Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sechs Airpods-Konkurrenten im…

Klangsieger Airpods?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klangsieger Airpods?

    Autor: niels_on 07.03.19 - 23:53

    Ich habe die Airpods einmal kurz gehört und fand sie da ziemlich ernüchternd. Würde sie klangtechnisch in die 20¤ Klasse kabelgebundendener KH einordnen. Auflösung auf dem Niveau der Earpods, also wirklich nicht sehr transparent und evtl. etwas kontrollierter im Bass.
    Verstehe wirklich nicht wieso die immer wieder als klanglich gut getestet werden?

    Ist das Niveau von BT Kopfhörern noch so katastrophal oder die Klanggewohnheiten so anspruchslos in Bezug auf eine gute Mittel-Hochtonwiedergabe?
    Frage mich wieso man sich sowas antut, für den Preis bekommt man schon ein günstiges zwei Wege In Ear Monitoring mit austauschbaren Kabeln, welche den Airpods welten vorraus sind.

    Klar, kabellos wäre schon geil, aber so lange ich für den gleichen Preis einen um klassen höheren Klang bekomme wenn ich Kabel in kauf nehme, werde ich mir sowas nicht anschaffen.

  2. Re: Klangsieger Airpods?

    Autor: as112 08.03.19 - 13:22

    Immer diese Preisargumentation. Für den Preis eines Top-Rennpferdes bekomme ich mehrere Porsches.

  3. Re: Klangsieger Airpods?

    Autor: niels_on 08.03.19 - 18:37

    Passender wäre ein Vergleich zwischen einem autom fahrenden Trabant mit einem konventionellen Porsche, bei dem der Trabant das fünffache kostet.

    Ich spreche niemanden die Entscheidung ab, sich Airpods zu kaufen. Ich kann sie für mich nur nicht nachvollziehen.
    Natürlich betrachte ich Produkte immer auch im Preiskontext.
    Bei anderen Apple Produkten wie macOS Geräten, kann ich gut verstehen, wenn Leute mehr Geld ausgeben. Dort erkenne ich einen deutlichen Mehrwert im macOS System, ggü. gleich schnellen Windows PC.
    Solange ein Kopfhörer nicht klingt, bringt er m.E. aber nichts.
    Mir tun die Leute leid, die trotz ihrer finanziellen Möglichkeiten ihre Zeit mit mittelmäßiger Audiowiedergabe verschwenden nur um auf nen Meter Kabel zu verzichten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  2. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)
  3. 179€ (Bestpreis!)
  4. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
      Open Source
      NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

      Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

    2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
      Google
      Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

      Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

    3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
      Samsung
      Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

      Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


    1. 12:30

    2. 11:51

    3. 11:21

    4. 10:51

    5. 09:57

    6. 19:00

    7. 18:30

    8. 17:55