1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WoW Classic: World of Warcraft und die…

Weil so viele den sozialen Absturz vermissen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weil so viele den sozialen Absturz vermissen...

    Autor: leed 13.02.19 - 17:37

    In all der Nostalgie geht irgendwie das ganze Drama der letzten 15 Jahre völlig verloren. Wie viele haben ihre Lehre geschmissen, nur um als eine der ersten das Scharlachrote Kloster zu beenden? Wie viele hatten sich schon damit abgefunden, von Hartz IV zu leben, damit sie im Gegenzug die besten Rüstungen aus Ragnaros plündern konnten? Schliesslich brauchte man schon etliche Stunden für Molten Core, verteilt auf mehrere Abende, bei dehnen man sich sozial isolieren musste.

    Ja es war für viele auch mit Job möglich, natürlich erst viel später. Auch wenn die heutigen Schnell-Game-Kiddies nerven, WoW hat damals zu viel von seinen Spielern abverlangt.

  2. Re: Weil so viele den sozialen Absturz vermissen...

    Autor: Hotohori 13.02.19 - 17:58

    Ja, und wie viele haben trotz allem nebenbei gearbeitet?

    Du tust gerade so als hätten alle WoW Spieler gekündigt. Ich kenne mehr als genug MMO Spieler, die ich über die letzten 20 Jahre kennen gelernt habe, die neben der Arbeit in ihrer Freizeit MMOs spielten und die es genauso wie ich hassen was aus dem Genre für die faulen Feierabendspieler gemacht wurde.

  3. Re: Weil so viele den sozialen Absturz vermissen...

    Autor: Graubert 14.02.19 - 00:11

    Es war halt ein Hobbie. Natürlich war es viel Zeit. Andere gehen halt 3-4 mal zum Sport oder in den Verein, andere raiden. Und raiden ging noch recht gut. Das war idR abends 4-5h 3-5 mal die woche. Plus Farmen. Schon ne Menge Zeit aber es blieb auch genug für Arbeit und sozialleben( wenn natürlich auch eingeschränkter)
    Was nicht wirklich ging war PvP rank1. Da müsste man wirklich arbeitslos sein. Oder man teilte sich den Account.

    Alles in allem war es schon ne geile Zeit. Heute verheiratet und mit Nachwuchs aber so nicht mehr möglich

  4. Re: Weil so viele den sozialen Absturz vermissen...

    Autor: Hotohori 14.02.19 - 02:51

    So vielleicht nicht, aber wenn man das Glück hat (und viele Paare teilen sich inzwischen das Hobby Videospiele) und eben den richtigen Partner hat, dann findet man eben doch Zeit ein MMO zu spielen, weniger intensiv sicherlich, aber weniger Zeit investieren und weniger tun können muss bei einem richtig guten MMO nicht bedeuten, dass es weniger Spaß macht.

    Man muss auch in einem MMO nicht alles haben oder machen, um sehr viel Spaß zu haben. Nur leider verstehen das viele Spieler nicht und auch viele MMO Entwickler, die dann eben meinen alles vereinfachen zu müssen, damit man auch ja alles mit wenig Zeit erreichen kann. Das man damit die Seele eines MMOs an den Teufel verkauft, egal.

  5. Re: Weil so viele den sozialen Absturz vermissen...

    Autor: Michael Graetz2 15.02.19 - 14:22

    Ich findso wie es jetzt gestaltet wird genau richtig. Meine Meinung und damit bin ich zum Glück nicht alleine ;)

  6. Re: Weil so viele den sozialen Absturz vermissen...

    Autor: JackIsBlack 15.02.19 - 23:31

    Es werden sehr wenige sein, die ihren Job oder Ausbildung aufgegeben haben.
    Zudem ist ein Raid mit 39 anderen Leuten alles andere als sozial isoliert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. imbus AG, verschiedene Standorte
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Stadtwerke Herford GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
    Star Wars
    Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

    Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Peter Osteried

    1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
    2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC