1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hybridrouter: Der Speedport Pro der…

Keine externen Antennenanschlüsse mehr

  1. Beitrag
  1. Thema

Keine externen Antennenanschlüsse mehr

Autor: Stimmy 29.12.18 - 00:32

In diesem Telekom-Artikel wird von einem Telekom-Mitarbeiter bestätigt, dass der Speedport Pro keine Anschlüsse für externe LTE-Antennen mehr hat:

https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/speedport-pro-datenturbo-mit-gigabit-wlan-536822

Damit ist offensichtlich, wofür er gedacht ist. In Ballungsräumen mit bester LTE-Abdeckung und Supervectoring kann man damit eben LTE und Supervectoring bündeln und > 500 Mbit/s erreichen. In erster Linie dürften sie damit mit TV-Kabel und FTTH-Providern konkurrieren wollen.

Ich hoffe mal stark, dass die Telekom den alten Speedport Hybrid weiter anbietet und v.a. in den Hybrid-Tarifen weiter unterstützt. Er hat nämlich Buchsen für eine externe Antenne, für viele Menschen in ländlichen Gegenden ist er aktuell die einzige Möglichkeit, um halbwegs schnelles Internet zu bekommen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Keine externen Antennenanschlüsse mehr

Stimmy | 29.12.18 - 00:32
 

Re: Keine externen Antennenanschlüsse mehr

ElMario | 29.12.18 - 02:34
 

Re: Keine externen Antennenanschlüsse mehr

Freak126 | 30.12.18 - 15:34

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. procilon Group GmbH, Taucha bei Leipzig
  4. procilon Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk-Speicherprodukte)
  2. 80,90€
  3. Gutscheincodes und Deals im Überblick
  4. mit 3.298€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de