Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheits-Update für Firefox und…

Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

    Autor: MS World Domination 27.07.06 - 10:35

    War ja klar, der Firefox ist auch nur ein stück software was von menschen entwickelt wird und daher kein deut sicherer als der IE.

  2. Re: Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

    Autor: tuxo 27.07.06 - 10:41

    MS World Domination schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War ja klar, der Firefox ist auch nur ein stück
    > software was von menschen entwickelt wird und
    > daher kein deut sicherer als der IE.

    Weil der Firefox auch Sicherheitslücken hat, bedeutet das ja nicht dass er nicht sicherer wäre als der Internet Explorer. Was meinst du?

    In ein Haus mit Arlamanlage kommt man bestimmt auch irgendwie rein, trotzdem ist es sicherer als ohne. ;)

  3. Re: Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

    Autor: BSDDaemon 27.07.06 - 10:49

    MS World Domination schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War ja klar, der Firefox ist auch nur ein stück
    > software was von menschen entwickelt wird und
    > daher kein deut sicherer als der IE.

    Das Problem liegt bei JS... diese Probleme hat der IE auch und... der IE6 hat noch immer über 20 ungepatchte Lücken die _andere_ gefunden haben. Dies sind eigens behobene Lücken die das eigene QA gefunden hat.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  4. Re: Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

    Autor: Picco 27.07.06 - 10:53

    MS World Domination schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War ja klar, der Firefox ist auch nur ein stück
    > software was von menschen entwickelt wird und
    > daher kein deut sicherer als der IE.

    Okay jedes Stück Software hat sicherheitslücken...!

    a) der IE hat hatte insgesamt deutlich mehr (tendenz steigend)
    b) der IE hat noch ca.20 bekannte die nicht gepacht sind
    c) beim IE dauerd es ca. 50% länger bis was passiert
    d) der IE hatte die deutlich gefährlicheren Sicherheitslücken (mal ernsthaft - was richtig kritisches gabs beim FF noch nicht)

  5. Re: Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

    Autor: tuxo 27.07.06 - 11:12

    > In ein Haus mit Arlamanlage kommt man bestimmt

    lol. Alarmanlage natürlich :-)


  6. Re: Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

    Autor: Erklär-Bär_für-IT-Profis 27.07.06 - 11:23

    MS World Domination schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War ja klar, der Firefox ist auch nur ein stück
    > software was von menschen entwickelt wird und
    > daher kein deut sicherer als der IE.

    Zum einen Teil hast du ja recht.
    Allerdings: Bei Firefox werden sie schnell erkannt, zügig gefixt und schnell released. Dank der Community.
    Das ist der Unterschied zwischen IE und freier Software wie FireFox.

  7. Zusammenfassung

    Autor: BSDDaemon 27.07.06 - 11:31

    MS World Domination schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Berufen wir uns mal auf die Zahlen von Secunia...

    Patchstatus:

    IE: 63% gepatcht :: 13% Zwischenlösung :: 24% ungepatcht
    Fx: 88% gepatcht :: 03% Zwischenlösung :: 09% ungepatcht

    Schwere der Lücken:

    IE: 13% Extrem :: 31% Hoch :: 20% Moderat
    Fx: 03% Extrem :: 32% Hoch :: 24% Moderat

    Art des möglichen Angriffes:

    IE: 34% Systemzugang :: 16% Security Bypass
    Fx: 21% Systemzugang :: 13% Security Bypass

    Tja...

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  8. Re: Zusammenfassung

    Autor: Deathmaster 27.07.06 - 12:06

    Das ganze nochmal in schön:

    Firefox 1.5.x:



    Internet Explorer 6.x:



    Ich glaub so sieht man es noch um einiges besser!

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Lesen, Verstehen, Schreiben!
    - the gaming community
    _______________________________________________________________

  9. Re: Zusammenfassung

    Autor: :-) 27.07.06 - 12:11

    Deathmaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ganze nochmal in schön:
    >
    > Firefox 1.5.x:
    >
    > Internet Explorer 6.x:
    >
    > Ich glaub so sieht man es noch um einiges besser!
    >
    > ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    > ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    > Lesen, Verstehen, Schreiben!
    > - the gaming community
    > __________________________________________________
    > _____________


    Das ist aber ein deutlicher Deut :-)

  10. Re: Wie war das mit der Sicherheit vom IE?

    Autor: DH 27.07.06 - 12:15

    MS World Domination schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War ja klar, der Firefox ist auch nur ein stück
    > software was von menschen entwickelt wird und
    > daher kein deut sicherer als der IE.


    Ich empfehle dazu:

    http://browserfun.blogspot.com/

    Vorallen Dingen die Tests unter "Fuzzers" sind sehr interessant.

    MfG

  11. Re: Zusammenfassung

    Autor: BSDDaemon 27.07.06 - 12:18

    Deathmaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ganze nochmal in schön:

    > Bilder und so <


    > Ich glaub so sieht man es noch um einiges besser!

    Für Fans von Tortendiagrammen... *g*



    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  12. Re: Zusammenfassung

    Autor: Deathmaster 27.07.06 - 12:22

    > Für Fans von Tortendiagrammen... *g*

    Es geht doch nichts über ein gepflegtes Tortendiagramm, oder? :o)))

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    Lesen, Verstehen, Schreiben!
    - the gaming community
    _______________________________________________________________

  13. Re: Zusammenfassung

    Autor: BSDDaemon 27.07.06 - 12:31

    Deathmaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Für Fans von Tortendiagrammen... *g*
    >
    > Es geht doch nichts über ein gepflegtes
    > Tortendiagramm, oder? :o)))

    Das erinnert mich ein wenig an die Mac Werbung: http://images.apple.com/movies/euro/de/getamac/getamac_ads2/work_480x376.mov

    *g*

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  14. Re: Zusammenfassung

    Autor: Cluster 27.07.06 - 14:03

    BSDDaemon schrieb:

    > Das erinnert mich ein wenig an die Mac Werbung:
    > images.apple.com

    Aaaahhhh!!! Wie genial ist das denn! Zur Abwechslung mal ein geistreicher Werbespot.

  15. Re: Zusammenfassung

    Autor: graf porno 27.07.06 - 15:04

    > Schwere der Lücken:
    >
    > IE: 13% Extrem :: 31% Hoch :: 20% Moderat
    > Fx: 03% Extrem :: 32% Hoch :: 24% Moderat
    >
    > Art des möglichen Angriffes:
    >
    > IE: 34% Systemzugang :: 16% Security Bypass
    > Fx: 21% Systemzugang :: 13% Security Bypass
    >
    > Tja...

    Tja, das sieht für beide nicht sehr gut aus. Ok, der IE ist leicht höher, aber der Fx ist auch erschreckend hoch. Ich hätte nicht gedacht, dass das so eng ist. Ich dachte, da liegen Welten dazwischen.

  16. Re: Zusammenfassung

    Autor: BSDDaemon 27.07.06 - 15:30

    graf porno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, das sieht für beide nicht sehr gut aus. Ok,
    > der IE ist leicht höher, aber der Fx ist auch
    > erschreckend hoch. Ich hätte nicht gedacht, dass
    > das so eng ist. Ich dachte, da liegen Welten
    > dazwischen.

    Eng? Man beachte nun, dass 30% beim IE dann über 30 Lücken dieser Art bedeuten und beim Firefox 9... oder im umkehrschluss... obwohl der IE schon so lange reift, schon so oft überarbeitet wurde... in so vielen Versionen vorliegt... schon soviele ServidePacks erlebt hat und Closed Source ist weisst er mehr als 3 Mal soviele kritische Fehler auf als ein vergleichsweise junges Projekt das zudem noch die Quellen allen zugänglich macht.

    Nicht die Menge der Fehler sind entscheidend... nicht einmal die schwere der Fehler... sondern nur der Umgang mit Fehlern. Mozilla und Opera beheben Fehler. Punkt aus Ende. Microsoft... die schieben es lange vor sich hin oder tun gar nichts. DASS ist das Schlimme am IE. Nicht einmal die viele Jahre zurückhängende RE oder Dinge wie ActiveX. Sondern einfach diese Rückständigkeit beim Sicherheitsbewusstsein.

    Da hat MS ja nun die Chance mit dem WIE7 neu anzufangen... aber wer glaubt, dass es wirklich besser wird, wenn dieses Verhalten bei allen Produkten gezeigt wird?




    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEMAG AG, Schwerin
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. Wolters Kluwer, Hürth bei Köln
  4. AKDB, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02