Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Was du schon…

dcos install kubernetes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dcos install kubernetes

    Autor: Luu 28.03.19 - 09:32

    Bitteschön, habe das mal abgekürzt.

    Wir haben DC/OS seit das Projekt erstellt wurde im Einsatz, 4 Jahre oder so.
    Kubernetes Unterstützung gibt es seit letztem Jahr und ist absolut das Einfachste was ich bislang so am Markt gefunden habe, wenn es um K8S provisioning geht (siehe https://kubernetes.io/docs/setup/on-premises-vm/dcos/). Es benutzt im Backend Apache Mesos als control plane, kann also auch Mesos Frameworks wie Hadoop, Kafka, Spark, Storm, etc. laufen lassen, aber daneben eben auch K8S. Bei Bedarf auch gleich über mehrere cloud provider und/oder on-prem verteilt. Als netter Nebeneffekt der Mesos control plane, kann ich wie bei Hadoop und Co. auch, mehrere Versionen von K8S im selben Cluster parallel laufen lassen. Super zum testen von upgrades, dev/stage/live Umgebungen, oder um jedem Team seinen eigenen K8S Cluster zu geben, aber als Admin trotzdem nur ein zentrales DC/OS zu pflegen und die Resourcen Zuweisung manuel oder via Mesos Quotas zentral zu verwalten.

  2. Re: dcos install kubernetes

    Autor: club-mate 28.03.19 - 10:41

    Das klingt ja wirklich gut, nur schade das dc/os nichts fürs Homelab ist.
    Zumindest nichts für meins. 16GB Ram für 1 Node ist mir zu teuer :D

  3. Re: dcos install kubernetes

    Autor: Reverse 28.03.19 - 13:50

    > Das klingt ja wirklich gut, nur schade das dc/os nichts fürs Homelab ist.

    Fürs Homelab geht man in die Docker Einstellungen und aktiviert Kubernetes. Oder man benutzt kubeadm wenns denn wirklich mehrere Server sein sollten



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.03.19 13:50 durch Reverse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. enercity AG, Hannover
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  3. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  4. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. 69,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49