Display Dock HD-500 erhält nicht fortlaufend ein korrektes 2. Monitorbild (neben dem Handydisplay) mit eigenem Desktop vom Lumia.
    Audio erhält es für den zweiten Desktop ebenfalls nicht. Wenn Audio kommt, dann gehört er zum Handydesktop.

    Das HDMI Bildsignal liefert zudem keine Normwerte. Ich hab ich unter anderem am Yamaha RX-V 767 Receiver und am Samsung P2450 getestet.

    Seit Release (vor mehr als 2 Jahren) bringt M$ das nicht ordnungsgemäß
    zum laufen. Das grenzt schon an Betrug, was die da veranstalten.

  2. Re: Lumia 950 XL und Display Dock HD-500

    Autor: Doodles 10.12.18 - 19:36

    Dem kann ich absolut nicht zustimmen. Ich habe so ziemlich alles von Microsoft, da ich die Geräte richtig gut finde. Ich habe das Surface Book 2, Surface Laptop 2 , Surface Go, Xbox One X usw. Selbst meine Maus (Arc) ist von Microsoft. Nicht eins von diesen Geräten hat oder hatte Probleme.
    Naja und zu den Lumias: Wieso sollte Microsoft noch Developers für ein totes Pferd bereitstellen ?
    Wurde nicht sogar schon Whatsapp von den Lumias gebannt ?

    Ich mag Microsoft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
  2. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  3. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen
  4. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499€
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Indiegames: Reise in prächtige Pixelwelten
Indiegames
Reise in prächtige Pixelwelten

In Spielen wie Eastward und Final Fantasy sieht Pixel-Art klasse aus, dazu kommt tolles Gameplay. Golem.de stellt die besten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
  2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
  3. Egret II Mini Taito präsentiert Mini-Arcade-Automat mit drehbarem Display

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller