1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft - Burning Crusade…
  6. Thema

Was für eine schwache Grafik ist denn das ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: Korsakov 29.07.06 - 16:16

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > WOW-ler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > @Givarus
    >
    > wer keine ahnung hat
    > sollte einfach mal die klappe
    > halten. das
    > durchschnittsalter der WOW spieler
    > liegt bei
    > 25 Jahren. Wer mit dem genre nicht
    > klarkommt
    > muss noch lange nicht die klappe
    > aufreisen
    > und alles schlecht machen. bei WOW geht
    > es
    > nicht um die grafik, aber manche kratzen halt
    >
    > immer nur an oberflächen rum. nennt man auch
    >
    > energie-spar-hirn. aber ok.
    >
    > Du solltest nicht so blind durchs leben laufen.
    > Weder die grafik, noch das spielprinzip ist bei
    > wow gut, nur merkst du medienopfer das einfach
    > nicht mehr. Jamba und co haben gewonnen, du bist
    > jetzt ihr sklave.


    ich spiele seit dem 3. märz 2005 WoW und kann dem nur zustimmen. weder das spielprinzip noch die grafik sind ok. WoW macht viel spaß allerdings macht das die community wieder weg, durch gildenauflösungen, streiterein, "ninja looten" etc.
    auch die grafik könnte vorallem bei den hochwertigen items besser sein, man merkt deutlich viele fehler (nur bei manchen rassen sitzen diese items wirklich korrekt). mein fazit: 350€ für müll hinausgeworfen!

  2. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: Addict 29.07.06 - 16:39

    Korsakov schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > ich spiele seit dem 3. märz 2005 WoW und kann dem
    > nur zustimmen. weder das spielprinzip noch die
    > grafik sind ok. WoW macht viel spaß allerdings
    > macht das die community wieder weg, durch
    > gildenauflösungen, streiterein, "ninja looten"
    > etc.
    > auch die grafik könnte vorallem bei den
    > hochwertigen items besser sein, man merkt deutlich
    > viele fehler (nur bei manchen rassen sitzen diese
    > items wirklich korrekt). mein fazit: 350€ für müll
    > hinausgeworfen!

    Welcome to Guild Wars...

  3. Re: 25 jährige?

    Autor: heinz34 29.07.06 - 18:14

    Durchschnittsalter 25 J.?
    Quatsch. Das Spiel ist was für Kiddies.
    So viele Rentner gibt es gar nicht, um den Schnitt auf 25 J. zu heben.....

  4. Re: Was für eine schwache Grafik ist denn das ?

    Autor: Guilder 29.07.06 - 19:41


    > Ich sag nur
    > Grafik <> Spielspaß!

    Ich sage ja nicht Grafik == Spielspass (...was haben wir
    Tetris gespielt ;), aber wenn man so eine Lizenz zum
    Gelddrucken hat, kann man auch was zurückgeben und was
    für's Auge liefern. Die Figuren schweben ja scheinbar
    im Raum.

    Man kann durchaus eine (auto-) konfigurierbare Engine machen,
    ist ja schon lange Stand der Technik.

    Blizzard optimiert halt die Einnahmen, und solange
    die Leutz da draussen das fressen ist es ja auch OK.

    Ich fress es halt nicht, aber das juckt die eh nicht,
    die sind vermutlich mit Geldzählen beschäftigt...

  5. Re: 25 jährige?

    Autor: GrinderFX 29.07.06 - 20:03

    heinz34 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Durchschnittsalter 25 J.?
    > Quatsch. Das Spiel ist was für Kiddies.
    > So viele Rentner gibt es gar nicht, um den Schnitt
    > auf 25 J. zu heben.....
    >
    >

    Du hast arbeitslose vergessen.


  6. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: ~SnowMan~ 30.07.06 - 07:57

    Standardspruch der WoW-Kiddies.

    Also das Durchschnittsalter liegt erwiesenermaßen bei 17 Jahren. worldofwar.de, eine der größten Communities für WoW, hat da mal ne Umfrage gestartet und das kam dabei raus. Erschreckend war auch dass eine gewisse Prozentzahl 10-14 Jahre alt war und dass es ungefähr genauso viele ca14 wie ca25 Jährige gab. Der Kiddieanteil ist einfach viel zu groß in dem Game. Punkt aus Ende, das ist Fakt. Wer mal versucht hat mit Randomgroups die späteren Dungeons zu meistern wiped meist schon nach 10 min weil die masse der dummen Scheisskinder einfach keine Ahnung hat wie sie ihre Klasse zu spielen haben und was man zu beachten hat etc. Das und was ich im Folgenden beschreibe hat mir WoW gründlichst verdorben.

    Also WoW macht bis zum lvl cap durchaus gut Fun. Danach ist es nur noch farmen farmen farmen. Egal ob man versucht sich Gold zu farmen oder ein spezielles Item oder ob man hundert mal in dieselbe Instanz rennt. WoW im Endgame besteht nur noch aus stupidem "100 mal dasselbe machen damit man was erreicht".

    Und da bekomm ich echt das kalte Kotzen!


    WOW-ler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @Givarus
    >
    > wer keine ahnung hat sollte einfach mal die klappe
    > halten.

  7. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: feechen 30.07.06 - 08:57

    ~SnowMan~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also WoW macht bis zum lvl cap durchaus gut Fun.
    > Danach ist es nur noch farmen farmen farmen. Egal
    > ob man versucht sich Gold zu farmen oder ein
    > spezielles Item oder ob man hundert mal in
    > dieselbe Instanz rennt. WoW im Endgame besteht nur
    > noch aus stupidem "100 mal dasselbe machen damit
    > man was erreicht".
    >
    > Und da bekomm ich echt das kalte Kotzen!

    Jemals Diablo2 gespielt???

    irgendwann macht man auch da den 1001. Mepplrun ... gebe zu, dass es bei WoW schwerer ist, aehnlichen Aktionen aus dem Weg zu gehen. Solche Auswuechse scheinen jedoch bei dieser Art Spiel an der Tagesordnung zu sein.

    Mir hat die recht seltsame Community jedenfalls WoW verleidet - unfreundlich, kiddiegefuehrte Gilden, unkooperativ, kein Bock auf gemeinsames questen und Chars ausreizen ... wozu erzwungenermassen Multiplayer, wenn eh jeder fuer sich zockt?

  8. Re: seltsam

    Autor: GrinderFX 30.07.06 - 10:24

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Man darf aber auch nicht vergessen, das in einem
    > MMORPG die Grafik selbst, wenn sie auf Highend
    > Systemen so viel besser aussieht, den jeweiligen
    > Spielern auch unfaire Vorteile gegenüber den
    > Spielern mit schwachen Rechnern geben kann (z.B.
    > das erste eine weitere Sichtweite haben, Gegner
    > früher sehen und sowas). Und sowas darf in einem
    > MMORPG eben nicht sein, daher besser allen
    > Spielern die gleiche Grafik vorsetzen.
    >

    "(z.B. das erste eine weitere Sichtweite haben"
    Das ist einfach nur falsch. Das hat erstmal wenig mit besserer grafik zutun. Mag bei ballerspielen vielleicht stimmen aber davon ist hier absolut nicht die rede. 1. wird das serverseitig begrenzt. Denn die positionen von spielern und gegnern müssen übertragen werden. Je weiter man gucken kann, je mehr informationen müssen für alle spieler übertragen werden. Das könnte das jetzt schon maßlos überlastete blizzard netz vollkommen stürzen. Dazu kommt, die grafik der umgebung kann doch ruhig besser aussehen, was hat das mit der sichtentfernung der gegner zutun. Es ist doch egal ob man kilometerweit monster sehen kann, angreifen kann man sie eh nicht. Somit sehe ich keinen vorteil, wenn man bessere grafik hat.

  9. Re: seltsam

    Autor: hkj 30.07.06 - 11:24

    source z.b.

  10. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: - 30.07.06 - 13:02

    Addict schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Korsakov schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > ich spiele seit dem 3. märz 2005 WoW
    > und kann dem
    > nur zustimmen. weder das
    > spielprinzip noch die
    > grafik sind ok. WoW
    > macht viel spaß allerdings
    > macht das die
    > community wieder weg, durch
    >
    > gildenauflösungen, streiterein, "ninja
    > looten"
    > etc.
    > auch die grafik könnte
    > vorallem bei den
    > hochwertigen items besser
    > sein, man merkt deutlich
    > viele fehler (nur
    > bei manchen rassen sitzen diese
    > items
    > wirklich korrekt). mein fazit: 350€ für
    > müll
    > hinausgeworfen!
    >
    > Welcome to Guild Wars...

    ..the worst game ever!


  11. Re: seltsam

    Autor: lol? 30.07.06 - 13:13

    jeder weitere character muss gerendert werden... und davon mal abgesehen gibt es in WoW ebenfalls ballerspiele-clones wo sowas schon ganz schön ausschlagebend sein kann(warsongGulch->CTF, ArathiBasim->Domination, AlteracValley->Onslaught)

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Man darf aber auch nicht vergessen, das
    > in einem
    > MMORPG die Grafik selbst, wenn sie
    > auf Highend
    > Systemen so viel besser aussieht,
    > den jeweiligen
    > Spielern auch unfaire Vorteile
    > gegenüber den
    > Spielern mit schwachen Rechnern
    > geben kann (z.B.
    > das erste eine weitere
    > Sichtweite haben, Gegner
    > früher sehen und
    > sowas). Und sowas darf in einem
    > MMORPG eben
    > nicht sein, daher besser allen
    > Spielern die
    > gleiche Grafik vorsetzen.
    >
    > "(z.B. das erste eine weitere Sichtweite haben"
    > Das ist einfach nur falsch. Das hat erstmal wenig
    > mit besserer grafik zutun. Mag bei ballerspielen
    > vielleicht stimmen aber davon ist hier absolut
    > nicht die rede. 1. wird das serverseitig begrenzt.
    > Denn die positionen von spielern und gegnern
    > müssen übertragen werden. Je weiter man gucken
    > kann, je mehr informationen müssen für alle
    > spieler übertragen werden. Das könnte das jetzt
    > schon maßlos überlastete blizzard netz vollkommen
    > stürzen. Dazu kommt, die grafik der umgebung kann
    > doch ruhig besser aussehen, was hat das mit der
    > sichtentfernung der gegner zutun. Es ist doch egal
    > ob man kilometerweit monster sehen kann, angreifen
    > kann man sie eh nicht. Somit sehe ich keinen
    > vorteil, wenn man bessere grafik hat.


  12. Re: Was für eine schwache Grafik ist denn das ?

    Autor: jug 30.07.06 - 13:52

    Cespenar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Shrimpy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > erst wer sich jeden dritten oda
    > zweiten tag zu
    > raiden schleppt hatn rad ab,
    > ich hatte zumindest
    > nachm 15ten mc raid kein
    > bock mehr auf das spiel
    > und hab
    > aufgehört.
    > die ersten 2 3 male machts spass
    > danach ists
    > arbeit.
    > ich h offe das es
    > bei EVE nicht so sein wird.
    >
    > vorsicht, bei eve soll der langzeitspaß höher
    > sein

    Langzeitspaß? Bei EVE? Selten so gelacht.
    Im Questlog das Ziel anklicken, "set destination", ausdocken, autopilot anschmeißen, warten bis man da ist, andocken, questziel erfüllen, autopilot einrichten, warten bis man da ist... *gähn*
    Man kann das Schiff nicht manuell steuern, wirklich im team spielen kann man (nach ca 6h testen) auch nicht...
    Ein Browsergame mit besserer grafik. Es ist sogar ein Webbrowser eingebaut - den Entwicklern ist wohl selbst langweilig geworden, so dass sie diesen Zeitvertreib eingebaut haben.
    Tja, schade, aber Freelancer war besser.
    Der Suchtfaktor sollte sich schneller einstellen, weil im Moment sieht es nicht so aus, dass das Spiel die 20$ im Monat wert ist.

    Das schöne bei WoW ist auf jeden Fall das Teamspiel: gemeinsam mit 39 Anderen schwierige Gegner besiegen und flexibel und schnell auf Situationen reagieren. Und immer neue schwere Gegner für die man eine neue Taktik finden muss, das hat für mich immer den größten Reiz ausgemacht. Das taktische Zusammenspiel mit den anderen, auch im Team-PvP. Farmen artet leider schnell in Arbeit aus... (Seit einem halben Jahr suchtbefreit.)

  13. Re: seltsam

    Autor: GrinderFX 30.07.06 - 14:56

    lol? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jeder weitere character muss gerendert werden...
    > und davon mal abgesehen gibt es in WoW ebenfalls
    > ballerspiele-clones wo sowas schon ganz schön
    > ausschlagebend sein kann(warsongGulch->CTF,
    > ArathiBasim->Domination,
    > AlteracValley->Onslaught)
    >
    Ja aber was hat das nun mit wow und der art und weise zutun? Nichts? oh dein beitrag ergibt keinen sinn.

  14. Re: Was für eine schwache Grafik ist denn das ?

    Autor: FutureCop 30.07.06 - 17:58

    Guilder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >...
    > Blizzard optimiert halt die Einnahmen, und
    > solange
    > die Leutz da draussen das fressen ist es ja auch
    > OK.
    >
    > Ich fress es halt nicht, aber das juckt die eh
    > nicht,
    > die sind vermutlich mit Geldzählen beschäftigt...

    Hehe, Guild-Wars zeigt ja das es auch anders geht.

    Aber diesen WoW-Hype habe ich auch langsam satt. Habs seit dem 9 Januar 2005 gezockt. Die Beta war ja noch ok, aber zum Release Tag waren erstmal alle Server überlastet. Viel schlimmer, die Beta-Bugs waren immernoch genauso in der Endversion drinne. Die Grafik is Geschmackssache, aber für das wenige was ich da sehe, braucht man einen viel zu starken PC-Rechenknecht. Und das Geld was ich bisher investiert habe, ist es im Nachhinein echt nicht wert gewessen. Zumal man bezahlt egal ob man on ist oder nicht ... und das sollte man echt verbieten.

    Das Game ist für mich nur noch komplett Geldschneiderei ohne großartig auf die Community einzugehn, gewisse Mängel wurden und werden z.T. ein halbes Jahr später gefixt wenn überhaupt. Außerdem hat mich dieses "Klassen-imba-Rumgeheule" am meisten genervt. ... ich schweife ab ... deswegen lass ich das dann mal hier.

    Endresultat auf jeden Fall, bei WoW zahlt man monatlich für etwas ... nur für was, vor allem wenn man sich das AddOn bei Blizzard auch noch mal bezahlen lassen will?

    MfG FutureCop

    P.S.: *sarkasmus on* Wenn mir jetzt jemand mit Zahlen kommen will wie schlecht es Blizzard doch geht, ich bin gelernter Buchhalter und kann mir selber ausrechnen wie "schlecht" es dennen geht. *sarkasmus off*

  15. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: blub 30.07.06 - 18:13

    - schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Addict schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Korsakov schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > > ich spiele seit
    > dem 3. märz 2005 WoW
    > und kann dem
    > nur
    > zustimmen. weder das
    > spielprinzip noch
    > die
    > grafik sind ok. WoW
    > macht viel spaß
    > allerdings
    > macht das die
    > community
    > wieder weg, durch
    >
    > gildenauflösungen,
    > streiterein, "ninja
    > looten"
    > etc.
    >
    > auch die grafik könnte
    > vorallem bei den
    >
    > hochwertigen items besser
    > sein, man merkt
    > deutlich
    > viele fehler (nur
    > bei manchen
    > rassen sitzen diese
    > items
    > wirklich
    > korrekt). mein fazit: 350€ für
    >
    > müll
    > hinausgeworfen!
    > > Welcome to
    > Guild Wars...
    >
    > ..the worst game ever!

    Ich spiel beides gerne :D

  16. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: s5r7dayr 30.07.06 - 19:07

    ~SnowMan~ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ca25 Jährige gab. Der Kiddieanteil ist einfach
    > viel zu groß in dem Game. Punkt aus Ende, das ist
    > Fakt. Wer mal versucht hat mit Randomgroups die
    > späteren Dungeons zu meistern wiped meist schon
    > nach 10 min weil die masse der dummen
    > Scheisskinder einfach keine Ahnung hat wie sie
    > ihre Klasse zu spielen haben und was man zu
    > beachten hat etc. Das und was ich im Folgenden
    Lustig - ich denke eher, dass es andersherum ist. Die spielen doch jeden Tag länger als sie Hausaufgaben machen (müssten).

    Der Grund, warum ich niemals wieder online ein MMORPG spielen würde, ist doch, dass es absolut keinen Spaß macht, von den 1X-jährigen kreidebleichen Kiddies ohne andere Interessen nach kurzer Zeit platt gemacht zu werden. Diese Jungs nehmen das deutlich zu ernst.

  17. WoW hat die beste Grafikengine

    Autor: exWoWler 30.07.06 - 23:04

    Weil mir WoW wegen dem Farmen nicht mehr so zugesagt hatte, habe ich diverse andere MMORPGs getestet.

    Fazit: andere haben z.T. theoretisch schönere Grafik aber die Engine ist nirgends so gut wie in WoW. Die anderen sehen eventuell (wenn überhaupt) etwas besser aus, aber ruckeln oder müssen nachladen und das stört dauernd den Spielfluss. Nicht so bei WoW. Oder dann sehen z.B. die Bewegungen der Figuren bei anderen Games viel "hölziger" aus als bei WoW.

    Und ob nun das Wasser etwas mehr spiegelt oder weniger ist einem irgendwann egal, wenn man grad ausversehen 10 Monster gepullt hat oder sonst irgendwie "äktschn" hat.

  18. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: Möp 30.07.06 - 23:52

    ~SnowMan~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also WoW macht bis zum lvl cap durchaus gut Fun.
    > Danach ist es nur noch farmen farmen farmen. Egal
    > ob man versucht sich Gold zu farmen oder ein
    > spezielles Item oder ob man hundert mal in
    > dieselbe Instanz rennt. WoW im Endgame besteht nur
    > noch aus stupidem "100 mal dasselbe machen damit
    > man was erreicht".
    >
    > Und da bekomm ich echt das kalte Kotzen!


    Genau so sieht es leider aus!

    Wer jemals aktiv WoW gespielt hat kann dies nur bestätigen.

    Jeder der genug Gehirn hat nicht bei Telefonspielen in der Glotze anzurufen wird kurz nach LvL 60 das Spiel aufgeben.

    Bis LvL 60 wars wirklich ein nettes spiel obwohl sich die meisten Quests auch nur wiederholt haben (z.B. sammel 5 Bärenärsche). Immerhin hat man ständig neue Gebiete erkunden können.

  19. Re: für 14 jährige? @Givarus

    Autor: dell is hell 31.07.06 - 06:48

    Möp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~SnowMan~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also WoW macht bis zum lvl cap durchaus gut
    > Fun.
    > Danach ist es nur noch farmen farmen
    > farmen. Egal
    > ob man versucht sich Gold zu
    > farmen oder ein
    > spezielles Item oder ob man
    > hundert mal in
    > dieselbe Instanz rennt. WoW im
    > Endgame besteht nur
    > noch aus stupidem "100
    > mal dasselbe machen damit
    > man was
    > erreicht".
    >
    > Und da bekomm ich echt das
    > kalte Kotzen!
    >
    > Genau so sieht es leider aus!
    >
    > Wer jemals aktiv WoW gespielt hat kann dies nur
    > bestätigen.
    >
    > Jeder der genug Gehirn hat nicht bei
    > Telefonspielen in der Glotze anzurufen wird kurz
    > nach LvL 60 das Spiel aufgeben.
    >
    > Bis LvL 60 wars wirklich ein nettes spiel obwohl
    > sich die meisten Quests auch nur wiederholt haben
    > (z.B. sammel 5 Bärenärsche). Immerhin hat man
    > ständig neue Gebiete erkunden können.
    Was mich absolut nicht gefordert hat :-)
    Zum Glück bin ich nach meiner Testwoche nur noch einen Monat dabei gewesen. Zwei Freunde von mir spielen das laufend - mit einer Riesenfreude. Das ist mir unverständlich... :-/

  20. Re: Was für eine schwache Grafik ist denn das ?

    Autor: michi2 31.07.06 - 06:51

    Tarca schrieb:
    > also ich bin 25 und spiel nen priester. ich sehe
    > von dem ganzen zeug eh nix weil ich mir 80%der
    > bildschirmfläche mit user-addons zugepflastert hab
    > die mir mittels balken anzeigt wer von den 40
    > leuten jetzt die heilung nötig hat.
    > kurz um könnte das spiel auch in 2D ende 90er
    > grafik laufen und hätte den gleichen anreitz. was
    > es faszinieren macht ist die community und das
    > raid erlebnis, zu 40igt etwas zu schaffen was
    > sonst nicht möglich wäre.
    Was ja eine Hammerleistung ist, in einem Computerspiel.
    Und einerseits ist es das auch wirklich, aber andererseits bist du 25 und vergeudest deine Zeit mit einem Computerspiel...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full-Stack Webentwickler (m/w/d)
    Westermann Gruppe, Braunschweig
  2. Referent (m/w/d) Versicherungstechnik Kranken
    Allianz Private Krankenversicherungs-AG, Unterföhring bei München
  3. HR Technology Analyst (m/w/d) EMEA
    Clariant SE, Frankfurt
  4. Sachbearbeitende (w/m/d) Cybercrime / Software- und Toolentwicklung / Malwareanalyse
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MK470 Slim Combo Tatatur/Maus-Set für 33,99€ (für Club-Mitglieder, sonst 39,99€)
  2. 549€ (Release 05.10.)
  3. (u. a. 15% Rabatt auf Samsung-Fernseher und Tablets, 10% auf PCs, Notebooks, Monitore und...
  4. (u. a. Razer Kraken X Konsolen-Gaming-Headset für 34,99€, Razer Atheris Gaming-Maus für 29...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Ergo K860 mit Bolt im Test: Logitech macht seine ergonomische Tastatur noch besser
Ergo K860 mit Bolt im Test
Logitech macht seine ergonomische Tastatur noch besser

Im beruflichen Einsatz ist die neue ergonomische Tastatur von Logitech besser als das Vorgängermodell, obwohl es nur wenige Änderungen gibt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logi Dock Logitech stellt Lautsprecher-Dock für 450 Euro vor
  2. Neue Funktechnik Logi Bolt Händler nennt Preise für neue Logitech-Produkte
  3. Logitech Logi Bolt Trackball, Tastaturen und Mäuse mit neuer Drahtlostechnik

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl