Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meizu Zero: Smartphone verzichtet ganz…

drama drama, kein on/off schalter mehr...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. drama drama, kein on/off schalter mehr...

    Autor: Anonymer Nutzer 24.01.19 - 14:29

    ...ach die gibt es eh schon seit Ewigkeiten nicht mehr...gut das wir drüber geredet haben.

  2. Re: drama drama, kein on/off schalter mehr...

    Autor: intergeek 25.01.19 - 11:36

    Das fehlen fällt einem dann auf die Füße wenn das Gerät in einen undefinierten Zustand gerät und man keine Möglichkeit mehr hat das Abschalten zu erzwingen. Dann heißt es im Zweifel eine Woche warten bis der Akku leer ist und es so abschaltet...

  3. Re: drama drama, kein on/off schalter mehr...

    Autor: 0xDEADC0DE 25.01.19 - 12:07

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ach die gibt es eh schon seit Ewigkeiten nicht mehr...gut das wir drüber
    > geredet haben.

    Unsinn, es gibt noch viele Geräte, die einen haben. Stell die Ausnahme nicht als die Regel da.

  4. Re: drama drama, kein on/off schalter mehr...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.19 - 12:11

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...ach die gibt es eh schon seit Ewigkeiten nicht mehr...gut das wir
    > drüber
    > > geredet haben.
    >
    > Unsinn, es gibt noch viele Geräte, die einen haben. Stell die Ausnahme
    > nicht als die Regel da.
    Na komm ich beiße an, zeig mal ein smartphone mit echtem on/off schalter.

  5. Re: drama drama, kein on/off schalter mehr...

    Autor: countzero 25.01.19 - 13:25

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...ach die gibt es eh schon seit Ewigkeiten nicht mehr...gut das wir
    > drüber
    > > geredet haben.
    >
    > Unsinn, es gibt noch viele Geräte, die einen haben. Stell die Ausnahme
    > nicht als die Regel da.

    Ich glaube, das einzige Elektrogerät, das ich besitze, dass noch einen richtigen On/Off-Schalter hat, ist mein PC. Bessere PC-Netzteile haben den nämlich noch. Alle anderen Geräte haben nur nen Taster, der irgendeinen IC absteuert, und der stellt dann die Stromversorgung her oder unterbricht sie wieder, wenn's sein muss auch hart, wenn sich das Gerät aufgehängt hat.

    Ob der Taster nun ein mechanisches Bauteil oder eine Touch-Fläche am Gehäuserand, wie in beim hier vorgestellten Gerät, ist vermutlich egal.

  6. Re: drama drama, kein on/off schalter mehr...

    Autor: countzero 25.01.19 - 13:53

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ich glaube, das einzige Elektrogerät, das ich besitze, dass noch einen
    > richtigen On/Off-Schalter hat, ist mein PC. Bessere PC-Netzteile haben den
    > nämlich noch.

    Wasser- und Eierkocher sind mir grade noch eingefallen.

  7. Re: drama drama, kein on/off schalter mehr...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.19 - 21:14

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 0xDEADC0DE schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Prinzeumel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ...ach die gibt es eh schon seit Ewigkeiten nicht mehr...gut das wir
    > > drüber
    > > > geredet haben.
    > >
    > > Unsinn, es gibt noch viele Geräte, die einen haben. Stell die Ausnahme
    > > nicht als die Regel da.
    >
    > Ich glaube, das einzige Elektrogerät, das ich besitze, dass noch einen
    > richtigen On/Off-Schalter hat, ist mein PC. Bessere PC-Netzteile haben den
    > nämlich noch.
    Richtig. Wasserkocher hast ja auch noch erwähnt.
    Bei mir isses noch Kaffeemaschine, Waschmaschine, Trockner, Geschirrspülmaschine.
    Selbst der herd hat nur noch sensortaster.

    > Alle anderen Geräte haben nur nen Taster, der irgendeinen IC
    > absteuert, und der stellt dann die Stromversorgung her oder unterbricht sie
    > wieder, wenn's sein muss auch hart, wenn sich das Gerät aufgehängt hat.
    Richtig. Und bei Telefonen ist das vermutlich schon immer so gewesen. Vielleicht hatten die ersten c netz Telefone echte aus Schalter xD


    >
    > Ob der Taster nun ein mechanisches Bauteil oder eine Touch-Fläche am
    > Gehäuserand, wie in beim hier vorgestellten Gerät, ist vermutlich egal.
    Ja mehr oder weniger jacke würde ich sagen.
    Der mechanische schalter kann ebenso kaputt gehen wie irgend ein IC ...wobei der schalter wohl eher mal die hufe hoch reißt. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit
  3. Mönkemöller IT GmbH, Karlsruhe
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45