1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Systemanforderungen: Anno 1800…

kein Steam - kein Kauf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein Steam - kein Kauf

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 03.04.19 - 18:58

    Da anno 1800 nur über den Epic Store angeboten wird, wird es halt nicht gekauft.

  2. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Anonymer Nutzer 03.04.19 - 19:32

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da anno 1800 nur über den Epic Store angeboten wird, wird es halt nicht
    > gekauft.

    Es wird aber auch auf Steam angeboten.
    https://store.steampowered.com/app/916440/Anno_1800/

    Bis zum 16. April hast du noch Zeit, das zu kaufen.

  3. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Keksmonster226 03.04.19 - 19:57

    Und über Uplay.

  4. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: CSCmdr 03.04.19 - 21:31

    Richtigerweise nur auf Uplay.
    Steam und Epic leiten nur nach Uplay weiter.

  5. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 03.04.19 - 21:33

    Anno fliegt bei Steam raus.

  6. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: TheUnichi 03.04.19 - 21:40

    Kauf es doch direkt bei Uplay? Dann geht auch mehr Geld an die Entwickler als an Valve oder Epic Games.

  7. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 03.04.19 - 22:01

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kauf es doch direkt bei Uplay? Dann geht auch mehr Geld an die Entwickler
    > als an Valve oder Epic Games.


    UPlay ist noch größerer Dreck als Epic :)

  8. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Knarz 04.04.19 - 07:33

    Vorbestellung ist automatisch raus, sorry.

  9. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Gucky 04.04.19 - 08:35

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kauf es doch direkt bei Uplay? Dann geht auch mehr Geld an die
    > Entwickler
    > > als an Valve oder Epic Games.
    >
    > UPlay ist noch größerer Dreck als Epic :)

    Und doch geht selbst Anno auf Steam nicht OHNE Uplay...demnach dürftest du seit mind 2 Teilen nicht mehr Anno gespielt haben und Anno 1800 dürfte dich gar nicht interessieren.

  10. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 04.04.19 - 09:19

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TheUnichi schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Kauf es doch direkt bei Uplay? Dann geht auch mehr Geld an die
    > > Entwickler
    > > > als an Valve oder Epic Games.
    > >
    > >
    > > UPlay ist noch größerer Dreck als Epic :)
    >
    > Und doch geht selbst Anno auf Steam nicht OHNE Uplay...demnach dürftest du
    > seit mind 2 Teilen nicht mehr Anno gespielt haben und Anno 1800 dürfte dich
    > gar nicht interessieren.

    Nein.

  11. Re: kein Steam - kein Kauf

    Autor: Aluz 04.04.19 - 10:09

    Stimmt. Seit mindestens 2 Teilen geht Uplay im Hintergrund auf wenn man Anno 2205 oder 2070 startet. Einfach weil der ganze online Modus da dran gekoppelt ist.
    Wer das Spiel unbedingt in der Steam Lib haben will kann es ja noch vorbestellen. Aber ehrlich gesagt:
    Ich habe all meine Annos bei Uplay, da ich Uplay so oder so nicht umgehen kann. Die Spiele nutzen es für die Online Anbindung, für die Multiplayer lobby. Es gibt keinen weg um Uplay drumherum bei Anno, leider.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. 3C Holding GmbH, Rheda-Wiedenbrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MX Anywhere 3 im Test: Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
MX Anywhere 3 im Test
Logitechs flache Maus bietet viel Komfort

Die MX Anywhere 3 gefällt uns etwas besser als Logitechs älteres Mausmodell, das gilt aber nicht für jeden Einsatzzweck.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser
  2. G915 TKL im Test Logitechs perfekte Tastatur braucht keinen Nummernblock
  3. Logitech Mechanische Tastatur verzichtet auf Kabel und Nummernblock

Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"