1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlineshop: Razer schließt…

Wer braucht Razer ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht Razer ?

    Autor: Silberfan 18.02.19 - 17:39

    Seit Jahren kaufe ich sachen auf dme China Markt direkt (aliexpress.com) . Oftmals sind es Modelle die Identisch sind wie Markengeräte ,haben aber kein Label vom Markenhersteller drauf. da Istm eist ein China Label drauf oder irgendein Symbol aus dem China Markt. Stammt aber aus der gleichen Fabrik. Razer verlangt z.B. 100 ¤ Ich zahl inkl. Versand aus China nur 18-25¤ .
    In der heutigen Zeit wird so oder so das meiste in China gefertigt. Die Hersteller pappen nur Ihr Logo drauf und verticken das weltweit teurer. Ich wundere mich auch immer wieder wie Leute auf solche Praktiken immer wieder reinfallen.

  2. Re: Wer braucht Razer ?

    Autor: recluce 18.02.19 - 23:35

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit Jahren kaufe ich sachen auf dme China Markt direkt (aliexpress.com) .
    > Oftmals sind es Modelle die Identisch sind wie Markengeräte ,haben aber
    > kein Label vom Markenhersteller drauf. da Istm eist ein China Label drauf
    > oder irgendein Symbol aus dem China Markt. Stammt aber aus der gleichen
    > Fabrik. Razer verlangt z.B. 100 ¤ Ich zahl inkl. Versand aus China nur
    > 18-25¤ .
    > In der heutigen Zeit wird so oder so das meiste in China gefertigt. Die
    > Hersteller pappen nur Ihr Logo drauf und verticken das weltweit teurer.
    > Ich wundere mich auch immer wieder wie Leute auf solche Praktiken immer
    > wieder reinfallen.

    Du bist ein echter Held - und wahrscheinlich auch Steuer- und Abgabenhinterzieher (z.B. Einfuhrumsatzsteuer). Du hilfst mit beim Mißbrauch des Weltpostsystems (China zahlt nichts für die Beförderungsleistung der anderen Postdienste, da offiziell noch "Entwicklungsland") und trittst den paar ehrlichen Händlern kräftig in den Allerwertesten. Wenn dann Deine Bude abbrennt, weil das China-Teil eben nicht den europäischen Bestimmungen genügt, verläßt Du Dich auf die hiesige Solidargemeinschaft.

    Wie gesagt, Du bist ein echter Held.

  3. Re: Wer braucht Razer ?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.19 - 07:08

    nur selber essen macht dick, besser als das anderen zu überlassen.

    denn wie ehrlich ist ein händler der allein durch ein logo den warenwert vervielfacht?

    und generell, es gibt keine ehrlichen händler, meine bescheidene erfahrung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.19 07:09 durch ML82.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior IT-Security Engineer SIEM (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  3. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Inhouse Consultant Reporting (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen