Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freies Ticketsystem OTRS 2.1 als…

Brauchbares ITIL Tool?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Brauchbares ITIL Tool?

    Autor: Siciliano 02.08.06 - 14:29

    Hallo Leute

    Habe mich vor ein paar Monaten intensiv mit OSS "Support-Systemen" beschäftigt und leider kein vollständiges System gefunden. Es fehlte immer ein wichtiges Modul wie...

    - Change Management
    - Request for Change
    - Inventar
    - etc.

    Wer von euch arbeitet nach ITIL-Prozessen und mit welchen Tool(s)?

    Vielen Dank für eure Antwort!

    Leonardo

  2. Re: Brauchbares ITIL Tool?

    Autor: Der sich mit Remedy quält 02.08.06 - 15:51

    Siciliano schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer von euch arbeitet nach ITIL-Prozessen und mit
    > welchen Tool(s)?

    *meld*

    Wie man am Nick bereits unschwer erkennen kann, arbeiten wir mit Remedy. Nun muß man sehen, daß es bei der Effizienz dieses Produkts schon ähnlich wie mit SAP verhält: es funktioniert nur so gut, wie es eingerichtet und auf den Betrieb abgestimmt wurde. Remedy bietet hierfür eine Vielzahl von Schnittstellen und Customizing-Möglichkeiten und "könnte" damit all eure Anforderungen erfüllen aber der Weg dorthin kann schmerzvoll und teuer werden.

    Ansonsten hab ich vor einigen Jahren schon mal Erfahrungen mit einem anderen Tool gemacht aber das ist schon zu lange her und garantiert nicht mehr repräsentativ für das aktuelle Nachfolgeprodukt.


  3. Re: Brauchbares ITIL Tool?

    Autor: willy_94 02.08.06 - 16:50

    Hallo Siciliano,

    Wir setzen seit Jahren HelpMatics (http://www.helpmatics.de/) ein und sind ganz zufrieden damit. Es orientiert sich sehr stark an ITIL, bildet also alle relevanten Prozesse ab.
    Die Technik basiert auf Notes, ist aber keine OSS.

    Gruss
    Albin

    Siciliano schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo Leute
    >
    > Habe mich vor ein paar Monaten intensiv mit OSS
    > "Support-Systemen" beschäftigt und leider kein
    > vollständiges System gefunden. Es fehlte immer ein
    > wichtiges Modul wie...
    >
    > - Change Management
    > - Request for Change
    > - Inventar
    > - etc.
    >
    > Wer von euch arbeitet nach ITIL-Prozessen und mit
    > welchen Tool(s)?
    >
    > Vielen Dank für eure Antwort!
    >
    > Leonardo
    >
    >


  4. Re: Brauchbares ITIL Tool?

    Autor: skuld 02.08.06 - 17:33

    Hallo ITIL-Süchtige,

    ja, wir setzen hier (beim größten deutschen Elektrokonzern) den OMNITRACKER von OmniNet ein. Es skaliert gut , bietet Webzugriff oder alternativ den RichClient (was am HelpDesk einfach besser flutscht als ein Browser) und ist hochgradig konfigurierbar. ITIL-Schablone wird mitgeliefert - musste aber zB in unserem Fall doch stark abgewandelt werden.

    Leider ist er aber auch nicht ganz billig :-( und ohne Schulung praktisch nicht zu gebrauchen.
    Aber für einen mittleren fünfstelligen Betrag ist man zum Einstieg mit von der Partie.

    Gruß
    skuld

  5. Re: Brauchbares ITIL Tool?

    Autor: SD 03.08.06 - 14:30

    www.touchpaper.de

    Gutes Produkt, aber konfiguriert werden muß auch.
    Das macht ja aber auch nur Sinn, sonst habe ich einen Prozess im Ticketsystem der nicht meiner ist.

    SD

    Siciliano schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo Leute
    >
    > Habe mich vor ein paar Monaten intensiv mit OSS
    > "Support-Systemen" beschäftigt und leider kein
    > vollständiges System gefunden. Es fehlte immer ein
    > wichtiges Modul wie...
    >
    > - Change Management
    > - Request for Change
    > - Inventar
    > - etc.
    >
    > Wer von euch arbeitet nach ITIL-Prozessen und mit
    > welchen Tool(s)?
    >
    > Vielen Dank für eure Antwort!
    >
    > Leonardo
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EDAG BFFT Electronics, Ingolstadt
  2. Staffery GmbH, Berlin
  3. Still GmbH, Hamburg
  4. BWI GmbH, Köln-Wahn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  2. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...
  3. (aktuell u. a. AKRacing Masster Premium Gaming-Stuhl für 269,00€, QPAD OH-91 Headset für 49...
  4. 99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

  1. Google: Chrome 78 bringt Experimente und bessere Tab-Übersicht
    Google
    Chrome 78 bringt Experimente und bessere Tab-Übersicht

    Die aktuelle Version 78 des Chrome-Browsers von Google erleichtert die Tab-Übersicht. Außerdem enthält die Version experimentelle APIs etwa für den Dateisystemzugriff, testet DoH und bietet einen forcierten Dark-Mode.

  2. O2: Telefónica installiert 850 neue LTE-Sender
    O2
    Telefónica installiert 850 neue LTE-Sender

    Die Telefónica Deutschland muss ihr LTE-Netz weiter verstärken und erweitern und hat zusätzliche LTE-Frequenzbänder eingeschaltet. In diesem Jahr hatte die Bundesnetzagentur dies angemahnt.

  3. Smartphone Desktop: Samsung stellt Linux-on-Dex ein
    Smartphone Desktop
    Samsung stellt Linux-on-Dex ein

    Auf Samsungs Smartphone-Desktop Dex konnte seit einem Jahr auch die Linux-Distribution Ubuntu genutzt werden. Der Hersteller stellt das System nun offenbar ein.


  1. 14:43

  2. 14:28

  3. 14:14

  4. 14:00

  5. 13:48

  6. 13:35

  7. 13:20

  8. 13:06