Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ludwigsburg: Landrat ließ…

Es wird Zeit allen Unwissenschaftlichen Müll zu ignorieren

  1. Beitrag
  1. Thema

Es wird Zeit allen Unwissenschaftlichen Müll zu ignorieren

Autor: nnxbtz 05.03.19 - 16:16

Gibt es das nicht vor Gericht so ähnlich? Wenn jemand aufgrund von Wünchelrutengehen verurteilt wurde dann ist das Urteil null und nichtig und der Richter kriegt Probleme?

Man kann die Idiotie der Mobilfunkgegner, allen voran des BUND, nicht begreifen: Die Tatsache dass ein Photon von einem Atom entweder komplett absorbiert wird oder nicht, und eben nicht nur halb oder zu 90%, und dass das NUR von der Frequenz des Photons abhängt war die Ursache für die Quantenmechanik damals, Anfang des 20.Jh. Wenn eine chemische Bindung 3 eV Bindungsenergie hat, dann wird diese Bindung nur dann gebrochen wenn ein Photon mit exakt passender Energie daherkommt. 2 Photonen mit halber frequenz bewirken nix. 100 Photonen mit unpassender Energie auch nicht...

Bindungsenergie der DNA > Energie eines 2.4GHz Phtons. Das ist Fakt.
Frequenz des Sichtbaren Lichtes fängt bei 10^12 an, also ca. 1 Terahertz.
Erst ab UV wird es langsam gefährlich für den Menschen, das sind dann 10^14 Hertz, also 100 Terahertz.
10^14/10^9 = 10^5.
Die böse Mobilfunkstrahlung müsste also ca. 100 000 mal höherfrequent sein als im Moment um auch nur annähernd so schädlich zu sein wie ein normales Sonnenbad. Das ignoriert natürlich dass die Sonne mit durschnittlich 100 W/m^2 auf die Erde scheint, womit kein Sendemast mithalten kann, und so eine kleines Handy erst recht nicht.

Wenn jetzt der BUND mit wischi-waschi Argumenten wie "veränderung der Hirnströme" daherkommt, dann sollte Golem wirklich ein wenig tiefer nachfragen und nachforschen. Denn selbst ein Bild zu betrachten, Musik zu hören oder einfach nur vor sich hin zu träumen "verändert" die Gehirnströme.

Warume glaubt man diesen pseudowissenschaftlichen Spinnern überhaupt?
Warum werden diese Leute von den Medien unkritisiert zitiert?
Man zitiert doch auch nicht Spinner die glauben die Erde sei flach/hohl/6000 Jahre alt...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Es wird Zeit allen Unwissenschaftlichen Müll zu ignorieren

nnxbtz | 05.03.19 - 16:16
 

Re: Es wird Zeit allen...

Muhaha | 05.03.19 - 16:24
 

Re: Es wird Zeit allen...

flyhigh79 | 05.03.19 - 17:07
 

Re: Es wird Zeit allen...

m9898 | 05.03.19 - 17:10
 

Re: Es wird Zeit allen...

burzum | 05.03.19 - 18:06
 

Re: Es wird Zeit allen...

Zoj | 05.03.19 - 21:59
 

Re: Es wird Zeit allen...

burzum | 06.03.19 - 09:40
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 10:14
 

Re: Es wird Zeit allen...

lestard | 06.03.19 - 12:55
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 05.03.19 - 18:08
 

Re: Es wird Zeit allen...

Orwell84 | 06.03.19 - 09:55
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 10:23
 

Re: Es wird Zeit allen...

Orwell84 | 06.03.19 - 10:57
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 11:35
 

Re: Es wird Zeit allen...

Orwell84 | 06.03.19 - 12:41
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 20:59
 

Re: Es wird Zeit allen...

John_Doe_Ivanhoe | 06.03.19 - 12:28
 

Re: Es wird Zeit allen...

captaincoke | 06.03.19 - 12:55
 

Re: Es wird Zeit allen...

John_Doe_Ivanhoe | 06.03.19 - 15:04
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 21:23
 

Re: Es wird Zeit allen...

gaym0r | 05.03.19 - 16:45
 

Re: Es wird Zeit allen...

OmranShilunte | 06.03.19 - 17:52
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 21:29
 

Re: Es wird Zeit allen...

OmranShilunte | 06.03.19 - 17:57
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 21:33
 

Re: Es wird Zeit allen...

bombinho | 15.04.19 - 14:04
 

Re: Es wird Zeit allen...

bombinho | 06.03.19 - 19:18
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 21:41
 

Re: Es wird Zeit allen...

bombinho | 06.03.19 - 22:11
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 06.03.19 - 22:34
 

Re: Es wird Zeit allen...

bombinho | 07.03.19 - 02:56
 

Re: Es wird Zeit allen...

bombinho | 10.03.19 - 09:44
 

Re: Es wird Zeit allen...

nnxbtz | 27.04.19 - 22:17

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Compana Software GmbH, Feucht
  3. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. Müll: Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
      Müll
      Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert

      Akkus im Hausmüll können Müllfahrzeuge und Recyclinganlagen stark beschädigen. Deutschlands Entsorger fordern daher, ein Pfand für Akkus von Fahrrädern und anderen Geräten zu verlangen.

    2. Elektroautos: Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren
      Elektroautos
      Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren

      Daimler wird zunächst keine neuen Verbrennungsmotoren mehr entwickeln, sondern sich auf den Elektroantrieb konzentrieren. Für einige Anwendungszwecke werden jedoch auch Hybrid-Fahrzeuge weiterentwickelt.

    3. Raumfahrt: Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben
      Raumfahrt
      Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben

      Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er ist als DDR-Bürger der erste Deutsche im All gewesen.


    1. 07:41

    2. 07:13

    3. 22:07

    4. 13:29

    5. 13:01

    6. 12:08

    7. 11:06

    8. 08:01