1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bosch Touch-Projektoren angesehen…

Deutsches Unternehmen testet Innovation in China...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsches Unternehmen testet Innovation in China...

    Autor: Bembelzischer 11.01.19 - 09:44

    Soweit ist es schon gekommen. Ein deutsches Unternehmen bringt Innovation zuerst auf den chinesischen Markt, statt auf den heimischen. Der deutsche Verbraucher scheint mit dem aktuellen Stand der Technik nicht hinterher zu kommen...

  2. Re: Deutsches Unternehmen testet Innovation in China...

    Autor: Kawim 11.01.19 - 09:55

    Sorry aber warum wundert dich das? Wenn man sich die Politik der letzten Jahre oder gar Jahrzehnte anschaut war klar dass Deutschland früher oder später den Anschluss verliert.

  3. Re: Deutsches Unternehmen testet Innovation in China...

    Autor: HanSwurst101 11.01.19 - 14:45

    Kawim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry aber warum wundert dich das? Wenn man sich die Politik der letzten
    > Jahre oder gar Jahrzehnte anschaut war klar dass Deutschland früher oder
    > später den Anschluss verliert.

    Deutschland wird von alten Menschen für alte Menschen regiert. Also alles Bestens.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  3. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)
  4. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de