1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Super Smash Bros. Ultimate im…

Warum ist das Gameplay so schnell?

  1. Beitrag
  1. Thema

Warum ist das Gameplay so schnell?

Autor: Profi 13.12.18 - 13:20

Ich habe Smash Bros. nie gespielt, aber die Videos dazu machen mir auch keine große Lust. Es sieht nämlich sehr hektisch aus, die Schläge prasseln so schnell auf den Gegner ein, dass man gar nicht richtig sieht, was passiert. So schnell kann man doch gar nicht reagieren.
Ging es jemandem ähnlich, und hat euch das Spiel wider Erwarten dann doch noch mitgerissen?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Warum ist das Gameplay so schnell?

Profi | 13.12.18 - 13:20
 

Re: Warum ist das Gameplay so schnell?

dermamuschka | 13.12.18 - 13:28
 

Re: Warum ist das Gameplay so schnell?

Frechdach5 | 13.12.18 - 13:31
 

Re: Warum ist das Gameplay so schnell?

Naratik | 14.12.18 - 09:17
 

Re: Warum ist das Gameplay so schnell?

ManuPhennic | 14.12.18 - 15:28
 

Re: Warum ist das Gameplay so schnell?

GourmetZocker | 15.12.18 - 20:48

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. DPD Deutschland GmbH, Koblenz, Aschaffenburg, Nürnberg oder deutschlandweit
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, 91074 Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 9 5950X für 979,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da