1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlineshopping: Wenn ein Paket…

Meine Erfahrungen mit dem Kundendienst von Hermes waren etwas anders....

  1. Beitrag
  1. Thema

Meine Erfahrungen mit dem Kundendienst von Hermes waren etwas anders....

Autor: der Fl0sch 22.03.19 - 12:13

An meine Wohnung wurden zwei große, schwere Pakete geschickt, da ich aber meinen älteren Nachbarn nicht zumuten wollte, dass die die schweren Dinger durch die Gegend wuppen müssen, habe ich beide Pakete (die übrigens zeitgleich abgeschickt wurden, jedoch mit einem Versatz von zwei Tagen bei mir ankamen) an den Paketshop um die Ecke geleitet.

Nur wurden beide Pakete bei mir Zuhause bei meinen Nachbarn abgegeben!

Als ich darauf hin etwas erbost bei Hermes nachgefragt habe, warum die Pakete nicht ordnungsgemäß beim Paketshop abgegeben wurden, hieß es nur lapidar: was wollen sie denn, die Pakete sind doch bei ihnen zuhause angekommen!

Klar, aber da sollten sie gar nicht abgegeben werden, da ich diese umgeleitet habe.

Fazit: da Hermes offensichtlich nicht in der Lage ist auf die Wünsche ihrer Kunden einzugehen, und der Support auch sehr uneinsichtig ist, werde ich, so weit es geht, in Zukunft Hermes vermeiden.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Meine Erfahrungen mit dem Kundendienst von Hermes waren etwas anders....

der Fl0sch | 22.03.19 - 12:13

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 19€
  3. (-30%) 41,99€
  4. 39,99€ (Release: 25. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden