1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrokleinstfahrzeuge…
  6. Them…

Ohne Helmpflicht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ohne Helmpflicht

    Autor: David18hh 18.02.19 - 19:57

    Ich fahre in Hamburg selber Pedelec und ohne Helm traue ich mich nicht in den Verkehr (schon eher ins Gelände :)). Ich fahre auch Auto und habe da vielleicht einen anderen Blick auf die anderen Verkehrsteilnehmer. Es ist eben mit dem Fahrrad (und dem Pedelec erst recht) saugefährlich unterwegs zu sein. So ein Roller wäre eine ganz gute Ergänzung zum Fahrrad (nahe Touren bis 2/3km), Pedelec (bis ca. 15km) und so ein Roller wenn es mal komplett quer durch die Stadt geht (ideal um bis zur Bushaltestelle zu kommen, dann mir der U/S Bähr weiter und das letzte Stück wieder mit dem Roller). Für gutes vorankommen in der Stadt sind die Dinger schon ganz nett, ich habe aber immer ein komisches Gefühl echt übersehen zu werden und wie gut die Bremsen bei diesen Minirollen sind weiß ich nicht.
    Wenn ich mit dem Pedelec (4000-6000km / Jahr) mit 25kmh unterwegs bin, empfinde ich es schon als recht flott und habe selber viel Übung und Erfahrung. Mit so einem Roller als ungeübter (Kinder) Verkehrsteilnehmer in der Stadt sind Unfälle vorprogrammiert. Eine Helmpflicht würde ich ablehnen da sonst außer dem Roller auch noch ein Helm mitgeschleppt werden muss, persönlich würde ich aber sicher nicht ohne auf so einen Roller steigen. BTW: mit meinen Kinder (2+7) hätte ich echt Stress wenn ich die ohne Helm auf das (Lauf-) Rad setzen wollte oder unangeschnallt Auto fahren wollte. Ist alles Erziehungssache und ich lebe Anschnallen / Helm vor. Die kennen es garnicht anders. Dann sehe ich noch dass krasse Gegenteil: ich mit Pedelec mit ca. 30kmh unterwegs werde von einer älteren Dame (schätze 60/65J) mit einem Ebike, mit Kennzeichen und OHNE Helm überholt. Vor Augen hatte ich schon das Bild wie ein Auto aus der Seitenstraße rechts kommt, die Geschwindigkeit der Dame unterschätzt und die Dame vielleicht noch reagiert aber das ganze doch übel endet. Eine Bremsung aus 25/30kmh mit einem 29“ Fahrrad kann schon heikel sein, wie gut es so ein Roller kann, kann ich mir im Moment echt nicht vorstellen !?
    Meine Idee wäre Holland als Vorbild, da scheint es alles gut zu klappen!

  2. Re: Ohne Helmpflicht

    Autor: norbertgriese 18.02.19 - 20:09

    Mofas bis 20 km/h ohne Helm
    Mofas bis 25 mit Helm
    Pedelecs ohne Helm

    Ich sehe da keine Veranlassung für eine Helmpflicht.
    Ich fahre Fahrrad und Pedelec ohne.
    Mein Sohn fährt Fahrrad ohne, auch freihändig mit 30km/h ohne, bei Triathlon Wettbewerben mit Helm.
    Und ja, es gab einen Unfall. Helm heil, alle Muskeln eines Arms gerissen.

    Wo bleibt denn der Hinweis, dass das Blut einer Kopfverletzung eine prima Schmierschicht auf dem Asphalt hinterlässt? Ein prima Argument gegen die Helmpflicht seit vielen Jahren.
    Norbert

  3. Re: Ohne Helmpflicht

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.19 - 21:59

    Die drastische Zunahme an tödlichen Unfällen haben gezeigt, es sollte auch die Höchstgeschwindigkeit für Pedelecs und Räder stärker limitiert werden.

  4. Re: Ohne Helmpflicht

    Autor: AllDayPiano 18.02.19 - 22:17

    Das liegt aber vor allem am Alter des typischen Mofa Fahrers. Die sind 50+. Da sind Stürze ohnehin häufiger. Jetzt halt mit höherer Geschwindigkeit.

  5. Re: Ohne Helmpflicht

    Autor: treysis 18.02.19 - 23:52

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Minimum eine Gehirnerschütterung, die durchaus auch lebensgefährliche bis
    > tödliche Konsequenzen haben kann, hätte durch einen Helm bei mir
    > verhindert, oder gemildert werden können.
    >
    > Ich persönlich bin der Meinung, dass eine Helmpflicht überfällig ist. Die
    > Unfallzahlen sprechen ganz klar für sich. Vermutlich die hälfte der
    > tödlichen Fahrradunfälle wären mit Helm nicht tödlich - zumindest laut
    > einer Untersuchung, die ich vor einigen Jahren dazu gelesen habe.

    Und mit Helmpflicht beim Fahrrad würden viele aufs Fahrradfahren verzichten=weniger Bewegung=schlechtere Gesundheit. Ich habe da mal eine Studie gelesen, dass die Helmpflicht für Fahrräder gesamtgesellschaftlich gesehen für die Gesundheit schlechter wäre, als die paar Unfälle, die ohne Helm schlimmer ausfallen als mit (und dann gibt es ja noch den umgekehrten Fall, wo ein Unfall mit Helm schlimmer ausgeht, und den noch viel häufigeren Fall, dass Autofahrer von Radfahrern mit Helm viel weniger Abstand halten).

  6. Re: Ohne Helmpflicht

    Autor: treysis 18.02.19 - 23:56

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die drastische Zunahme an tödlichen Unfällen haben gezeigt, es sollte auch
    > die Höchstgeschwindigkeit für Pedelecs und Räder stärker limitiert werden.

    Ja, also so mit 100-150 km/h Beschränkung könnte ich leben.

  7. Re: Ohne Helmpflicht

    Autor: treysis 18.02.19 - 23:58

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flyhigh79 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Autos in Ortschaften auf Tempo 30 würde viel mehr Menschenleben
    > retten,
    > > als Fahrradhelme es jemals könnten.
    >
    > Du hast die Zahlen an allen beiden Händen genau durch gezählt?
    > Unfallchirurgen sind da durchaus für eine Helmpflicht, nur die Radlobby
    > hängt halt 50 Jahre hinterher.

    Liegt vielleicht daran, dass die Unfallchirurgen nur den Moment sehen. Die Gefäßchirurgen und Internisten haben da vielleicht eine ganz andere Vorstellung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Blade Stealth, 13 Zoll, i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GTX 1650 für 1.599€)
  2. (u. a. Hisense H55B7100 LED TV für 299€, JBL Soundbar 2.1 BLKEP für 222€)
  3. 399€
  4. 1.349€ (statt 1.528 im Paket)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de