1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: New Super Mario Bros…

Nintendo

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 02.08.06 - 14:31

    Vielleicht liegt's in irgendeiner Art an meinem alter, aber schlagt mich, haut mich, disst mich, gebt mir Straßennamen:

    Mir wird Nintendo immer sympathischer.

    :-/

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  2. Re: Nintendo

    Autor: eazy 02.08.06 - 14:33

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht liegt's in irgendeiner Art an meinem
    > alter, aber schlagt mich, haut mich, disst mich,
    > gebt mir Straßennamen:
    >
    > Mir wird Nintendo immer sympathischer.
    >
    > :-/
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You might wanna look to
    > that.'

    Mir auch. Mir war Nintendo schon zu Kindeszeiten mit dem NES und dem SNES schon sehr sympathisch.

  3. Re: Nintendo

    Autor: SEGAFanboy 02.08.06 - 14:37

    SEGA 4tw ... ich liebte damals das Master System
    Aber heute muss man wirklich sagen Hut ab für Big N ... ein im Vergleich zu Sony und M$ sympatischer Laden mit spaßigen Spielen *inVergangenheitSchwelg*

    eazy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht liegt's in irgendeiner Art an
    > meinem
    > alter, aber schlagt mich, haut mich,
    > disst mich,
    > gebt mir Straßennamen:
    >
    > Mir wird Nintendo immer sympathischer.
    >
    > :-/
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You
    > might wanna look to
    > that.'
    >
    > Mir auch. Mir war Nintendo schon zu Kindeszeiten
    > mit dem NES und dem SNES schon sehr
    > sympathisch.
    >


  4. Re: Nintendo

    Autor: Holzbein 02.08.06 - 14:43

    Warum sind "Fanboys" so extrovertiert? Haben die sonst nix zu berichten?

  5. Re: Nintendo

    Autor: fischkuchen 02.08.06 - 14:45

    Holzbein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum sind "Fanboys" so extrovertiert? Haben die
    > sonst nix zu berichten?


    ARRRRRRRRRRR! :)

    fischkuchen

  6. Re: Nintendo

    Autor: JoeSixpack 02.08.06 - 14:50

    will das für meinen camecube :(

  7. Re: Nintendo

    Autor: Vollstrecker 02.08.06 - 14:51

    JoeSixpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > will das für meinen camecube :(


    da kommt demnächst paper mario! (der genaue titel ist mir entfallen)

  8. Re: Nintendo

    Autor: Blar 02.08.06 - 14:56

    >> will das für meinen camecube :(

    > da kommt demnächst paper mario! (der genaue titel
    > ist mir entfallen)

    Super Paper Mario


  9. Re: Nintendo

    Autor: Vollstrecker 02.08.06 - 14:57

    Blar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >> will das für meinen camecube :(
    >
    > > da kommt demnächst paper mario! (der genaue
    > titel
    > ist mir entfallen)
    >
    > Super Paper Mario
    >
    >


    ja genau :)

  10. Re: Nintendo

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 02.08.06 - 14:59

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Super Paper Mario
    >
    > ja genau :)

    Braucht man da 20-seitige Würfel für?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Nintendo

    Autor: FranUnFine 02.08.06 - 15:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vollstrecker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Super Paper Mario
    >
    > ja genau :)
    >
    > Braucht man da 20-seitige Würfel für?

    Ne, ist ja auch nur ein Sequel.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: Nintendo

    Autor: gr0w 02.08.06 - 15:04

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JoeSixpack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > will das für meinen camecube :(
    >
    > da kommt demnächst paper mario! (der genaue titel
    > ist mir entfallen)



    Hat das große N nicht mit Spielkarten angefangen? Also back to the roots sozusagen... (paper) :p


  13. Re: Nintendo

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 02.08.06 - 15:05

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne, ist ja auch nur ein Sequel.

    Ah, quasi eine v.3.5?

    BTW: http://www.okcupid.com/tests/take?testid=9839877655148051688 *lach*


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Nintendo

    Autor: bresi 02.08.06 - 15:21

    das ist doch nichs neues, oder? =)


    SEGAFanboy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SEGA 4tw ... ich liebte damals das Master System
    > Aber heute muss man wirklich sagen Hut ab für Big
    > N ... ein im Vergleich zu Sony und M$ sympatischer
    > Laden mit spaßigen Spielen
    > *inVergangenheitSchwelg*





  15. Re: Nintendo ... nie wieder =/

    Autor: Dilirius 02.08.06 - 20:17

    Ich weiß nicht. Nintendo verliert bei mir immer mehr sympatie. Fehlende Online-Games aber ein teurer Adapter aufm Markt, immer weniger Publisher, die sich bereit erklären und und und. Aber das Hi-Light finde ich, dass die die alten Games von N64 auf den DS portieren (Beispiel Mario 64 -> Mario DS oder wie das heißt).

    Dann die Frechheit uralte (gute aber dennoch alte) NES Games für den Wii anzubieten und dafür noch 20 Euronen zu verlangen ist hart. Und auf einen ach so innovativen Controller kann ich gut verzichten wenn ich gute Spiele bekomme. Leider, leider Nintendo.

    Hier übrigens eines der ersten Beispiele für Games die für alle Next-Gen Konsolen kommen nur nicht fürn Wii.

    http://gameswelt.de/konsolen/news/detail.php?item_id=58003

    Aussage laut Hersteller. Leistung zu schwach. Meine Meinung. Zu brutales Game für eine "Kinderkonsole". Nehmts mir nicht übel. Ist halt meine Meinung.

    Was mich aber derzeit wirklich Umhaut ist (man munkelt derzeit nur), dass das neue Zelda primär fürn Wii kommt und nicht mehr fürn GCN. Siehe Games Seite auf der Wii-Seite. Dort ist Zelda als Launchgame angekündigt.

    Hoffen wir mal, dass Nintendo aus ihrer GCN-Pleite was lernen und mal ein paar brauchbare Games pushen und nicht den 100000-Mario-Sport-Fun-Titel in schlechter Grafik und kopierten Gameplay.

    Greetz
    Dilirius

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht liegt's in irgendeiner Art an meinem
    > alter, aber schlagt mich, haut mich, disst mich,
    > gebt mir Straßennamen:
    >
    > Mir wird Nintendo immer sympathischer.
    >
    > :-/
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You might wanna look to
    > that.'


  16. Re: Nintendo ... nie wieder =/

    Autor: Wayne2k 03.08.06 - 02:25

    OMG sorry aba Zelda Windwalker ist auch net aufm N64 gekommen... jede Nintendo Konsole hat so sein Zelda.

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht. Nintendo verliert bei mir immer
    > mehr sympatie. Fehlende Online-Games aber ein
    > teurer Adapter aufm Markt, immer weniger
    > Publisher, die sich bereit erklären und und und.
    > Aber das Hi-Light finde ich, dass die die alten
    > Games von N64 auf den DS portieren (Beispiel Mario
    > 64 -> Mario DS oder wie das heißt).
    >
    > Dann die Frechheit uralte (gute aber dennoch alte)
    > NES Games für den Wii anzubieten und dafür noch 20
    > Euronen zu verlangen ist hart. Und auf einen ach
    > so innovativen Controller kann ich gut verzichten
    > wenn ich gute Spiele bekomme. Leider, leider
    > Nintendo.
    >
    > Hier übrigens eines der ersten Beispiele für Games
    > die für alle Next-Gen Konsolen kommen nur nicht
    > fürn Wii.
    >
    > gameswelt.de
    >
    > Aussage laut Hersteller. Leistung zu schwach.
    > Meine Meinung. Zu brutales Game für eine
    > "Kinderkonsole". Nehmts mir nicht übel. Ist halt
    > meine Meinung.
    >
    > Was mich aber derzeit wirklich Umhaut ist (man
    > munkelt derzeit nur), dass das neue Zelda primär
    > fürn Wii kommt und nicht mehr fürn GCN. Siehe
    > Games Seite auf der Wii-Seite. Dort ist Zelda als
    > Launchgame angekündigt.
    >
    > Hoffen wir mal, dass Nintendo aus ihrer GCN-Pleite
    > was lernen und mal ein paar brauchbare Games
    > pushen und nicht den 100000-Mario-Sport-Fun-Titel
    > in schlechter Grafik und kopierten Gameplay.
    >
    > Greetz
    > Dilirius
    >
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht liegt's in irgendeiner Art an
    > meinem
    > alter, aber schlagt mich, haut mich,
    > disst mich,
    > gebt mir Straßennamen:
    >
    > Mir wird Nintendo immer sympathischer.
    >
    > :-/
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You
    > might wanna look to
    > that.'
    >
    >


  17. Re: Nintendo ... nie wieder =/

    Autor: Verve 03.08.06 - 07:18

    oh, ein post der leider gottes von unwissenheit glänzt.

    a) wieso sollte man alte, sehr gute games von antiquierten konsolen nicht spielern zugänglich machen, die anno dazumal nicht in berührung damit kamen? du mussts dir ja nich noch für ds kaufen, wenn du's schon auf n64 hattest. aber für die "neue generation" isses doch ein vorteil, sich nich noch die alte konsole kaufen zu müssen, um an das gute spiel zu kommen. mal davon abgesehen, dass es mit mehreren spielbaren charakteren und was weiß ich noch allem zu einigen modifizierungen gekommen ist

    b) NES-games für wii über virutal console werden keine 20 euro kosten, sondern höchstens ein fünftel davon.

    c) es liegt nicht an "kinderkonsole" (blah-blah!), sondern daran, dass wii die engine hardwaremäßig nicht packt, es ist einfach so. dafür wirds ja auch so billig.
    und mit red steel, sadness, call of duty 3, james bond, resident evil, medal of honor, mortal kombat..... kommen auch nich so die kiddie-titel auf wii, wa?

    d) es wird wohl wie gewohnt exponentiell mehr exklusiv-titel nur für wii geben, als es für ps3 oder xbox360 geben wird. sogar von third-party-publishern.

    e) twilight princess komm für GCN und für wii. es ist definitiv ein launchtitel für wii, soweit richtig, aber das hält nintendo ja nicht davon ab, die zweite version auch zu releasen. man spekuliert sogar über 2 discs in derselben packung...


    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht. Nintendo verliert bei mir immer
    > mehr sympatie. Fehlende Online-Games aber ein
    > teurer Adapter aufm Markt, immer weniger
    > Publisher, die sich bereit erklären und und und.
    > Aber das Hi-Light finde ich, dass die die alten
    > Games von N64 auf den DS portieren (Beispiel Mario
    > 64 -> Mario DS oder wie das heißt).
    >
    > Dann die Frechheit uralte (gute aber dennoch alte)
    > NES Games für den Wii anzubieten und dafür noch 20
    > Euronen zu verlangen ist hart. Und auf einen ach
    > so innovativen Controller kann ich gut verzichten
    > wenn ich gute Spiele bekomme. Leider, leider
    > Nintendo.
    >
    > Hier übrigens eines der ersten Beispiele für Games
    > die für alle Next-Gen Konsolen kommen nur nicht
    > fürn Wii.
    >
    > gameswelt.de
    >
    > Aussage laut Hersteller. Leistung zu schwach.
    > Meine Meinung. Zu brutales Game für eine
    > "Kinderkonsole". Nehmts mir nicht übel. Ist halt
    > meine Meinung.
    >
    > Was mich aber derzeit wirklich Umhaut ist (man
    > munkelt derzeit nur), dass das neue Zelda primär
    > fürn Wii kommt und nicht mehr fürn GCN. Siehe
    > Games Seite auf der Wii-Seite. Dort ist Zelda als
    > Launchgame angekündigt.
    >
    > Hoffen wir mal, dass Nintendo aus ihrer GCN-Pleite
    > was lernen und mal ein paar brauchbare Games
    > pushen und nicht den 100000-Mario-Sport-Fun-Titel
    > in schlechter Grafik und kopierten Gameplay.
    >
    > Greetz
    > Dilirius




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.06 07:22 durch Verve.

  18. Re: Nintendo ... vorher informieren

    Autor: ap! 03.08.06 - 07:37

    Also ein bisschen informieren sollte man sich schon bevor man so etwas schreibt:

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht. Nintendo verliert bei mir immer
    > mehr sympatie. Fehlende Online-Games aber ein
    > teurer Adapter aufm Markt, immer weniger
    > Publisher, die sich bereit erklären und und und.
    > Aber das Hi-Light finde ich, dass die die alten
    > Games von N64 auf den DS portieren (Beispiel Mario
    > 64 -> Mario DS oder wie das heißt).
    Super Mario 64 DS (Der Name beinhaltet das 64 noch damit die Käufer wissen, dass es sich um einen verbesserten n64-titel handelt) ist der einzige portierte n64 titel, war am anfang da um zu zeigen, dass der DS mit 64-bit spielen klar kommt. Zudem hatte es schärfere Texturen, die Charaktere wurden überarbeitet (haben z.T. mehr Polygone) und allgemein wurde das Spiel aufpoliert, wie z.B. das 4 unterschiedliche Figuren mit unterschiedlichen Fähigkeiten gespielt werden können, um missionen zu erledigen etc.
    > Dann die Frechheit uralte (gute aber dennoch alte)
    > NES Games für den Wii anzubieten und dafür noch 20
    > Euronen zu verlangen ist hart.
    Die Spiele werden für Nostalgiker angeboten, die gerne nocheinmal die alten Spiele erleben, keiner zwingt dich den Service zu benutzen. Zudem werden die teuersten Spiele (n64-games) 10€ kosten, snes/sega spiele weniger und nes-games wohl nur noch den ein oder anderen euro.
    > Und auf einen ach
    > so innovativen Controller kann ich gut verzichten
    > wenn ich gute Spiele bekomme. Leider, leider
    > Nintendo.
    Du sagst es: "Wenn" du gute Spiele bekommst! Das gibts heutzutage nunmal nichtmehr oft, und der neue Controller eröffnet wenigstens viele neue Möglichkeiten an Spielgenres bzw Steuerung an bestehenden Genres zu verbessern (Ego-shooter). Bei den bisherigen Controllern hast du eigentlich nur sinnvoll die Möglichkeit eine Person zu steuern, Strategiespiele etc fallen komplett weg, was durch Motion-sensing noch neu dazu kommen kann brauche ich nicht weiter erläeutern, denke ich. Das alles scheint in vielen Entwicklern wirklich einiges an kreativität und innovation zu wecken und das finde ich mal richtig gut. Das selbst Sony respekt vor dem Controller hatte zeigt ja die geklaute MotionSensing funktion.

    > Hier übrigens eines der ersten Beispiele für Games
    > die für alle Next-Gen Konsolen kommen nur nicht
    > fürn Wii.
    >
    > gameswelt.de
    >
    > Aussage laut Hersteller. Leistung zu schwach.
    > Meine Meinung. Zu brutales Game für eine
    > "Kinderkonsole". Nehmts mir nicht übel. Ist halt
    > meine Meinung.
    Hmm Kinderkonsole.. auch wenn ich jetzt nicht über dich urteilen will, sind es doch meistens die kinder bzw teenies die solche aussagen treffen. Dabei hat nintendo vermutlich das höchste Durchschnittsalter der Spieler, weil viele Erwachsenen ihr Geld lieber in Spielspaß investieren wollen, statt in Splatterorgien. Bei Sony liegt das D.Alter vermutlich so bei 15/16, bei der xbox warschienlich schon wieder etwas höher.
    > Was mich aber derzeit wirklich Umhaut ist (man
    > munkelt derzeit nur), dass das neue Zelda primär
    > fürn Wii kommt und nicht mehr fürn GCN. Siehe
    > Games Seite auf der Wii-Seite. Dort ist Zelda als
    > Launchgame angekündigt.
    Alles Quatsch, es wird 2 Versionen geben eine fün GCN eine fürn Wii. Die Wii-version wird dabei jedoch verbesserte Grafiken haben (Jedoch nicht wirklich die Leistung des Wii ausreizend)
    > Hoffen wir mal, dass Nintendo aus ihrer GCN-Pleite
    > was lernen und mal ein paar brauchbare Games
    > pushen und nicht den 100000-Mario-Sport-Fun-Titel
    > in schlechter Grafik und kopierten Gameplay.
    Würde ich schon sagen, eigene neue Franchises: Excite Truck, Project Hammer, Disaster: Day of Crisis.
    Zudem viel interesse von Drittherstellern, allein Ubisoft arbeitet an 7 Projekten exklusiv für den Wii darunter das vielversprechende Red Steel und Rayman Raving Rabbits. Sogar EA gibt sich richtig mühe und bringt (neben einigen weiteren games) eine extra-Wii Madden version heraus die den Controller komplett ausnutzt. Ne für den Controller angepasste CoD3 Version. Hideo Kojima (oder wie der typ heist) arbeitet ebenfalls an einem Spiel und Will Wright hat auch positives verlautet lassen. Bob Ross Games kommen, und und und. Nintendo hat mit dem Wii wirklich ein Goldenen händchen.

    > Greetz
    > Dilirius
    >
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht liegt's in irgendeiner Art an
    > meinem
    > alter, aber schlagt mich, haut mich,
    > disst mich,
    > gebt mir Straßennamen:
    >
    > Mir wird Nintendo immer sympathischer.
    >
    > :-/
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You
    > might wanna look to
    > that.'
    >
    >


  19. Re: Nintendo ... nie wieder =/

    Autor: eisenlauer 03.08.06 - 10:47

    > Dann die Frechheit uralte (gute aber dennoch alte)
    > NES Games für den Wii anzubieten und dafür noch 20
    > Euronen zu verlangen ist hart.

    Super Kommentar! Na, schon mal in die Regale der PSP-Abteilung geschaut?! Da findet man im Moment ein Spiel namens "Lemmings" welches in 1991 erschienen ist (und somit 15 Jahre alt ist. Anm. der Redaktion) für 39,90 €.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Lemmings

    So, und jetzt sag, das Nintendo unverschämt ist. Koooommm...

  20. Re: Nintendo ... nie wieder =/

    Autor: Tatonka 03.08.06 - 12:47

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht. Nintendo verliert bei mir immer
    > mehr sympatie. Fehlende Online-Games aber ein
    > teurer Adapter aufm Markt, immer weniger
    > Publisher, die sich bereit erklären und und und.
    > Aber das Hi-Light finde ich, dass die die alten
    > Games von N64 auf den DS portieren (Beispiel Mario
    > 64 -> Mario DS oder wie das heißt).
    >
    > Dann die Frechheit uralte (gute aber dennoch alte)
    > NES Games für den Wii anzubieten und dafür noch 20
    > Euronen zu verlangen ist hart. Und auf einen ach
    > so innovativen Controller kann ich gut verzichten
    > wenn ich gute Spiele bekomme. Leider, leider
    > Nintendo.
    >
    > Hier übrigens eines der ersten Beispiele für Games
    > die für alle Next-Gen Konsolen kommen nur nicht
    > fürn Wii.
    >
    > gameswelt.de
    >
    > Aussage laut Hersteller. Leistung zu schwach.
    > Meine Meinung. Zu brutales Game für eine
    > "Kinderkonsole". Nehmts mir nicht übel. Ist halt
    > meine Meinung.
    >
    > Was mich aber derzeit wirklich Umhaut ist (man
    > munkelt derzeit nur), dass das neue Zelda primär
    > fürn Wii kommt und nicht mehr fürn GCN. Siehe
    > Games Seite auf der Wii-Seite. Dort ist Zelda als
    > Launchgame angekündigt.
    >
    > Hoffen wir mal, dass Nintendo aus ihrer GCN-Pleite
    > was lernen und mal ein paar brauchbare Games
    > pushen und nicht den 100000-Mario-Sport-Fun-Titel
    > in schlechter Grafik und kopierten Gameplay.
    >
    > Greetz
    > Dilirius
    >
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht liegt's in irgendeiner Art an
    > meinem
    > alter, aber schlagt mich, haut mich,
    > disst mich,
    > gebt mir Straßennamen:
    >
    > Mir wird Nintendo immer sympathischer.
    >
    > :-/
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > 'Your mouth is talking. You
    > might wanna look to
    > that.'
    >
    >


    gebe dir voll und ganz recht. nintendo will auf ewig vom erfolg der 80er profitieren und würde sogar pong nochmal für den wii rausbringen rofl, ne lieber ne ps3 da weiß mann was man hat.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Inbetriebnehmer (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Goldkronach
  2. IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  3. Systemadministrator (m/w/d)
    Bayerische Landesärztekammer, München
  4. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenkonnektivität - Goethe ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Pathfinder - Wrath of the Righteous für 32,99€ und I Am Fish für 7,99€)
  2. (u.a. Gainward Geforce RTX 3080 12GB Phoenix LHR für 1.599€)
  3. (u.a. Black Panther 9,68€, SW: Der Aufstieg Skywalkers 9,99€)
  4. (u.a. Twin Mirror für 25,19€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de