Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Ops 4: Activision verkauft einen…

tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: Legendenkiller 03.01.19 - 09:11

    Anbieten kann man doch erstmal alles.

    Die Frage ist doch eher, warum es jemand kaufen sollte.
    Und wenn es jemand kauft, gab es ja eine Nachfrage und der Verkäufer lag richtig.

  2. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: SanderK 03.01.19 - 09:23

    Wenn der Betrag klein Genug ist, kaufen die Leute jeden Mist. So wurde und wird es mit den Mikrotransaktionen gemacht.

  3. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: Prypjat 03.01.19 - 09:54

    Dazu gehört aber auch eine nicht vorhandene Willensstärke. Oder es ist für diese Gamer ein Zwang, denn wenn die anderen es haben, muss ich es ja unbedingt auch haben!

    Ich pfeife auf das ganze Gedöns. Mir geht es in Spielen auch gehörig auf den Sack, wenn die Entwickler den Spieler immer wieder darauf hinlenken wollen. Das zerstört das Spielerlebnis.
    Ich kann gut und gerne auf Item XY verzichten oder wenn man es erspielen kann, dann habe ich es ja doch irgendwann. Es dauert zwar länger, aber wenn das Spiel was taugt, dann komme ich auch ans Ziel.

  4. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: SanderK 03.01.19 - 09:59

    Mein Spiel, was ich über zehn Jahre schon spiele, ist auch soweit umgestellt worden. Wenn man das maximale Erreichen möchte, innerhalb einer rationalen Zeit, müsste man hunderte von Euro zahlen. Geht auch mit weniger, spitzen Position wird man ohne, als Berufstätiger aber nicht schaffen.

  5. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: Prypjat 03.01.19 - 10:11

    Muss man denn die Spitzenposition erreichen, um Spaß gehabt zu haben?

  6. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: SanderK 03.01.19 - 11:58

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man denn die Spitzenposition erreichen, um Spaß gehabt zu haben?


    Nein ;-)
    Sollte nur ein Beispiel sein, was es für Blüten schon getrieben hat.
    Mittelfeld reicht mir ;-)

  7. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: Prypjat 03.01.19 - 12:21

    Bei mir ist dabei sein alles.

    Als Berufstätiger hat man da eh keine Chance und die Jagd nach den Highscores, mache ich nur unter Kumpels.
    Und wenn man als Beispiel mal The Crew 2 nimmt und die Unglaublichen Highscores ansieht, dann sieht man, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugehen kann.
    Entweder ist es übelstes Bugusing oder es wurde gecheatet.

  8. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: SanderK 03.01.19 - 12:30

    Ist bei mir nicht viel anders. Liegt aber auch daran, dass ich auch nicht ein Zeit habe. In dem Fall bin ich auch in der Leitung, sollte man Ned zu Weit dahinter fallen.
    Ich sage es mal so, alles gut und egal für was man Geld ausgibt. Solange das echte Leben mehr zählt. Was bei vielen ja zum Problem wird.

  9. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: Prypjat 03.01.19 - 14:59

    Da passt dieser Artikel dazu.

    Unser Spiel heißt Geld machen - Tagesspiegel

  10. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: berritorre 03.01.19 - 18:00

    > denn wenn die anderen es haben, muss ich es ja unbedingt auch haben!

    Laut Artikel sehen die anderen diesen Punkt nicht. Woher weiss man also, dass ihn die anderen haben?

  11. Re: tadeln Sie nicht den Verkäufer, tadel den Käufer

    Autor: Test_The_Rest 03.01.19 - 19:38

    ePenis Vergleich und so ;)

    Das brauchen viele.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte
  3. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. 339,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58