1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie: Wie eintätowierte…

Ein Ausweis darf auf garkeinen Fall seinem Träger zugeordnet werden können.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ein Ausweis darf auf garkeinen Fall seinem Träger zugeordnet werden können.

    Autor: mfeldt 11.03.19 - 11:47

    Also dürfen da auch keine Fingerabdrücke rein. Könnten ja auch gefälscht werden, sind also eh nicht sicherer als Fotos.

    Auch bei den Fotos gab's schon Verwechslungen, also müssen die auch weg, die Personenbeschreibung war sicher genug, alles andere behandelt die Leute ja sowieso wie Kriminelle!

    Auch bei der Beschreibung soll es allerdings schon zu Fehlidentifikationen gekommen sein und so mancher Sheriff hat sich auch früher schon erdreistet solche Beschreibungen mit den lokalen Fahndungslisten abzugleichen!

    Also müssen die auch weg und die Kontrolle sollte sich zukünftig darauf beschränken: Wer einen Ausweis bei sich hat darf durch! Egal woher der Ausweis kommt und wem der eigentlich gehört!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) Projekte
    Bayerischer Jugendring, München
  2. Java Anwendungsentwickler (w/m/d) Backend
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. Softwarearchitekt (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  4. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (PS5, PS4, PC, Xbox, Switch)
  2. (u. a. Computer, Gaming, TV, Smartphone, Smart Home)
  3. 799€ (günstig wie nie, UVP 1.649€)
  4. 114,99€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Quellen im Gefängnis: CIA hat Informantenportale "fährlässig" schlecht geschützt
    Quellen im Gefängnis
    CIA hat Informantenportale "fährlässig" schlecht geschützt

    Der US-Auslandsgeheimdienst CIA hat Websites für Informanten so schlecht geschützt, dass sie leicht auffindbar waren.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.

  3. PODCAST BESSER WISSEN: Der Kryptowinter
    PODCAST BESSER WISSEN
    Der Kryptowinter

    Die Golem.de Redakteure Martin Wolf und Daniel Ziegener gründen im Podcast fast eine eigene Kryptowährung.


  1. 10:58

  2. 10:45

  3. 10:30

  4. 09:42

  5. 09:16

  6. 08:42

  7. 08:29

  8. 08:12