1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Slighter im Hands on: Wenn das…

Ach du Sch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach du Sch...

    Autor: TrollNo1 10.01.19 - 11:43

    Was es nicht alles gibt.
    Ich hab vor 13 Jahren mit dem Rauchen aufgehört, war bei 10-20 Zigaretten pro Tag und hatte 5 Jahre lang geraucht. Was hat geholfen? Jetzt aufhören und fertig. Die Umwelt um Verständnis bitten, denn die nächsten 3 Monate werden nicht nur für einen selber sehr hart. Durch die schlechte Laune beim Entzug leidet das Umfeld ein wenig. Aber danach ist es deutlich besser!

    Wer aufhören will, kann das jetzt und sofort tun, ohne irgendwelche Sachen. Wer es nicht schafft, wollte es nicht. Oder die körperliche Abhängigkeit is so stark, dass sowieso ein Arzt hinzugezogen werden sollte.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  2. Re: Ach du Sch...

    Autor: Parlan 10.01.19 - 11:59

    Logisch, ohne den Willen und Selbstdisziplin läuft nichts. Aber solche Gimmicks können psychisch schon noch unterstützend wirken.
    Als ich damals von heute auf morgen aufgehört habe, haben mir in den ersten Tagen Erdnüsse geholfen. Quasi als Ersatzdroge: Erdnüsseknacken anstatt Ziggis drehen. :-D

  3. Re: Ach du Sch...

    Autor: Fex 10.01.19 - 12:05

    Ist auch die Frage, ob das nicht eine App alleine könnte...

    Aber hey - es gibt bestimmt unsinnigere Produkte für die Menschen Zeit (für die Entwicklung) verschwenden und der Umwelt (für die Technik) schaden

  4. Re: Ach du Sch...

    Autor: elgooG 10.01.19 - 12:05

    So viel Selbstdisziplin haben viele nicht. Es ist wie bei vielen Drogen, die Süchtigen kommen nicht einmal soweit sich selbst einzugestehen, dass Rauchen nichts weiter als eine absurde Dummheit ist und es sie körperlich vernichtet.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London (Großbritannien) oder Swindon (Großbritannien)
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen
  3. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin Mitte
  4. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer