1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fiberdays: Telekom blickt auf zehn Jahre…

Die Telekom wollte Glasfaser ja ausbauen...

  1. Beitrag
  1. Thema

Die Telekom wollte Glasfaser ja ausbauen...

Autor: Pecker 28.03.19 - 08:39

...der Bürger wollte es nur nicht haben.
Ich schreibe das immer wieder, damit das Problem mal erkannt wird. In meiner Stadt wurde Glasfaser ausgebaut und das hätte fast nicht geklappt, weil es zu wenige Interessenten gab. Das muss man sich mal vorstellen, da wird Glasfaser wirklich ausgebaut, der Anschluss wird einem bei Abschluss eines 24 monatigen Vertrags "kostenlos" gelegt (damals ab 35¤ monatlich für 50/10) oder aber für 400¤ so in den Keller gelegt. Nicht mal 50% haben mitgemacht. Die Ergebnisse sehen heute nicht viel besser aus, teilweise sogar schlechter,weil die Leute sagen, ich hab doch 400 Mbit/s über Kabel, was brauch ich Glasfaser. Nur in schlecht versorgten Gebieten kommt man überhaupt noch auf eine vernünftige Anzahl an Interessenten, um einen Ausbau zu machen.

Es ist nicht die Telekom, die nicht ausbauen will, es sind schon wir, die das nicht wollen. In vielen Regionen ist das sogar die Mehrheit!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die Telekom wollte Glasfaser ja ausbauen...

Pecker | 28.03.19 - 08:39
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 09:00
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Pecker | 28.03.19 - 12:55
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 20:11
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Faksimile | 28.03.19 - 21:15
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 21:25
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Faksimile | 28.03.19 - 21:37
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 28.03.19 - 13:43
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Faksimile | 28.03.19 - 13:53
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 28.03.19 - 14:53
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 28.03.19 - 21:20
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Faksimile | 28.03.19 - 21:32
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 28.03.19 - 21:51
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 22:25
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 28.03.19 - 22:41
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 29.03.19 - 15:09
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 29.03.19 - 18:50
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 30.03.19 - 00:02
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 22:03
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 28.03.19 - 22:11
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 22:32
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 28.03.19 - 21:24
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 22:37
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 28.03.19 - 22:44
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 28.03.19 - 23:09
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 29.03.19 - 15:20
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 29.03.19 - 15:20
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

bombinho | 01.04.19 - 12:51
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 29.03.19 - 15:17
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 29.03.19 - 19:02
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Faksimile | 29.03.19 - 20:09
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 29.03.19 - 23:57
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 30.03.19 - 00:15
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 30.03.19 - 00:35
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 30.03.19 - 01:09
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 30.03.19 - 01:31
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 30.03.19 - 01:50
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 30.03.19 - 03:26
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 30.03.19 - 07:36
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

sneaker | 30.03.19 - 09:29
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 30.03.19 - 14:42
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

LinuxMcBook | 30.03.19 - 20:28
 

Re: Die Telekom wollte Glasfaser ja...

Mimimimimi | 30.03.19 - 21:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 8,50€
  3. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner