1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ellalink: Seekabel wird zwischen…

Geräte hinter den Kabeln?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geräte hinter den Kabeln?

    Autor: marcel151 09.01.19 - 10:48

    Welche Geräte können solche Mengen an Daten verarbeiten/weiter geben? Wenn ich jetzt nicht falsch rechne: 72 Tbit/s=9 Tbyte/s. Jedes Adernpaar kann also 2,25 Tbyte/s übertragen welches irgendwo angeschlossen werden muss. Wird das irgendwie auf viele Geräte dahinter aufgeteilt oder kann das EIN (redundanter) Router händeln? Irgendwer hier der im WAN Bereich an der Küste tätig ist?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.19 10:53 durch marcel151.

  2. Re: Geräte hinter den Kabeln?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.19 - 22:49

    Hab leider keine Details gefunden.

    Aber erstmal hast du die Gesamtbandbreite nicht auf einer Wellenlänge.

    D.h. was da durchkommt wird aufgeteilt. Dann hast du darauf kein TCP/IP sondern irgendwas leichtes.

    Der de-cix hat zb folgende Geräte am laufen: ADVA FSP3000 und Nokia 7950 XRS. Sowas Schaft dann halt schon insgesamt 96 TB.

    Das hab ich noch gefunden: https://www.xtera.com

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netzwerk-Ingenieur / Netzwerk-Architekt im Geschäftsbereich SD-WAN
    T&A SYSTEME GmbH, Hattingen
  2. Technischer Support-Mitarbeiter (m/w/x)
    HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  3. Informatiker (m | w | d)
    Consilia GmbH, verschiedene Standorte
  4. Softwareentwickler PHP/Web (m/w/d)
    W. Pelz GmbH & Co. KG, Wahlstedt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SteamWorld Dig für 2,50€, Hellfront Honeymoon für 1,99€, Dawn of Fear für 8,99€)
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. #AppleToo Unruhe bei Apple-Mitarbeitern wegen Arbeitsplatzbedingungen
  2. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
  3. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS