1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gaming: Konsolenkrieg statt…

Gefahr der Marktzersplitterung? Anyone?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefahr der Marktzersplitterung? Anyone?

    Autor: Sensei 02.04.19 - 11:30

    Mich wundert etwas dass die Gefahr der Zersplitterung des Marktes noch gar nicht erwähnt wurde.

    Denn Abo-Modelle bringen diese Gefahr inhärent mit: Einer ist der Vorreiter, bereitet den Markt indem er in einer Nische ein neues Modell (das Voll-Abo) daher kommt. Dieser wächst, bis der Markt zu groß ist.

    So läuft es gerade auf dem Markt des Film-Streamings (von Netflix+Amazon zu Disney etc.).
    So läuft es gerade auf dem Markt der digital distribution platformen für kaufbare Spiele (Steam, GoG, Epic, Ubisoft..).


    Also WENN Googles Modell Erfolg hat werden die großen Entwickler/Publisher schnell darauf kommen, dass sie ihre eigenen Abodienst anbieten können. Und schon ist der große Vorteil eines ganzheitlichen Abodienstes hinüber :/

    Oder sehe nur ich das so?

  2. Re: Gefahr der Marktzersplitterung? Anyone?

    Autor: yumiko 02.04.19 - 17:32

    Sensei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich wundert etwas dass die Gefahr der Zersplitterung des Marktes noch gar
    > nicht erwähnt wurde.
    >
    > Denn Abo-Modelle bringen diese Gefahr inhärent mit: Einer ist der
    > Vorreiter, bereitet den Markt indem er in einer Nische ein neues Modell
    > (das Voll-Abo) daher kommt. Dieser wächst, bis der Markt zu groß ist.
    >
    > So läuft es gerade auf dem Markt des Film-Streamings (von Netflix+Amazon zu
    > Disney etc.).
    > So läuft es gerade auf dem Markt der digital distribution platformen für
    > kaufbare Spiele (Steam, GoG, Epic, Ubisoft..).
    >
    > Also WENN Googles Modell Erfolg hat werden die großen Entwickler/Publisher
    > schnell darauf kommen, dass sie ihre eigenen Abodienst anbieten können. Und
    > schon ist der große Vorteil eines ganzheitlichen Abodienstes hinüber :/
    >
    > Oder sehe nur ich das so?
    Nein, aber du hast die Herleitung ja bereits selbst gemacht.
    Großer Markt -> viel Umsatz zu verteilen -> mehrere Player.
    Daher gibt es mehrere Handyanbieter, Konsolen, Streamer usw.
    Alles andere würde ja auch die Monopolprüfung nach sich ziehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  2. Digitalisierungsexperte (Smart Factory) und Lean Manager (m/w/d)
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  3. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 167,96€ bei Mindfactory (Bestpreis)
  2. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  3. (u. a. Borderlands 3 für 13,99€, Assetto Corsa Competizione für 11,99€, F1 2021 für 28,99€)
  4. 888€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de