1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Testlauf: Telefónica mit 1 GBit/s…

Die Telefónica verfügt in Deutschland über kein Festnetz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Telefónica verfügt in Deutschland über kein Festnetz

    Autor: tian 15.02.19 - 13:30

    Die Telefónica verfügt in Deutschland über kein Festnetz und vermarktet bisher DSL-Kapazität im Netz der Deutschen Telekom.

    Diese Aussage ist so falsch, Telefónica nutzt auch die Netze anderer Anbieter, z.B. EWE.

  2. Re: Die Telefónica verfügt in Deutschland über kein Festnetz

    Autor: AnonymerHH 15.02.19 - 13:56

    Aber HanseNet hatte doch in Hamburg ein eigenes Netz, ist das bei den Verkäufen nicht auch letztendlich bei Telefónica gelandet?

  3. Re: Die Telefónica verfügt in Deutschland über kein Festnetz

    Autor: LinuxMcBook 15.02.19 - 16:41

    o2/Telefonica hatte sogar in vielen anderen Deutschen Städte eigene (V)DSL Hardware in den Kollokationsräumen der Telekom-Hauptverteiler. Ist aber mittlerweile (auch wegen Vectoring) doch praktisch alles abgebaut.

    Ich denke jetzt noch mal wieder auf eigene Hardware zu setzen um Haushalte direkt anzubinden wird eher schwer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München
  3. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  4. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.586,67€ auf Geizhals
  2. 209,92€
  3. ab 589€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. EVGA GeForce RTX 3090 XC3 ULTRA GAMING für 1.879€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
    Todesfall
    Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

    Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

    1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
    2. Shitrix Das Citrix-Desaster
    3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?