Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uploadfilter: EU-Kommission…

Re: Das Internet ist doch eh schon lange kaputt

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Das Internet ist doch eh schon lange kaputt

Autor: con2art 17.02.19 - 14:32

McWiesel schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> In den '90ern war es noch cool, in den Anfängen des "Web 2.0" auch noch.
> Kein Nutzer hatte ein Problem eine kleine Homepage sich einzurichten, auf
Wie das ginge wusste zwar kaum einer, weshalb viele ihre "Websites" bei günstigen Hostern posteten, welche es heute nicht mehr gibt.
> "Share-Ratio" FTP Servern konnte man seine Musiksammlung um einzelne mp3's
Was sind denn Share-Ratio-FTP-Server? Scheint ein nerdiger Insider zu sein.
> ergänzen, die man auf CD niemals hätte kaufen können, zu wirklich jedem
> Thema gab es eine Community bzw. ein Forum und ICQ war das Online-Telefon.
Gibt es heute noch.

> Also, was ist noch übrig? Mittlerweile können die doch beschließen was sie
Spontan: Communities, wo Menschen miteinander reden, die keine Ahnung haben, was ein Server überhaupt ist. Plattformen, auf denen man einkaufen kann oder seine Erlebnisse teilen.

Für einen Nerd, der 1 von 0 unterscheiden kann, mag das "Internet" wie 1990 das Paradies gewesen sein. Ein paar Spezialisten waren unter sich und blieben dort. Die können ja dorthin gehen, wo man heute das "Darknet" vermutet.

Alle anderen sind mit dem heutigen Internet (bis auf Werbetracker) wahrscheinlich äußert zufrieden. Eine gesicherte Gemeinschaft (aufgebaut von Entwicklern, die alles so einfach wie möglich gemacht haben) bei der man sich eben nicht Gedanken darüber machen muss, was in das Feld "SMTP" gehört.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.19 14:33 durch con2art.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das Internet ist doch eh schon lange kaputt

McWiesel | 16.02.19 - 19:14
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

Frotty | 17.02.19 - 01:27
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

teenriot* | 17.02.19 - 01:33
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

divStar | 17.02.19 - 05:51
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

teenriot* | 17.02.19 - 06:05
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

throgh | 17.02.19 - 12:33
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

aLpenbog | 17.02.19 - 08:36
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

throgh | 17.02.19 - 12:35
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

eidolon | 17.02.19 - 13:05
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

teenriot* | 17.02.19 - 16:48
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

unbuntu | 17.02.19 - 16:55
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

teenriot* | 17.02.19 - 17:05
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

unbuntu | 17.02.19 - 17:31
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

teenriot* | 17.02.19 - 17:40
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

Hotohori | 17.02.19 - 06:50
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

con2art | 17.02.19 - 09:53
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

AnAmigian | 17.02.19 - 13:01
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

Hotohori | 18.02.19 - 21:45
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

eidolon | 17.02.19 - 12:04
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

AnAmigian | 17.02.19 - 13:11
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

eidolon | 17.02.19 - 16:53
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

Hotohori | 18.02.19 - 21:51
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

divStar | 18.02.19 - 09:00
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

aLpenbog | 17.02.19 - 09:00
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

AnAmigian | 17.02.19 - 13:17
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

eidolon | 17.02.19 - 12:01
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

Anonymouse | 17.02.19 - 13:36
 

Re: Das Internet ist doch eh schon lange kaputt

con2art | 17.02.19 - 14:32
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

McWiesel | 17.02.19 - 17:01
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

throgh | 17.02.19 - 21:09
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

wlorenz65 | 18.02.19 - 06:23
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

SchreibenderLeser | 18.02.19 - 08:22
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

McWiesel | 18.02.19 - 09:01
 

Re: Das Internet ist doch eh schon...

/mecki78 | 18.02.19 - 14:24

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach
  3. Bechtle Onsite Services, Emden
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  2. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.

  3. Live Captions: Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
    Live Captions
    Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    Mit dem Pixel 4 führt Google seine neue Funktion Live Captions ein: Sobald ein Video oder eine Audiodatei auf dem Smartphone startet, können automatisch erzeugte Untertitel angezeigt werden. Transkribiert wird komplett auf dem Gerät selbst - bisher aber nur auf Englisch.


  1. 17:41

  2. 16:29

  3. 16:09

  4. 15:42

  5. 15:17

  6. 14:58

  7. 14:43

  8. 14:18