1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrisches Car-Sharing: Es…

Firmenparkplaetze nutzen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Firmenparkplaetze nutzen

    Autor: norbertgriese 29.03.19 - 10:54

    Firmen haben meist einen Anschluss mit reichlich Reserve (im Zweifelsfall wird eben langsamer geladen) und wenn man z.B. Bei den Besucherparkplaetzen den Firmen eine gute Rentabilität vorrechnet, dann können da 2 oder 4 für eMobile abgezweigt werden.

    (Wenn die Solarpanels auf dem Dach rentabel sind, wollen viele welche haben. Wenn die eSaeulen rentabel sind, wird's viele geben. Der Strom wird dann allerdings ebenso heftig subventioniert werden müssen.)

    Norbert

  2. Re: Firmenparkplaetze nutzen

    Autor: TrollNo1 29.03.19 - 11:23

    Unsere Firma baut aktuell ein neues Gebäude für ca. 200 Leute + Besucher
    Da ist nicht ein Ladeplatz angedacht.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Firmenparkplaetze nutzen

    Autor: norinofu 29.03.19 - 11:36

    Evtl. wollen die Firmen nicht, dass auf den Parkplätzen Fremdparker stehen?
    Parkflächen sind heute ohnehin häufig schon nicht ausreichend für die eigenen Mitarbeiter oder Besucher oder sie sind bewusst durch Schranken und Tore vom offentlichen Verkehrsraum abgetrennt.

  4. Re: Firmenparkplaetze nutzen

    Autor: thinksimple 30.03.19 - 12:19

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Firmen haben meist einen Anschluss mit reichlich Reserve (im Zweifelsfall
    > wird eben langsamer geladen) und wenn man z.B. Bei den Besucherparkplaetzen
    > den Firmen eine gute Rentabilität vorrechnet, dann können da 2 oder 4 für
    > eMobile abgezweigt werden.
    >
    > (Wenn die Solarpanels auf dem Dach rentabel sind, wollen viele welche
    > haben. Wenn die eSaeulen rentabel sind, wird's viele geben. Der Strom wird
    > dann allerdings ebenso heftig subventioniert werden müssen.)
    >
    > Norbert

    Viele Firmen haben eben meist keine Reserve mehr. Das ist das Dilemma.

    Mit Vision only hört man ja nix mehr....

  5. Re: Firmenparkplaetze nutzen

    Autor: plutoniumsulfat 30.03.19 - 22:05

    Aus anderer Sicht wird was draus: Wenn ich viele Mieter habe, die zuhause nicht laden können, warum nicht dann in der Firma? Da steht das Auto doch fast genauso lang rum.

  6. Re: Firmenparkplaetze nutzen

    Autor: tovi 31.03.19 - 12:50

    Wenn eine Firma jetzt Parkplätze baut ohne Ladeinfrastruktur dann ist das sehr kurzsichtig gedacht.
    Ein Firmenparkplatz mit E-Anschluss kann auch für die Firma sehr nützlich sein, wenn man z.B. die Autobatterien nutzen kann um Stromspitzen anzubauen.

    Win-Win. Der Mitarbeiter fährt immer mit einem vollen Auto nach Hause. Der Arbeitgeber spart Geld weil die Bereitstellungskosten sinken.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager / Product Owner (m/w/d) für 3D-Konfiguratoren
    W. & L. Jordan GmbH, Kassel
  2. Scrum Master m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  3. Fachinformatiker*in (w/m/d) Aufgabenschwerpunkt Telekommunikationssystem
    Universität Konstanz, Konstanz
  4. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentation Gute Nacht, Oppy: Kleiner Rover, große Gefühle
Dokumentation Gute Nacht, Oppy
Kleiner Rover, große Gefühle

Eine Dokumentation mit grandiosen Effekten erzählt die erstaunlich vermenschlichte Geschichte zweier Rover, die den Mars erkunden.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Raumfahrt Nasa und Esa ändern Plan zur Bergung von Marsproben
  2. Marskolonie Das Leben auf dem Mars wird laut Musk entbehrungsreich sein

Wasserfall: Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht
Wasserfall
Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht

Als agil getarnte Wasserfallprojekte sind eine Farce und nerven gewaltig. Das muss aber nicht sein: Richtig gemacht, kommt man agil den Wasserfall wendiger hinab.
Von Marvin Engel

  1. Gegen Agile Unlust Macht es wie Bruce Lee
  2. Agilität Agiles Arbeiten braucht einen neuen Führungsstil
  3. Agiles Arbeiten Wenn nicht mal der Papierflieger abhebt

Endpoint Management: Microsoft Intune ist nicht perfekt, aber auf einem guten Weg
Endpoint Management
Microsoft Intune ist nicht perfekt, aber auf einem guten Weg

Ja, Microsofts Intune hat seine Schwächen. Dennoch ist es eine gute Mobile-Device-Management-Lösung und hat das eine oder andere besondere Feature.
Eine Analyse von Aaron Siller

  1. Barrierefreiheit Microsoft hätte Adaptive Controller beinahe gestrichen
  2. Project Volterra Microsoft liefert ARM-Entwicklungs-PC aus
  3. Prestige Microsoft findet neue Ransomware in Polen und Ukraine