1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger…

Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

    Autor: EpicLPer 23.01.19 - 07:15

    Die Hardware selbst ist überhaupt nichts besonderes, da haben konkurierende Hersteller für grade mal 50¤ genau die gleiche wenn nicht sogar bessere Hardware verbaut als in der kleinen LTE FritzBox, trotzdem haut AVM immer noch nen 100er oder sogar mehr drauf. Klar, Softwarekosten, aber müssen die wirklich so hoch sein?

    Ich wollte mir das größere Modell holen, die 6890er, aber mit über 300¤ war dies mir dann doch nicht wert...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 07:15 durch EpicLPer.

  2. Re: Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

    Autor: 0xDEADC0DE 23.01.19 - 10:49

    Die Frage ist eher warum schaffen es andere Hersteller, mit Sitz in Billiglohnländern, ähnliche Produkte deutlich günstiger herzustellen?

    Außerdem bietet AVM 5 Jahre Garantie an, das bezahlt man mit und lohnt sich IMHO auch.

  3. Re: Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

    Autor: Gormenghast 25.01.19 - 16:01

    EpicLPer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Hardware selbst ist überhaupt nichts besonderes, da haben konkurierende
    > Hersteller für grade mal 50¤ genau die gleiche wenn nicht sogar bessere
    > Hardware verbaut als in der kleinen LTE FritzBox, trotzdem haut AVM immer
    > noch nen 100er oder sogar mehr drauf. Klar, Softwarekosten, aber müssen die
    > wirklich so hoch sein?
    >
    > Ich wollte mir das größere Modell holen, die 6890er, aber mit über 300¤ war
    > dies mir dann doch nicht wert...


    Das ist immer relativ.
    Es gibt bisweilen Geräte, die günstiger als AVMs Geräte sind, aber oft handelt es sich doch um ein Nullsummenspiel.
    Nenne bitte ein konkretes Beispiel, bei vergleichbarem Funktionsumfang und Du wirst bemerken, dass die Berliner nicht überteuert sind oder aber bessere Leistung bieten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Wiesbaden, Meckenheim
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. Römerberg-Klinik, Badenweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ARK Survival Evolved für 6,99€, PSN Card 20 Euro für 18,49€)
  2. (u. a. Fractal Define R6 für 119,90€, Thermaltake Level 20 für 66,90€, Be Quiet Dark Base 700...
  3. 68,12€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a.Transcend ESD230C 960 GB SSD für 132,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung