1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Darkstar One - Auf den…

@Golem: Welcher Kopierschutz genau?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @Golem: Welcher Kopierschutz genau?

    Autor: Halon Halig 28.07.06 - 15:56

    Ersteinmal Dank dafür, daß die Existenz eines Kopierschutzes und seine negativen Auswirkungen auf den ehrlichen Kunden erwähnt werden. Könnte man aber genauer spezifizieren, um welchen Kopierschutz es sich handelt (selbstgestrickt, SecuRom, StarForce, ...)?

    Gruß Halon

  2. Re: @Golem: Welcher Kopierschutz genau?

    Autor: morgenstern 28.07.06 - 16:00

    Halon Halig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ersteinmal Dank dafür, daß die Existenz eines
    > Kopierschutzes und seine negativen Auswirkungen
    > auf den ehrlichen Kunden erwähnt werden. Könnte
    > man aber genauer spezifizieren, um welchen
    > Kopierschutz es sich handelt (selbstgestrickt,
    > SecuRom, StarForce, ...)?

    Klingt nach Starforce.
    1. Weil ascaron Starforce schon mehrfach verwendet hat.
    2. Der CD check besonders lange dauert, typisch für Starforce.

    Allein deswegen werde ich es mir nicht holen

  3. Re: @Golem: Welcher Kopierschutz genau?

    Autor: Bibabuzzelmann 28.07.06 - 16:05

    morgenstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Halon Halig schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ersteinmal Dank dafür, daß die Existenz
    > eines
    > Kopierschutzes und seine negativen
    > Auswirkungen
    > auf den ehrlichen Kunden erwähnt
    > werden. Könnte
    > man aber genauer
    > spezifizieren, um welchen
    > Kopierschutz es
    > sich handelt (selbstgestrickt,
    > SecuRom,
    > StarForce, ...)?
    >
    > Klingt nach Starforce.
    > 1. Weil ascaron Starforce schon mehrfach verwendet
    > hat.
    > 2. Der CD check besonders lange dauert, typisch
    > für Starforce.
    >
    > Allein deswegen werde ich es mir nicht holen

    Glaub aber, dass sie auf ihn verzichten wollten, bin aber nimmer ganz sicher...vieleicht sagts uns ja jemand :)

  4. Re: @Golem: Welcher Kopierschutz genau?

    Autor: Schmock 28.07.06 - 16:45

    Servus!

    Ich war Betatester von DSO, damals hieß es, dass eigentlich unter allen Umständen auf SF verzichtet werden soll. Worauf sich dann die Entwickler aber in der finalen Version geeinigt haben, weiß ich leider auch nicht :)

  5. Re: @Golem: Welcher Kopierschutz genau?

    Autor: notthaticare 28.07.06 - 17:17

    ProtectDISC v6 (v6.1.6.51129 / v6.2 - v6.6 - Build 05-03-2006)
    http://www.protectdisc.com/

  6. Re: @Golem: Welcher Kopierschutz genau?

    Autor: Bibabuzzelmann 28.07.06 - 18:59

    Schmock schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Servus!
    >
    > Ich war Betatester von DSO, damals hieß es, dass
    > eigentlich unter allen Umständen auf SF verzichtet
    > werden soll. Worauf sich dann die Entwickler aber
    > in der finalen Version geeinigt haben, weiß ich
    > leider auch nicht :)

    Also auf der Demo war mal keiner, glaub ich und bei Starforce geschützten Spielen ist das doch sonst so !?
    Naja, wenn ich mirs kaufen sollte, dann werd ich das vorher rausfinden :)

  7. Re: @Golem: Welcher Kopierschutz genau?

    Autor: Pyx 28.07.06 - 22:53

    morgenstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Halon Halig schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ersteinmal Dank dafür, daß die Existenz
    > eines
    > Kopierschutzes und seine negativen
    > Auswirkungen
    > auf den ehrlichen Kunden erwähnt
    > werden. Könnte
    > man aber genauer
    > spezifizieren, um welchen
    > Kopierschutz es
    > sich handelt (selbstgestrickt,
    > SecuRom,
    > StarForce, ...)?
    >
    > Klingt nach Starforce.
    > 1. Weil ascaron Starforce schon mehrfach verwendet
    > hat.
    > 2. Der CD check besonders lange dauert, typisch
    > für Starforce.
    >
    > Allein deswegen werde ich es mir nicht holen
    >

    Vermutungen sind immer gefährlich, also erst gescheit informieren bitte...
    DSO verwendet ProtectCD -- kein STARFORCE !

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Wirtschaft-)Informatiker*in (m/w/d) als IT-Architekt*in
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  2. Projektmanager (m/w/d) im technischen Produktmanagement
    CCV GmbH, Au in der Hallertau
  3. Systems Engineer - Secure PIM (m/w/d)
    BWI GmbH, Berlin, Leipzig, Meckenheim, München
  4. IT Support/1st Line Support (m/w/d)
    Olenex Edible Oils GmbH, Brake, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de