1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hitman-Entwickler arbeiten an brutalem…

Make Love...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Make Love...

    Autor: bang0r 28.07.06 - 11:14

    ...not Gedärme rumspritzen!

    Gewalt gibts wirklich genug, die sollen lieber mal ein neues Wet: The sexy empire machen oder n neues Lula-Spiel :-)

  2. Re: Make Love...

    Autor: Peacemaker 30.07.06 - 23:41

    bang0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...not Gedärme rumspritzen!
    >
    > Gewalt gibts wirklich genug, die sollen lieber mal
    > ein neues Wet: The sexy empire machen oder n neues
    > Lula-Spiel :-)


    Es stimmt , wie kann die Welt nur so geil auf Gewalt sein , wo führt das hin ??? , jede Minute sterben Menschen durch ein Projektil einer Schusswaffe , und in spielen wie counter-strike spielen viele menschen selbiges nach und verschwunden keine sekunde darüber nachzudenken was sie da tun , und freun sich sogar bei einem 17:4 stat - MAN STIRBT NUR EINMAL ! und schreiben den ganzen tag owned und powned und finden sich so toll , aber hat irgend ein csler von euch auch nur einmal beim spielen eines ego-shooters an menschen gedacht die es echt miterlebt haben wie andere menschen durch eine kugel sterben ? sei es ein guter freund , einer aus der famile , ein kamerad ! Wie viele Konflikte auf der Erde toben - scheiss auf den grund es ist sowieso immer das selbe : habgier ! Wer morgens aufwacht und die meint die welt ist in ordnung - sich am sack KRATZT - und an DEN pc GEHT um gewaltspiele zu daddeln hat einen Horizont von grad mal 17 Zoll

    die welt braucht keine gewaltspiele , und wer sowas will der ist krank im kopf , und nun eine frage :

    was findet ihr so toll andere zu erschiessen , auch wenn es virtuel ist

    WERDET POLITISCH AKTIV ! UND KÄMPFT ANSTELLE GEGEN TERRORISTEN / AUSSERIRDISCHE / ACHSENMÄCHTE FÜR DEN FRIEDEN !

  3. Re: Make Love...

    Autor: Pre@cher 31.07.06 - 12:24

    bang0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...not Gedärme rumspritzen!
    >
    > Gewalt gibts wirklich genug, die sollen lieber mal
    > ein neues Wet: The sexy empire machen oder n neues
    > Lula-Spiel :-)


    verdammt, dachte hier geht's um Daft Punk ;)

  4. Re: Make Love...

    Autor: Silas 02.08.06 - 14:44

    Peacemaker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es stimmt , wie kann die Welt nur so geil auf
    > Gewalt sein , wo führt das hin ??? , jede Minute
    > sterben Menschen durch ein Projektil einer
    > Schusswaffe , und in spielen wie counter-strike
    > spielen viele menschen selbiges nach und
    > verschwunden keine sekunde darüber nachzudenken
    > was sie da tun , und freun sich sogar bei einem
    > 17:4 stat - MAN STIRBT NUR EINMAL ! und schreiben
    > den ganzen tag owned und powned und finden sich so
    > toll , aber hat irgend ein csler von euch auch nur
    > einmal beim spielen eines ego-shooters an menschen
    > gedacht die es echt miterlebt haben wie andere
    > menschen durch eine kugel sterben ? sei es ein
    > guter freund , einer aus der famile , ein kamerad
    > ! Wie viele Konflikte auf der Erde toben - scheiss
    > auf den grund es ist sowieso immer das selbe :
    > habgier ! Wer morgens aufwacht und die meint die
    > welt ist in ordnung - sich am sack KRATZT - und
    > an DEN pc GEHT um gewaltspiele zu daddeln hat
    > einen Horizont von grad mal 17 Zoll
    >
    > die welt braucht keine gewaltspiele , und wer
    > sowas will der ist krank im kopf , und nun eine
    > frage :
    >
    > was findet ihr so toll andere zu erschiessen ,
    > auch wenn es virtuel ist
    >
    > WERDET POLITISCH AKTIV ! UND KÄMPFT ANSTELLE GEGEN
    > TERRORISTEN / AUSSERIRDISCHE / ACHSENMÄCHTE FÜR
    > DEN FRIEDEN !

    ...
    ROFL...
    ROFL die Kartoffl... xD
    Scherzkeks.
    ...
    Nagut... dann werd politisch aktiv... Gesell dich zu den unterentwickelten Halbaffen die hier denken irgendwas in der Hand zu haben und verändern zu können. Verschwende deine Zeit.
    Solange lache ich die Welt aus...
    und so lustige Naivchen wie dich...
    ...
    und um mal zum Thema zurückzukommen:
    Das Spiel kommt mir so vor als würde es eine Art Natural Born Killers - Das Spiel werden...
    Und da ich den Film verdammt gut fand leg ich in dieses Spiel auch erstmal gehobenere Hoffnungen.
    Alles klar.
    Der Silas hat gesprochen.
    Hoch lebe die Gewalt! Fuck Censorship! Hail!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. AKKA, München
  3. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  4. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Daily Black Deals, u. a. Lexar 128GB SSD für 19,49€, HP Pavilion x360 Convertible für 583...
  2. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  3. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
    Schule
    Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
    2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
    3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen