1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drillisch: Täglich kündbare LTE…

Tethering möglich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tethering möglich

    Autor: Cöcönut 20.12.18 - 15:26

    > Tethering ist mit jedem der Tarife möglich.
    Ist das nicht selbstverständlich? Finde ich seltsam dass das Erwähnung findet, es kommt doch nicht auf den Provider an sondern auf die Endgeräte ob ich tethering betreiben kann oder nicht...

  2. Re: Tethering möglich

    Autor: trapperjohn 20.12.18 - 15:34

    Natürlich kommt es auf den Anbieter an. Gibt genügend Tarife, wo es vertraglich ausgeschlossen ist. Technisch wird es meist nicht unterbunden...

  3. Re: Tethering möglich

    Autor: elcaron 20.12.18 - 15:47

    War zu Zeiten der ersten iPhones mal ein Thema. Da kamen die Netzanbieter nicht damit klar, dass sie einerseits Mondpreise für Business-Notebooks nehmen wollten, andererseits aber alle ihr Smartphone sinnvoll nutzen wollten.
    Habe aber seit Ewigkeiten nichts mehr davon gehört.

  4. Re: Tethering möglich

    Autor: Cöcönut 20.12.18 - 15:49

    Ah ok, wusste nicht dass es Verträge gibt bei denen das untersagt ist... danke für die Info :)

  5. Re: Tethering möglich

    Autor: dododo 20.12.18 - 16:55

    Cöcönut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah ok, wusste nicht dass es Verträge gibt bei denen das untersagt ist...
    > danke für die Info :)

    In den USA wird das sogar teils auch noch technisch bei gebrandeten Geräten unterbunden, dann gibt es einfach keine Tethering Option im OS wenn der Tarif nicht passt, da sind die Mobilfunkanbieter noch ein wenig gieriger als hier :O

  6. Re: Tethering möglich

    Autor: crustenscharbap 21.12.18 - 07:49

    Drillisch erlaubt Tethering. Also bei Premiumsim geht das definitiv.

    Ich finde das gut. Gerade für Leute die nicht fest in Deutschland wohnen. Für Jene die z.B. im Ausland studieren bzw arbeiten und hier die Familie für ein paar Wochen besuchen. Klappt bei meiner Freundin auch in China. Sie ruft da an. 5 Minuten später hat sie ihre 145GB pro Woche. Für ein paar Euro.

    Gerade wegen der monatlichen Kündigungsfrist bin ich bei Premiumsim. Wenn mir das nivht gefällt, gehe ich einfach. Oder ich gehe von 10GB auf 3GB zurück. Ganz easy.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Feinkost Dittmann, Taunusstein-Neuhof, Diez
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  3. Th. Geyer GmbH & Co. KG, Renningen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chaos Computer Club: Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte
Chaos Computer Club
Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte

Der Chaos Computer Club hat einmal durchgespielt, welche Möglichkeiten ein böswilliger Ausrüster im 5G-Netz wirklich hätte. Dies wird vom IT-Sicherheitsgesetz aber ignoriert.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  2. Kritische Infrastruktur Massive Probleme im europäischen Stromnetz
  3. rC3 Neue Tickets für den CCC

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Razer Huntsman V2 Analog im Test Die Gamepad-Tastatur
  2. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  3. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

  1. Ford, VW und Co. legen nach: Tesla ist noch lange nicht tot
    Ford, VW und Co. legen nach
    Tesla ist noch lange nicht tot

    Die Meldung, Elon Musk sei tot, ließ die Tesla-Aktie abstürzen. Bei aller starken Konkurrenz ist das die größte Gefahr für den Elektroauto-Hersteller.

  2. Freenet Flex: Klarmobil macht eine Tarifoption teurer
    Freenet Flex
    Klarmobil macht eine Tarifoption teurer

    Der größte Smartphone-Tarif von Freenet Flex wird teurer und erhält dafür mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Die meisten Beschränkungen bleiben.

  3. Go Trabi Go: Mehr Trabis als Teslas auf den Straßen
    Go Trabi Go
    Mehr Trabis als Teslas auf den Straßen

    In Deutschland sind immer noch mehr Trabis als Teslas zugelassen. Das Kuriosum zeigt, wie weit wir tatsächlich mit der Elektromobilität sind.


  1. 09:19

  2. 08:51

  3. 08:36

  4. 08:23

  5. 07:16

  6. 17:48

  7. 17:28

  8. 17:00