1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berlin gegen Artikel 13: Axel Voss…

Artikel13 = #GenerationFax vs #GenerationInternet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Artikel13 = #GenerationFax vs #GenerationInternet

    Autor: razorrice 03.03.19 - 14:29

    Es geht angeblich um die faire Vergütung der Künstler? Ich vermute eher um die Rechteverwerter die mehr Kontrolle über ihre "Assests" haben wollen und sich davon besser Einnahmen versprechen.

    Die Politik ist auch lustig, CDU fühlt sich nicht an den Koalitionsvertrag gebunden und die Umfallerpartei SPD weint rum, dass sie ja nur der kleinere Teil in der Großen Koalition wären und sich nicht dagegen stemmen können. Wozu macht man dann einen Koalitionsvertrag? Wie Fefe (http://blog.fefe.de/?ts=a285017d) schon feststellte: Lacht sie aus, wenn sie in Zukunft mal behaupten ihnen wären wegen eines Koalitionsvertrages die Hände bei einem Thema gebunden.

    Politiker auf Voss-Linie bezeichnen Kritiker als Mob, als Google-Youtube-Netflix-Bots - wird Zeit, dass sie ihr eigenes Label bekommen: #GenerationFax

    Vielleicht sollte man den EU-Abgeordneten der #GenerationFax seine Meinung eher per Fax als per Telefon und Email mitteilen? Ein voller echter Papierkorb regt irgendwann vielleicht eher zum Nachdenken an der Papierkorb-Ordner im Mailprogramm...

  2. Re: Artikel13 = #GenerationFax vs #GenerationInternet

    Autor: gumnade 03.03.19 - 20:15

    Das klingt gar nicht einmal so absurd. Jetzt muss man nur einen Haufen Fritboxen kapern und wir haben ein Botnet, das die Vorstellungskraft dieser Politiker übersteigt.

    Sic transit gloria mundi

  3. Re: Artikel13 = #GenerationFax vs #GenerationInternet

    Autor: Obi_Wan 03.03.19 - 20:54

    Die Herren/Damen in Brüssel/Straßburg stezen laut dem letzten Logbuch Netzpolitik Podcast in der Zwischenzeit auf so was neumodisches wie Faxserver mit E-Mail-Weiterleitung :)

  4. Re: Artikel13 = #GenerationFax vs #GenerationInternet

    Autor: HorkheimerAnders 04.03.19 - 09:57

    Generation Facebook vs Generation private Homepage passt besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Bonback GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 62,99€
  2. (aktuell u. a. HyperX Alloy Elite RGB Tastatur für 109,90€, Netgear EX7700 Nighthawk X6 Repeater)
  3. 49,51€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

  1. Disney+: Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
    Disney+
    Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons

    Abokunden von Disney+ können die ersten 20 Staffeln der Fernsehserie Die Simpsons derzeit nur eingeschränkt schauen. Der Grund: Disney hat das Seitenverhältnis verändert, Bildinformationen gehen verloren. In den nächsten Monaten soll der Fehler korrigiert werden.

  2. Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
    Confidential Computing
    Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

    Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!

  3. Elektroauto: Details zum BMW i4 veröffentlicht
    Elektroauto
    Details zum BMW i4 veröffentlicht

    Das Elektroauto BMW i4 ist ein Mittelklassefahrzeug, das eine Reichweite von rund 550 km aufweisen und mit einem Elektromotor mit 530 PS ausgerüstet werden soll. BMW will das Auto ab 2021 anbieten.


  1. 09:22

  2. 09:01

  3. 07:59

  4. 07:45

  5. 07:16

  6. 01:00

  7. 23:59

  8. 20:53