1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gears of War - Microsofts Angriff auf…

Grafik ist auch ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grafik ist auch ...

    Autor: Frickl 04.08.06 - 10:10

    Mag ja sein, das die technische Darstellung ganz gut ist. Aber zur Grafik gehört ja wohl auch des Gamedesign/Artwork, wie Umgebung und Charaktere aussehen. Ich finde jedenfalls, die Charaktere ausgesprochen schlecht. Billige Monstermenschen und Comic-Soldaten mit Regenfass-großen Oberarmen und Torsos, auf denen der Kopf wie ein Pickel aussieht. Bäh ...
    Dazu haben die Monstermenschen auf Bild4 Rüstungen an, mit Riesenschienbeinschoner, sind aber bauchfrei unterwegs. Aber sonst muss alles möglichst realistisch sein, wie z.b. die Lichteffekte des Feuers aus diesen knubbligen Comicwaffen.
    Klar ist das alles Ansichtssache, ich find die Grafik (+Artwork) zum kotzen.

  2. Re: Grafik ist auch ...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.08.06 - 10:13

    Frickl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aussehen. Ich finde jedenfalls, die Charaktere
    > ausgesprochen schlecht. Billige Monstermenschen
    > und Comic-Soldaten mit Regenfass-großen Oberarmen
    > und Torsos, auf denen der Kopf wie ein Pickel
    > aussieht. Bäh ...

    Space Marines to the rescue! Oder so ;)

    > Dazu haben die Monstermenschen auf Bild4 Rüstungen
    > an, mit Riesenschienbeinschoner, sind aber
    > bauchfrei unterwegs. Aber sonst muss alles
    > möglichst realistisch sein, wie z.b. die
    > Lichteffekte des Feuers aus diesen knubbligen
    > Comicwaffen.

    Na, dann schau Dir mal WoW an - qualitativ höherwertige Rüstungen werden immer kleiner und knapper. Zumindest bei den Damen *lach*




    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Grafik ist auch ...

    Autor: FranUnFine 04.08.06 - 10:21

    Frickl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mag ja sein, das die technische Darstellung ganz
    > gut ist. Aber zur Grafik gehört ja wohl auch des
    > Gamedesign/Artwork, wie Umgebung und Charaktere
    > aussehen. Ich finde jedenfalls, die Charaktere
    > ausgesprochen schlecht. Billige Monstermenschen
    > und Comic-Soldaten mit Regenfass-großen Oberarmen
    > und Torsos, auf denen der Kopf wie ein Pickel
    > aussieht. Bäh ...
    > Dazu haben die Monstermenschen auf Bild4 Rüstungen
    > an, mit Riesenschienbeinschoner, sind aber
    > bauchfrei unterwegs. Aber sonst muss alles
    > möglichst realistisch sein, wie z.b. die
    > Lichteffekte des Feuers aus diesen knubbligen
    > Comicwaffen.
    > Klar ist das alles Ansichtssache, ich find die
    > Grafik (+Artwork) zum kotzen.

    Die Amis steh'n halt drauf. Zu viel Wrestling geguckt in der Kindheit.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.06 10:21 durch FranUnFine.

  4. Re: Grafik ist auch ...

    Autor: FranUnFine 04.08.06 - 10:23

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, dann schau Dir mal WoW an - qualitativ
    > höherwertige Rüstungen werden immer kleiner und
    > knapper. Zumindest bei den Damen *lach*

    Immer wieder schockierend, wie gut du dich mit dem Plunder auskennst.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.06 10:23 durch FranUnFine.

  5. Re: Grafik ist auch ...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.08.06 - 10:28

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Immer wieder schockierend, wie gut du dich mit dem
    > Plunder auskennst.

    Man muss seine Gegner halt gut kenne damit man sie vernichtend schlagen kann ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: Missingno. 04.08.06 - 13:26

    klar, bisschen mehr "wow" hier, bisschen schöner Lichteffekt da...
    aber alles in allem?

  7. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: mia.max 04.08.06 - 13:28

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > klar, bisschen mehr "wow" hier, bisschen schöner
    > Lichteffekt da...
    > aber alles in allem?

    liegt wohl daran, das es dieselbe Engine is ;)

    Aber das Spiel wird nice !
    Die 720p Vids fand ich absolut überzeugend !
    Das Gameplay sowie die Grafik passen absolut - is imo eine der Killerapps für die 360.

    ... und bald gehört auch mir so ne weisse kiste :)

  8. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: FranUnFine 04.08.06 - 13:30

    mia.max schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber das Spiel wird nice !
    > Die 720p Vids fand ich absolut überzeugend !
    > Das Gameplay sowie die Grafik passen absolut - is
    > imo eine der Killerapps für die 360.
    >
    > ... und bald gehört auch mir so ne weisse kiste :)

    Nachdem inzwischen eine Demo ausgeschlossen wurde, bin ich da sehr skeptisch. Viel Hype und keine Demo bedeutet im Normalfall, dass das Spiel sehr zu wünschen übrig lässt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: Missingno. 04.08.06 - 13:32

    mia.max schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > liegt wohl daran, das es dieselbe Engine is ;)
    Lineage II baut auch auf der Unreal Engine auf, sieht aber nicht aus wie UT99/2003/2004. Bei Postal 2 dürfte man die UE auch weniger bemerkt haben.
    Aber die Screenshots sehen meiner Meinung nach aus, wie aus UT200x genommen.

    > ... und bald gehört auch mir so ne weisse kiste :)
    Ja, ich kauf mir auch ein Wii.

  10. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: mia.max 04.08.06 - 13:42

    FranUnFine schrieb:
    > Nachdem inzwischen eine Demo ausgeschlossen wurde,
    > bin ich da sehr skeptisch. Viel Hype und keine
    > Demo bedeutet im Normalfall, dass das Spiel sehr
    > zu wünschen übrig lässt.

    Wenn du dir die vielen Stimmen der Spielepresse die das Spiel entweder selbst spielen konnten oder zumindest live gesehen haben anschaust tönt das aber n bissel anders.

    Ebenso wie die Vids die bereits draussen sind.

    Qualität hat mit ner Demo überhaupt nix zu tun.
    Und ne Multiplayer Demo kanns immernoch geben.

    Ne Singleplayer Demo wurde ja mit der (logischen) Begründung ausgeschlossen, weil man dem Spieler nix über die Story verraten will.

  11. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: mia.max 04.08.06 - 13:43

    > > ... und bald gehört auch mir so ne weisse
    > kiste :)
    > Ja, ich kauf mir auch ein Wii.

    bli bla blubb ...
    in spätestens 2 wochen bin ich stolzer besitzer einer 360 :)

    ob der wii ins haus kommt is noch unsicher... während die ps3 schon jetzt aufgrund des absolut übertriebenen preises ausgeschlossen is.

  12. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.08.06 - 13:47

    mia.max schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Gameplay sowie die Grafik passen absolut - is
    > imo eine der Killerapps für die 360.

    Schreib doch sicherheitshalber schon einmal ein paar 5 Sterne Reviews aus amazon.de :P

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.06 13:51 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  13. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: mia.max 04.08.06 - 13:54

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mia.max schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Gameplay sowie die Grafik passen absolut
    > - is
    > imo eine der Killerapps für die 360.
    >
    > Schreib dich sicherheitshalber schon einmal ein
    > paar 5 Sterne Reviews aus amazon :P

    nope.. aber ich hab mich gut über das spiel und dessen entwicklung informiert und mag es halt einfach sehr.
    vom gameplay, wie auch der grafik, wie auch vom style her.

    aber im gegensatz zu anderen hier hab ich meine meinung erst gebildet nachdem ich mich ausführlich informiert hatte.

    so sah es anfangs noch etwas lahm aus, bin ich seit den letzten entwickler-vids und 720p vids mehr und mehr begeistert worden !

  14. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: FranUnFine 04.08.06 - 13:58

    mia.max schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du dir die vielen Stimmen der Spielepresse
    > die das Spiel entweder selbst spielen konnten oder
    > zumindest live gesehen haben anschaust tönt das
    > aber n bissel anders.

    Wenn du die Skandale mitbekommen hättest, wo Reviews und Previews gekauft wurden, würdest du das anders sehen. Und Previews versprechen dir sowieso immer das Blaue vom Himmel, so wie der verkokste PR-Berater an der Bar auch.

    > Ebenso wie die Vids die bereits draussen sind.

    Ähm... ja. Killzone?

    > Qualität hat mit ner Demo überhaupt nix zu tun.
    > Und ne Multiplayer Demo kanns immernoch geben.

    Nicht zwingend, aber wenn ein Spiel sehr viel gehyped wird, und dann aus fadenscheinigen Gründen eine Demo verweigert wird, macht mich das skeptisch.

    > Ne Singleplayer Demo wurde ja mit der (logischen)
    > Begründung ausgeschlossen, weil man dem Spieler
    > nix über die Story verraten will.

    Siehe oben.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.08.06 - 13:59

    mia.max schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber im gegensatz zu anderen hier hab ich meine
    > meinung erst gebildet nachdem ich mich ausführlich
    > informiert hatte.

    Im Optimalfall aber bildest Du Dir eine Meinung aber erst nachdem Du das Spiel auch tatsächlich gespielt hast.

    > so sah es anfangs noch etwas lahm aus, bin ich
    > seit den letzten entwickler-vids und 720p vids
    > mehr und mehr begeistert worden !

    Vids haben immer den faden Beigeschmack eines Spielfilm Trailers. Da sieht man häufig auch schon die (einzigen) besten Szenen.

    Aber ich will nicht in Abrede stellen, dass Dir Gears of War Spaß machen könnte.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: mia.max 04.08.06 - 14:10

    > Im Optimalfall aber bildest Du Dir eine Meinung
    > aber erst nachdem Du das Spiel auch tatsächlich
    > gespielt hast.

    man kann nunmal nicht alle spiele immer vorher spielen.
    und wenn mans nicht kann muss man sich halt auf videos, pics,
    entwicklerstimmen und pressestimmen verlassen.

    > Aber ich will nicht in Abrede stellen, dass Dir
    > Gears of War Spaß machen könnte.

    und auch vielen anderen.
    und wenn dir nicht schon n vorurteil gebildet hast (was so tönt) ohne dich recht informiert zu haben (was bisher ebenfalls so tönt) würds vielleicht sogar dir spass machen.

    es geht noch ne weile bis es rauskommt... aber ich bin schon jetzt rattenscharf drauf.
    ... ebenso wie auf dead rising.

    - hab lange mit der 360 gewartet... aber nun is die zeit gekommen wo ich das gefühl habe, das es mittlerweile genügend viele gute titel gibt, damit sich ein kauf lohnt.

  17. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.08.06 - 14:19

    mia.max schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man kann nunmal nicht alle spiele immer vorher
    > spielen.
    > und wenn mans nicht kann muss man sich halt auf
    > videos, pics,
    > entwicklerstimmen und pressestimmen verlassen.

    Man muss sich aber auch nicht vorher immer eine Meinung bilden, oder? ;)

    > und auch vielen anderen.
    > und wenn dir nicht schon n vorurteil gebildet hast
    > (was so tönt) ohne dich recht informiert zu haben
    > (was bisher ebenfalls so tönt) würds vielleicht
    > sogar dir spass machen.

    Ich habe gar keine Meinung dazu. Ich mag keine Shooter eigentlich, aber Prey z.B. macht mir bislang recht viel Spaß.

    Das Vorurteil hast aber Du, denn Du sagst ja, dass Spiel würde gut werden, ohne es je gespielt zu haben.

    Ich hingegen habe nur eine Meinung dazu, eine Meinung zu haben nur auf Basis von ein paar Previews :)

    > - hab lange mit der 360 gewartet... aber nun is
    > die zeit gekommen wo ich das gefühl habe, das es
    > mittlerweile genügend viele gute titel gibt, damit
    > sich ein kauf lohnt.

    Ab Anfang nächsten Jahres soll btw quasi eine 360 SE herauskommen, die dann wohl etwas leiser und Kühler laufen wird dank Core Schrumpfung. Die erste alte xbox war ja in diesem Bereich auch eher suboptimal.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: mia.max 04.08.06 - 14:24

    > Wenn du die Skandale mitbekommen hättest, wo
    > Reviews und Previews gekauft wurden, würdest du
    > das anders sehen. Und Previews versprechen dir
    > sowieso immer das Blaue vom Himmel, so wie der
    > verkokste PR-Berater an der Bar auch.

    blubb, ich bin vorallem durch die die langen entwicklertagebücher-vids und 720p vids überzeugt worden.

    zudem durften es schon an der letzten E3 sehr viele leute
    testspielen und die wurden ja garantiert alle bestochen.

    ja ne.. is klar *rofl*


    > Ähm... ja. Killzone?

    du vergisst, dass diese spiel bereits von der öffentlichkeit
    gespielt werden konnte und auch an der grossen Präsentation
    das Spiele direkt gespielt wurde.

    Killzone war ja im gegensatz dazu nur n Rendervid.

    > Nicht zwingend, aber wenn ein Spiel sehr viel
    > gehyped wird, und dann aus fadenscheinigen Gründen
    > eine Demo verweigert wird, macht mich das
    > skeptisch

    nachdem schon an der letzten E3 das Feedback absolut genial
    ausgefallen ist - und wie gesagt das konnte die öffentlichkeit ran.
    bin ich überhaupt nicht mehr skeptisch.

    Aussagen wie "Killzone" gehen hier einfach nicht, da das Spiel in spielbarer Form vorgestellt wurde und an der E3 von den Besuchern gespielt werden konnte.

  19. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: mia.max 04.08.06 - 14:29

    > Man muss sich aber auch nicht vorher immer eine
    > Meinung bilden, oder? ;)
    nope.. man kann sicher auch warten und das spiel dann mal probespielen wenns draussen is.

    ich bin dafür einfach zu gierig.


    > Ich habe gar keine Meinung dazu. Ich mag keine
    > Shooter eigentlich, aber Prey z.B. macht mir
    > bislang recht viel Spaß.

    jap Prey fand ich auch lustig.
    aber Gears of War is ja kein Ego-Shooter sondern 3t Person und
    was völlig anderes.

    Geht eher in Richtung Kill.Switch



    > Das Vorurteil hast aber Du, denn Du sagst ja, dass
    > Spiel würde gut werden, ohne es je gespielt zu
    > haben.
    jap hab mir n sehr positives vorurteil nach all den e3 stimmen,
    den dev-vids und pressestimmen gebildet.

    andere hier urteilen aber ohne sich darüber genauer informiert zu haben.
    aber trolle findet man ja in jedem forum :)

    > Ab Anfang nächsten Jahres soll btw quasi eine 360
    > SE herauskommen, die dann wohl etwas leiser und
    > Kühler laufen wird dank Core Schrumpfung. Die
    > erste alte xbox war ja in diesem Bereich auch eher
    > suboptimal.

    naja die erste xbox find ich von der lautstärke her überhaupt
    nicht schlimm, während die 360 durch das schnelle drehen der
    disc schon ne ecke lauter is.

    das wird sich auch bei einer neuen version nicht ändern.

    - es sind ja nicth die lüfter die laut sind,
    sondern eben das laufwerk.

    und noch bis anfang/mitte 07 auf die 360 warten will ich nicht - vorallem da ich ja schon mit nem hdtv ausgerüstet bin.

  20. Re: sieht irgendwie aus wie UT2004

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.08.06 - 14:37

    mia.max schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja die erste xbox find ich von der lautstärke
    > her überhaupt

    Ich meinte auch eher die erste alte xbox, also Version 1.0 - 1.3. ode so. Die hatte z.B. noch einen separaten GraKa Lüfter. Die (aktuelle?) 1.6 ist defintiv leise genug, aber in der Zwischenzeit hat sich innendrin ja auch einiges getan.

    > nicht schlimm, während die 360 durch das schnelle
    > drehen der
    > disc schon ne ecke lauter is.
    >
    > das wird sich auch bei einer neuen version nicht
    > ändern.

    Vielleicht legen Microsoft noch nen Ultra-Silent Laufwerk für die neue 360 mit drauf, wer weiss?

    > und noch bis anfang/mitte 07 auf die 360 warten
    > will ich nicht - vorallem da ich ja schon mit nem
    > hdtv ausgerüstet bin.

    Klar, wenn Du nicht warten kannst, dann wartest Du nicht. Da ich aber aktuell nicht davon ausgehe, mir alle drei Konsolen zu besorgen (360, PS³, Wii) schaue ich erstmal was passiert wenn alle drei tatsächlich Verfügbar sind, soviel Zeit muss (für mich) sein ;)


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  2. GOM GmbH, Braunschweig
  3. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)
  4. pro-beam GmbH & Co. KGaA, Gilching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99
  2. (-70%) 5,99€
  3. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Baystream: The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot
    Baystream
    The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot

    Neuer Anlauf für hochwertiges Streaming aus meist illegalen Quellen bei The Pirate Bay. Doch Baystream läuft noch nicht besonders stabil.

  2. GrapheneOS: Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte
    GrapheneOS
    Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte

    Äußerlich unterscheidet es nicht viel von einem sauberen Android 10 - nur die Google-Apps fehlen. Doch im Inneren von GrapheneOS stecken einige Sicherheitsfunktionen. Wir haben den Nachfolger von Copperhead OS ausprobiert.

  3. Microsoft: Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
    Microsoft
    Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download

    Solange der Download des Spiels läuft, könnten Besitzer der nächsten Xbox ja schon mal per Cloud Gaming das Tutorial oder die ersten Levels absolvieren: Das plant Microsoft laut einem Medienbericht für die nächste Konsolengeneration. Ein paar technische Spezifikationen sind ebenfalls geleakt.


  1. 12:04

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:45