Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uploadfilter: Merkel verteidigt…

Re: Merkel-Connections

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Merkel-Connections

Autor: Emulex 23.03.19 - 19:57

Whitey schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Emulex schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > regiedie1. schrieb:
> >
> ---------------------------------------------------------------------------
>
> > -----
> > > Emulex schrieb:
> > >
> >
> ---------------------------------------------------------------------------
>
> >
> > > -----
> > > > Die öffentlich-rechtlichen sind sowieso auf Linie gebracht.
> > >
> > > Blödsinn. Den "Staatsfunk" hast Du Dir wohl gerade noch verkniffen?
> >
> > Die ÖR sind voll von CDU und SPD-Leuten, Klaus Kleber wirkt mehr wie ein
> > Regierungssprecher denn als frei denkender Journalist, nachhaltig
> kritische
> > Berichterstattung gegen die Regierung sucht man vergeblich und letzten
> > Endes ist in den Medien doch nurnoch eines wichtig: Nicht den falschen
> in
> > die Hände spielen.
> >
> > Wenn ich in deinem Hirn nun zu einem Nazi werde: Mir mittlerweile egal,
> das
> > ist man als frei denkender Mensch mittlerweile gewohnt in diesem Land.
>
> Der Fehler in deiner Agumentation ist, dass du glaubst, 'frei' zu denken,
> obwohl auch du in deiner Argumentation immer auf bestehende Wissensbestände
> - von wem und welcher Richtung auch immer - zurückgreifen musst, um sie mit
> dem abzugleichen, was du für Realität hälst. Das macht dich keineswegs
> 'freier' als andere, deshalb solltest du dir diese Opferposition klemmen
> und lieber argumentieren, denn mit Argumentationen kann man Leute
> überzeugen.
> Man kann bestimmte Dinge kritisieren, muss sich aber nicht selbst immer in
> die 'Nazi-Opfer' Rolle stecken, nur um einer unbequemen Diskussion
> auszuweichen. Ich finde, dass deine Argumentation eher leicht in Richtung
> Verschwörungstheorie abzugleiten droht, weil du so überzeugt von ihr bist,
> dass du alle Gegenargumente wieder nur in dein Weltbild einfügen kannst,
> anstatt über dieses nachzudenken. Du weißt die Antwort im Grunde schon
> vorher und das ist die Grundlage für solche Theorien.
>
> Kritisch hinterfragen ist immer gut, aber manchmal sind die Dinge auch
> profaner als man denkt.

Ich weiß nicht was mit Opferposition gemeint ist.
Wie gesagt, mir ist das mittlerweile völlig egal - das war nur präventiv gegen die heutzutage fast obligatorische Nazi-Keule.
Gegen die bin ich mittlerweile sowas wie "blue glowy" ;)

Ansonsten lese ich von dir leider keine Entkräftung meiner Behauptung, dass die ÖR als angeblich unabhängige Berichterstatter mit CDU und SPD Leuten verseucht sind.
Verschwörungstheorie?
Wirklich nur, wenn man nicht hinsieht oder eben unbedingt vermeiden möchte, den falschen in die Hände zu spielen ;)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Merkel-Connections

Emulex | 22.03.19 - 11:04
 

Re: Merkel-Connections

regiedie1. | 22.03.19 - 11:24
 

Re: Merkel-Connections

Denker | 22.03.19 - 11:28
 

Re: Merkel-Connections

ibsi | 22.03.19 - 11:30
 

Re: Merkel-Connections

Schnarchnase | 22.03.19 - 23:22
 

Re: Merkel-Connections

Emulex | 23.03.19 - 06:37
 

Re: Merkel-Connections

Auspuffanlage | 23.03.19 - 17:24
 

Re: Merkel-Connections

Anonymer Nutzer | 24.03.19 - 04:02
 

Re: Merkel-Connections

Schnarchnase | 25.03.19 - 23:31
 

Re: Merkel-Connections

azeu | 22.03.19 - 11:29
 

Re: Merkel-Connections

burzum | 22.03.19 - 11:32
 

Re: Merkel-Connections

regiedie1. | 22.03.19 - 11:53
 

Re: Merkel-Connections

zilti | 22.03.19 - 12:21
 

Re: Merkel-Connections

Lord Gamma | 22.03.19 - 12:07
 

Re: Merkel-Connections

das andere Alien | 22.03.19 - 13:01
 

Re: Merkel-Connections

Anonymer Nutzer | 24.03.19 - 04:06
 

Re: Merkel-Connections

tomate11 | 22.03.19 - 13:17
 

Re: Merkel-Connections

Emulex | 22.03.19 - 13:19
 

Re: Merkel-Connections

Whitey | 23.03.19 - 11:38
 

Re: Merkel-Connections

Auspuffanlage | 23.03.19 - 17:23
 

Re: Merkel-Connections

Emulex | 23.03.19 - 19:57
 

Re: Merkel-Connections

Auspuffanlage | 23.03.19 - 17:26
 

Re: Merkel-Connections

Emulex | 23.03.19 - 19:53

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Universität Passau, Passau
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Magdeburg, Mannheim, Kiel, Mainz, Rostock, Hof, Soest

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. (-78%) 4,39€
  3. (PC für 59,99€, PS4 für 69,99€ - Release am 13. September)
  4. 2,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
    How to von Randall Munroe
    Alltagshilfen für die Nerd-Seele

    "Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
    Eine Rezension von Sebastian Grüner


      Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
      Garmin Fenix 6 im Test
      Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

      Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
      Ein Test von Peter Steinlechner

      1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
      2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

      1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
        Elektromobilität
        Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

        Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

      2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
        Saudi-Arabien
        Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

        Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

      3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
        Biografie erscheint
        Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

        US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


      1. 14:21

      2. 12:41

      3. 11:39

      4. 15:47

      5. 15:11

      6. 14:49

      7. 13:52

      8. 13:25