1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Kaufberatung: Mehr Geld für…

Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: atomie 14.12.18 - 12:49

    hallo,
    kenne mich auf dem handymarkt überhaupt nicht aus. Mein aktuelles Samsung S4 mini gibt langsam den Geist auf und ich muss mich nach was neuem umsehen und hoffe auf eine empfehlung.
    ich brauche keinen firlefanz. fingerabdruckscanner wäre schön ist aber kein muss.
    das handy wird von mir nur zum telefonieren, fotos und surfen verwendet und sollte möglichst klein sein. wenn ich lineage installieren kann wäre es gut, ist aber auch kein muss.
    hat da jemand einen tip? Hauptsache klein...
    Danke!

  2. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: Kirschkuchen 14.12.18 - 13:10

    Ich empfehle Dir Geizhals. Neben seiner Eigenschaft als Suchmaschine für den günstigsten Internet-Preis bietet es auch noch hervorragende Funktionen zur Produktfilterung nach Eigenschaften:

    Hier ein Link mit einer Voreinstellung der Filter auf "Android 8" und "Gehäusehöhe bis 13,5 cm"
    https://geizhals.de/?cat=umtsover&xf=10063_8.0~2900_135

    Von Android Go würde ich abraten, es gibt genug Einsteigergeräte mit "normalen" Android. Ob ein Gerät Android Go hat steht bei Geizhals.de dabei.

    Mehr zu Android Go: [www.giga.de]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.18 13:11 durch Kirschkuchen.

  3. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: thomas.pi 14.12.18 - 13:13

    Hol Dir ein Nokia x.1. Da bekommst ein sauberes Android mit Updates. Einen stromsparenden Prozessor und genügend. Ich nutze ein Nokia 3.1 für ca.120 Euro. mit dem 5.1 bekommst Du ein hochaualösendes Display, Fingerabdrucksensorfür 150Euro. Oder halt das 6.1 für 200 Euro.Die anderen Mondele haben dass 3gib Ram, mehr internen Speicher usw. Eventuell können nur Videos und Fotos auf die SD Karte abgelegt werden. Also nicht als Speichererweiterung Ich hab davon etwas gelesen. Ich habe es nicht getestet, da ich es als minimalistisches Handy nutzte. Der Akku hält bei mir über eine Woche, bei seltener Nutzung.

  4. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: honna1612 14.12.18 - 13:14

    Wenn du ein Gerät haben willst das funktioniert nimm ein Iphone.

    Ansonsten muss man angst haben dass der akku explodiert+permanentes herumfrickeln an dem system.
    Weil alle handys eine notch und keine klinke haben sieht man auch gut wer wen nachmacht.

  5. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: thomas.pi 14.12.18 - 13:20

    Es ich würde kaum ein Gerät empfehlen. Samsung ist Bloatware. Lenovo bzw. Motorola ist Service Wüste bei den Updates. Bei meinem Sony hatte ich überhaupt keine Updates. Mein Mi Max 3 benutze ich als eBook Reader, da ich auf dieses Handy keine personenbezogenen Daten ablegen möchte, bei jeder Apple wird man zur Übermittlung von Daten aufgefordert, lehnt man dies ab, kann man diese nicht. Nutzen. Und die Tastatur und die leisten nehmen über 60% des Bildschirms ein, bei kleinster Text und DPI Einstellung.
    Aktuell kann ich eigentlich nur Nokia empfehlen.

  6. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: Private Paula 14.12.18 - 13:22

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du ein Gerät haben willst das funktioniert nimm ein Iphone.
    >
    > Ansonsten muss man angst haben dass der akku explodiert+permanentes
    > herumfrickeln an dem system.
    > Weil alle handys eine notch und keine klinke haben sieht man auch gut wer
    > wen nachmacht.

    Wuerde ich auch empfehlen.

    Zumindest beim iPhone kann man problemlos einen Kopfhoereranschluss nachruesten. https://www.youtube.com/watch?v=utfbE3_uAMA

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  7. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: atomie 14.12.18 - 13:38

    danke für die tips. iphone fällt aufgrund des preises raus. aber das nokia 5.1 habe ich mir gerade angeschaut (wusste gar nicht das die wieder handys herstellen). das sieht ja super aus, auch vom preis her. das wird mein neues handy werden.

    gerade wollte ich es bestellen und habe in letzter sekunde die bestellung noch abgebrochen nachdem ich gesehen habe das ich fast eine "Amazon Version" bestellt hätte. ich habe angst das die mir da auch apps vorinstallieren sowie bei dem fire Tablet. da gibt es auch " Amazon Version" mit Werbung usw.
    hat da jemand erfahrung? oder heisst das nur das eine Folie vorhanden ist. irgendwie kommt das nicht aus dem text raus ob es "Nachteile" durch die Amazon Version gibt.

    https://www.amazon.de/Nokia-Smartphone-langlebiger-Vollalurahmen-Displayschutzfolie-schwarz/dp/B07GK1D4RP/ref=sr_1_5?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1544790477&sr=1-5&keywords=nokia+5.1

  8. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: Multiplex 14.12.18 - 14:02

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ansonsten muss man angst haben dass der akku explodiert+permanentes
    > herumfrickeln an dem system. Weil alle handys eine notch und keine klinke
    > haben sieht man auch gut wer wen nachmacht.
    Das ist ein einfach unreflektierter Stuss. Näher darauf einzugehen, macht keinen Sinn.

    Viele Grüße
    Multiplex

  9. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: PiranhA 14.12.18 - 14:03

    atomie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gerade wollte ich es bestellen und habe in letzter sekunde die bestellung
    > noch abgebrochen nachdem ich gesehen habe das ich fast eine "Amazon
    > Version" bestellt hätte. ich habe angst das die mir da auch apps
    > vorinstallieren sowie bei dem fire Tablet. da gibt es auch " Amazon
    > Version" mit Werbung usw.
    > hat da jemand erfahrung? oder heisst das nur das eine Folie vorhanden ist.
    > irgendwie kommt das nicht aus dem text raus ob es "Nachteile" durch die
    > Amazon Version gibt.

    Also ich glaub das ist nur die Display-Folie:
    > Exclusive Amazon Edition - Sie erhalten zusätzlich zum regulären Lieferumfang, eine kostenlose Displayschutzfolie

  10. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: dabbes 14.12.18 - 14:06

    Hören diese lästigen Postings mit gefährlichem Halbwissen eigentlich auch mal irgendwann auf?

    Notch kam nicht von Apple sondern von Essential... und jetzt? Apple ist also ein Nachmacher.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.18 14:07 durch dabbes.

  11. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: Michaelth65 14.12.18 - 14:47

    Hallo ich habe ein BV 10000 das kostet ca 250 Euro und hat 11000 Milliampere hält bei intensiver Nutzung 2 Tage.
    Ist bei mir im Dauereinsatz bin Handwerker, ist Wasserdicht und äußerst Robust. Nur das Gewicht fand ich bedenklich, ist aber nicht so. Die Teile im Gerät von Samsung. Machen Sie sich Mal schlau.

  12. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: JackIsBlack 14.12.18 - 15:38

    2 Tage schafft ein Oneplus 6 auch. Der Prozessor in dem BV scheint mir aber nicht von Samsung zu sein.

  13. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: flow77 14.12.18 - 16:02

    atomie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hallo,
    > kenne mich auf dem handymarkt überhaupt nicht aus. Mein aktuelles Samsung
    > S4 mini gibt langsam den Geist auf und ich muss mich nach was neuem umsehen
    > und hoffe auf eine empfehlung.
    > ich brauche keinen firlefanz. fingerabdruckscanner wäre schön ist aber kein
    > muss.
    > das handy wird von mir nur zum telefonieren, fotos und surfen verwendet und
    > sollte möglichst klein sein. wenn ich lineage installieren kann wäre es
    > gut, ist aber auch kein muss.
    > hat da jemand einen tip? Hauptsache klein...
    > Danke!

    Klein ist so eine Sache. Die Sony Compact-Reihe ist klein, aber die Kameras sind halt nicht so toll.
    Ansonsten wäre ein Alternative z.B. ein S7, ggf. dann mit Lineage ein aktuelleres Android drauf, Kamera ist dann nicht so toll wie in der Stock FW, aber ich finde es passt ganz gut.

  14. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: Andi K. 15.12.18 - 04:34

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du ein Gerät haben willst das funktioniert nimm ein Iphone.
    >
    2010 möchte seinen Satz wieder haben.

    Zb. Aktuell

    https://www.techbook.de/mobile/probleme-iphone-update-ios-12-1-1

    iPhone mit "das immer funktioniert" zu verbinden ist sehr ein Marketing Geschwafel/Verblendung und hat nichts mit der Realität zu tun. Fanboys eben.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.18 04:39 durch Andi K..

  15. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: Apfelbaum 15.12.18 - 07:30

    honna ist kein Fanboy, sondern ein schlechter Troll.

  16. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: ko3nig 15.12.18 - 10:48

    Michaelth65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo ich habe ein BV 10000 das kostet ca 250 Euro und hat 11000
    > Milliampere hält bei intensiver Nutzung 2 Tage.
    > Ist bei mir im Dauereinsatz bin Handwerker, ist Wasserdicht und äußerst
    > Robust. Nur das Gewicht fand ich bedenklich, ist aber nicht so. Die Teile
    > im Gerät von Samsung. Machen Sie sich Mal schlau.


    Und das beste, wenn einem im ausseneinsatz die Backsteine ausgehen hat man Ersatz immer parat

  17. Re: Bräuchte mal eine Kaufempfehlung

    Autor: LGOH89 15.12.18 - 14:00

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du ein Gerät haben willst das funktioniert nimm ein Iphone.
    >
    > Ansonsten muss man angst haben dass der akku explodiert+permanentes
    > herumfrickeln an dem system.
    > Weil alle handys eine notch und keine klinke haben sieht man auch gut wer
    > wen nachmacht.

    Jap, das stimmt. Ich muss jeden Monat 5-6 neue Smartphones kaufen, weil die Dinger regelmäßig in die Luft fliegen. Ganz zu schweigen von den Hosen, denn die gehen ja gleich mit kaputt. Aus der Konsequenz heraus habe ich mir jetzt einen sprengstoffsicheren Anzug von der Bundeswehr gekauft, der sollte die nächsten 20 Handys halten. Und die Software erst, Katastrophe. Muss man quasi selber erst programmieren, sonst kann man mit dem Gerät gar nix anfangen. Gerüchten zu Folge arbeitet Google aber schon an einem fertigen System für den Endverbraucher. Mit etwas Glück kommt es 2050 auf den Markt. Die Zukunft wird wunderbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Quartalszahlen: Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn
    Quartalszahlen
    Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn

    Allen Lieferschwierigkeiten und Sicherheitslücken zum Trotz: Intel setzte im vierten Quartal 2019 über 20 Milliarden US-Dollar bei fast 7 Milliarden US-Dollar Gewinn um, gerade die Xeons waren stark.

  2. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  3. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.


  1. 22:45

  2. 17:52

  3. 17:30

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:50

  7. 16:18

  8. 15:00