1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offline-Telefonbuch für…

Auch schon für € 14,99 inkl. PC-Version zu haben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch schon für € 14,99 inkl. PC-Version zu haben

    Autor: Billigheimer 08.08.06 - 12:06

    Seit Anfang des Jahres wird klickTel ohne Aufpreis mit klickTel Pocket, einer Version speziell für Pocket PCs, ausgeliefert.

    Der Spaß kostet gerade mal € 14,99 für ganz Deutschland (PC- & PDA-Version).

  2. Re: Auch schon für € 14,99 inkl. PC-Version zu haben

    Autor: dilettant 08.08.06 - 13:21

    Billigheimer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit Anfang des Jahres wird klickTel ohne Aufpreis
    > mit klickTel Pocket, einer Version speziell für
    > Pocket PCs, ausgeliefert.
    >
    > Der Spaß kostet gerade mal € 14,99 für ganz
    > Deutschland (PC- & PDA-Version).


    War eben auf der entsprechenden Klicktel-Seite im Web. Da steht aber nix davon, dass die Software bei eingehendem Anruf automatisch den Namen des Anrufers anzeigt.


  3. Re: Auch schon für € 14,99 inkl. PC-Version zu haben

    Autor: Billigheimer 08.08.06 - 14:00

    Viele Anschlussinhaber haben der Rückwärtssuche widersprochen. Bei Arcor und Co. ist da sogar eher die Regel, da man dieser Sache manuell zustimmen muss.

    Dementsprechend ist auch die Trefferquote unter http://www.dasoertliche.de/oetb_1.htm?s=2&AKTION=INVERSSUCHE_KLICK&SEITE=SUCHE_V&bi=0 eher mau.

  4. Re: Auch schon für € 14,99 inkl. PC-Version zu haben

    Autor: ceggis 08.08.06 - 15:26


    > War eben auf der entsprechenden Klicktel-Seite im
    > Web. Da steht aber nix davon, dass die Software
    > bei eingehendem Anruf automatisch den Namen des
    > Anrufers anzeigt.

    Klicktel lässt sich die Inverssuche auch teuer bezahlen ...

  5. Re: Auch schon für € 14,99 inkl. PC-Version zu haben

    Autor: k.a. 06.06.09 - 19:31

    ACHTUNG: zum Thema klickTel für PDA:

    Die neuste klickTel-Version (Telefon- und Branchenbuch auf CD) beinhaltet klickTel for PDA.

    Bei klickTel for PDA wird immer eine Internetverbindung oder Telefonverbindung benötigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart, Löwentorstraße 65
  2. Weber Automotive GmbH, Markdorf
  3. Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover
  4. Landkreis Stade, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. (-15%) 25,49€
  3. (-29%) 9,99€
  4. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale