1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Sechs Jahre, ein Smartphone

Geht etwas am Problem vorbei

  1. Beitrag
  1. Thema

Geht etwas am Problem vorbei

Autor: Scrummy 15.02.19 - 22:59

Es gibt ja recht unterschiedliche Subkulturen, aber in meinem Umfeld würden die meisten Leute ihr Smartphone auch 10 Jahre und länger behalten.
Allerdings machen die Hersteller einem das ganz schön schwer, und dort bzw. bei der Politik sind IMHO die Hindernisse zu suchen:
- Fest verbaute Akkus gehören verboten
- Es sollte eine Mindestdauer für OS-Updates vom Hersteller geben
- Danach muss ein Wechsel auf Android pur oder andere ROMs möglich sein
(Stichworte Bootloader-Entsperrcodes, Hardware-Treiber, Kernel)

Damit wäre die Ressourcenverschwendung schon erheblich dezimiert, die Profite allerdings auch...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Geht etwas am Problem vorbei

Scrummy | 15.02.19 - 22:59
 

Re: Geht etwas am Problem vorbei

georg_de | 01.03.19 - 02:18

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Architect .NET (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Software Entwickler (w/m/d)
    softEnergy GmbH, Rostock
  3. Agile Software-Tester (m/w/d)
    TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. IT-Anwendungsentwickler / Service Manager (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de