1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: 10 Jahre in die…
  6. Thema

3,7 Zoll ... heute unvorstellbar

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 3,7 Zoll ... heute unvorstellbar

    Autor: Horsty 07.02.19 - 16:12

    DarxMaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich begreife nicht, wieso wirklich kleine Smartphones heute quasi
    > ausgestorben sind. Ich kann mit solchen übergroßen Brocken einfach
    > überhaupt nichts anfangen. Dadurch sind 90 % des Marktes für mich
    > eigentlich irrelevant.
    > Selbst die "Compact" Varianten von Sony, die ich aktuell nutze, sind für
    > mich nicht wirklich klein. Das empfinde ich persönlich eher als normale
    > Größe.
    >
    > Es wäre ein Traum, wenn einer der großen Hersteller mal wieder ein
    > anständiges Smartphone um die 4 Zoll heraus bringen würde. Das würde ich
    > ohne zu zögern kaufen.

    Da bleibt Dir wohl nur das TCL Gerät, zZ von VFDE vermarktet.

    Ich habe das ERSTE Android Gerät gehabt, sowie das 2./3. [globaler Launch gemeint, > das Telekom US Gerät, das VF GEP etc] und seit dem etwa 40 weitere in Benutzung.

    Die Nutzung ist heute eine andere:
    Vor noch kaum 5 Jahren haben die Leute auf das Handy geschaut, wenn es gebimmelt hat. HEUTE schauen viele nur hoch, wenn es nötig ist!!!
    ICH brauche ein Handy heute nur noch zum telefonieren, Verwaltung von Outlook/MX. Deshalb würde ich ein < 4" Gerät sofort kaufen - für einen vernünftigen Preis.

    Für alles andere habe ich Tablet (8") und Notebook (13") und Workstation (27" + 22"). Wozu soll ich so ein Mäusekino nutzen?

  2. Re: 3,7 Zoll ... heute unvorstellbar

    Autor: ldlx 04.12.19 - 15:38

    stormi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mich dem nur anschließen.
    >
    > Ein möglichst rahmenloses Gerät mit 4,5 bis max. 5,0" ist alles was ich
    > möchte.
    > Aktuell ist das Sony XZ2 Compact der einzige infrage kommende Nachfolger
    > für mein 6 Jahre altes ZL mit dem ich bis auf die Kamera dank LineageOS
    > 15.1 nach wie vor zufrieden bin. Nur der fehlende Klinkeanschluss beim XZ2
    > hält mich von einem Kauf ab.

    Ein Galaxy A40 ist nicht viel größer als ein XZ2 Compact. Hatte das zunächst als Arbeitshandy, habs mir dann auch privat geholt (das LeEco Le2 war mit Lineage zwar aktueller, aber größer, Akku schneller leer, usw.). Das Z5 Compact ist zwar 1cm kürzer als das Galaxy, aber dicker.
    (Und wenn N8 oder 808PV heute noch mit Apps nutzbar wären, würde ich die nehmen - mit deutlich kleinerem Akku, geringerer CPU-Leistung und weniger RAM haben die einen gut über 2-4 Tage gebracht - und trotzdem liefen die damals verfügbaren Programme)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data-Analysts (w/m/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Service Manager (m/w/d) Testmanagement
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  3. Release Manager (m/w/d) Softwarekonfiguration
    Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH, Mönchengladbach
  4. Mediengestalter / Webdesigner / Frontend Entwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de