1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind…
  6. Thema

Was ist mit den Kaufinformationen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Was ist mit den Kaufinformationen?

    Autor: JanZmus 20.03.19 - 15:45

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Es reicht ja, dass Apple der NSA Vollzugriff geben muss, dann kann die NSA
    > ja alles speichern und damit sind die Geschäftsbedingungen erfüllt.
    >
    > Muss Apple nicht. Selbst der berüchtigte "NSL" (National Security Letter)
    > berechtigt die US Dienste nicht dazu, Unternehmen zur zusätzlichen
    > Datensammelei zu verpflichten als es der jeweilige Dienst ohnehin vorsieht.
    > Die müssen also nur Zugriff auf exakt das gewähren, was sie ohnehin im
    > Rahmen der Dienstleistung sammeln, nicht mehr und nicht weniger.

    Das ist so naiv... also wer seit Edward Snowden nicht hinter einem Stein gelebt hat, weiß doch, dass sich die Geheimdienste nicht um irgendwelche Vorschriften scheren. Wer da irgendwem vertraut, der muss doch wahnsinnig sein.

    > >Wie ist denn deine persönliche Erfahrung mit der NSA oder mit der
    > Vertrauenswürdigkeit gegenüber Google?
    >
    > Und Deine?

    DU hast was von deiner persönlichen Erfahrung geschrieben. Eine Gegenfrage ist hier ein bisschen unhöflich.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polytec GmbH, Waldbronn
  2. Weisenburger Bau GmbH, Karlsruhe
  3. Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,49€
  2. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


      Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
      Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
      Die mit Abstand besten Desktop-APUs

      Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
      2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
      3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"