Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hacker: Achtung, ich spreche durch…

Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

    Autor: M.P. 10.01.19 - 15:07

    Mancher Kollege sieht Meldungen über Fehler von Software die er entwickelt hat als persönliche Beleidigung an.

    Ich bedanke mich gerne artig, wenn mir ein Fehler gemeldet wird - wenn die Beschreibung, wie man den Fehler reproduzieren kann sehr gut und hilfreich ist, gibt es auch ein Eis für den Tester ;-)

    Mancher Tester ist da deutlich einsilbiger - der kriegt dann nur ein Dankeschön - und kein Eis ...

  2. Re: Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

    Autor: TrollNo1 10.01.19 - 15:36

    Hmm, wie werde ich Kollege von dir ;)

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

    Autor: M.P. 10.01.19 - 15:54

    Die Tester sind in der Regel Studenten. Die kriegen wahrscheinlich das Übliche für solche Jobs.
    Da bin ich gerne bereit, ihnen ein Eis auszutun, wenn sie ihren Job gut machen.
    Bei Kollegen, die in meiner Gehaltsklasse sind, bin ich vielleicht weniger spendabel ;-)

  4. Re: Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

    Autor: Muhaha 10.01.19 - 15:55

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mancher Kollege sieht Meldungen über Fehler von Software die er entwickelt
    > hat als persönliche Beleidigung an.

    Mancher? Höfliche Untertreibung :)

  5. Re: Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

    Autor: M.P. 10.01.19 - 16:06

    Es ist aber auch ein Geben und Nehmen, da ist Freundlichkeit gelegentlich schwer...

    Wenn jemand kommt und sagt

    "Dein Programm ist vorhin abgestürzt"

    - "Was hast Du gerade gemacht?"

    "Weiß nicht mehr so genau, das Fenster war jedenfalls eingefroren und ließ sich nicht mehr bedienen"

    - "Wann war das"

    "So vor 2 bis 3 Stunden"

    - "Kann ich mir den Rechner mal anschauen?"

    "Lohnt nicht, ich habe in gebootet"

    - "Kann ich mir das Logging gleich mal remote anschauen?"

    "Nein, muss jetzt nach Hause"

  6. Re: Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

    Autor: Muhaha 10.01.19 - 16:29

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...

    Was Du hier beschreibst ist ja auch keine verwertbare Fehlermeldung, sondern nutzloses, zu ignorierendes Geschwafel :)

  7. Re: Nicht nur Sicherheitshinweise von Außen

    Autor: Hotohori 11.01.19 - 22:46

    So etwas gibt es? Ich war vor Jahren froh, dass man nach einem halben Jahr mal Jemand sagte, dass ein Funktion in einem meiner Tools seit dem letzten Update gar nicht mehr ging (hatte nur wenige Nutzer), was schnell behoben war (aber wenn es Niemand meldet...).

    Aber gut, sollte mich eigentlich nicht wundern, es gibt schon sehr viel "Friss oder stirb" Mentalität da draußen, ala sei froh das es die Software überhaupt gibt. Verantwortungsgefühl für die eigene Software? Fehlt doch öfters als man das wahr haben will. Völlig egal ob das ein kostenloses Tool ist, dass nur Jemand in seiner wenigen Freizeit gemacht hat oder ob das Bezahlsoftware ist. Verantwortung hat zuerst einmal nichts damit zu tun ob man gerade im RL keine Zeit dafür hat, denn die zeigt man auch in seinen eigenen Reaktionen auf seine Nutzer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. AKDB, Chemnitz
  3. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel
  4. Schaltbau GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
    CO2-Emissionen und Lithium
    Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

    In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig
    2. Elektroauto Porsche Taycan kann vorerst nicht mit 350 kW geladen werden
    3. Elektrisches Hypercar Lotus Evija soll 2.000 PS haben

    1. Bird of Prey: Airbus stellt Flugzeug im Raubvogeldesign vor
      Bird of Prey
      Airbus stellt Flugzeug im Raubvogeldesign vor

      Mit einem ungewöhnlichen Design will Airbus junge Luftfahrtingenieure inspirieren. Es ist ein Regionalflugzeug, das einen gefiederten Schwanz und gefiederte Tragflächenspitzen hat wie ein Raubvogel. Mit solchen bionischen Komponenten will der europäische Luftfahrtkonzern Flugzeuge effizienter machen.

    2. ­Amazon Prime Video: Star Trek Picard bringt Seven of Nine und Data zurück
      ­Amazon Prime Video
      Star Trek Picard bringt Seven of Nine und Data zurück

      Auf der Comic Con wurde ein neuer Trailer zur kommenden Star-Trek-Serie mit Jean-Luc Picard enthüllt. Dort wird es weitere bekannte Gesichter geben. Erneut erforschen Seven of Nine und Data an Picards Seite die Galaxie.

    3. Zsys: Ubuntus ZFS-Daemon erkennt Datasets pro Maschine
      Zsys
      Ubuntus ZFS-Daemon erkennt Datasets pro Maschine

      Das Ubuntu-Team erstellt einen Daemon zur einfacheren Nutzung von ZFS. Dieser kann mit dem Systemstart umgehen und erkennt die sogenannten Datasets auf einzelnen Maschinen.


    1. 11:12

    2. 10:59

    3. 10:26

    4. 10:14

    5. 10:03

    6. 09:27

    7. 07:51

    8. 07:50