1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone und 1&1: Gema lässt…

DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: ThomasLevering 05.04.19 - 23:01

    DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr..

    Bei 8.8.8.8 oder 1.1.1,1 etc. geht kein Vodafone Wificalling

    Habe deswegen schon länger einen Statischem DNS Eintrag im Router. (Mikrotik) oder bei der Arbeit im Windows DNS Server. Die IP hat sich noch nie geändert...

  2. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: ip_toux 05.04.19 - 23:09

    Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal wificalling?

  3. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Pornstar 05.04.19 - 23:12

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal
    > wificalling?


    Bessere Qualität falls LTE nicht verfügbar ist. Dazu nicht so hohe Strahlung, sprich man kann das Handy mit aktiven WLAN neben dem Kopfkissen liegen lassen.

    Bei Vodafone leider nicht gedacht, bei der Telekom kann man durch WIfi Calling im Ausland zum Inlandtarif, sprich kostenlos telefonieren und angerufen werden.

  4. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: supergurki 05.04.19 - 23:20

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal
    > wificalling?

    Wi-Fi calling ist doch telefonieren mit der Handykarte nur im WLAN. Das funktioniert sogar ohne eine Flatrate und man würde dann natürlich Handykosten bezahlen, auch wenn man über sein eigenes WLAN telefoniert.

    Und wofür braucht man Wi-Fi calling? Ganz einfach, in Gegenden in denen die Netzabdeckung nicht so toll ist, ist WiFi calling super. Außerdem ist die Gesprächsqualität oft sogar besser als würde man nur über das Handynetz telefonieren.

    Also was hat das Wi-Fi calling nun mit Allnet Flat zu tun?

  5. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: MeinSenf 06.04.19 - 06:52

    Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?

  6. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: StefanGrossmann 06.04.19 - 07:45

    Das liegt aber nicht an den DNS sondern Fehlkonfiguration.
    Ich habe seit Ewigkeiten den Google DNS(8.8.8.8 / 8.8.4.4) sowie das IPv6 Pendant von OpenDNS und das läuft ohne Probleme.

  7. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: dirk1405 06.04.19 - 08:45

    Genau das ist das Problem. Habe mich ewig gefragt warum Wifi Calling nicht geht. liegt wirklich am dns. müsste man rausfinden wie die ip ist und diese manuell eintragen

  8. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: ManuPhennic 06.04.19 - 08:49

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal im Ernst.... in Zeiten von Allnetflats braucht man jetzt wofür nochmal
    > wificalling?


    Nutze ich da wo kein Handynetz ist, z. B. bei meinen Eltern geht weder Telekom, Vodafone noch o2. Habe mein iPhone folglich immer im Flugmodus mit wlan aktiviert

  9. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Rail 06.04.19 - 09:07

    Also.. Es wenn Vodafone etc. nicht deren Adressen global angesetzt haben, dann gehen die wohl. nur so..
    Über O2 ist Wifi Calling mit Ausländischen DNS Servern möglich..
    Macht ja auch sinn z. B. im Ausland

  10. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 06.04.19 - 19:42

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?

    Glaube das liegt daran, dass bei Vodafone WifiCalling nur im Inland erlaubt ist. Nutzt man Google oder Cloudflare DNS-Server denkt Vodafone man sei im Ausland.

  11. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 06.04.19 - 19:44

    StefanGrossmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liegt aber nicht an den DNS sondern Fehlkonfiguration.
    > Ich habe seit Ewigkeiten den Google DNS(8.8.8.8 / 8.8.4.4) sowie das IPv6
    > Pendant von OpenDNS und das läuft ohne Probleme.

    Habe das Problem selbst bei einem Kunden gehabt. Provider war Telekom, DNS-Server war 8.8.8.8. DNS-Server auf Provider Server geändert und schon hats funktioniert.

    Hier auch beschrieben: https://www.mielke.de/blog/Vodafone-WiFi-Calling-nur-ohne-Google-DNS-moeglich--471/

  12. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: tomatentee 07.04.19 - 00:16

    Eh...wat!?
    Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?

  13. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 07.04.19 - 10:38

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eh...wat!?
    > Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?

    Hab es etwas falsch ausgedrückt. Die DNS-Requests im Ausland werden bewusst falsch beantwortet.

    Stichwort DNS Geolocation. Hab gerade keine zeit es zu erklären, aber hier ist es grob beschrieben: https://www.reddit.com/r/networking/comments/26imnl/dns_geolocation/

    Ist nichts neues, dass webseiten einem andere inhalte liefern wenn man ausländische DNS-Server nutzt.

  14. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Tigtor 07.04.19 - 13:11

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomatentee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eh...wat!?
    > > Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?
    >
    > Hab es etwas falsch ausgedrückt. Die DNS-Requests im Ausland werden bewusst
    > falsch beantwortet.
    >
    > Stichwort DNS Geolocation. Hab gerade keine zeit es zu erklären, aber hier
    > ist es grob beschrieben: www.reddit.com
    >
    > Ist nichts neues, dass webseiten einem andere inhalte liefern wenn man
    > ausländische DNS-Server nutzt.

    Konkret geht es ijndem reddit Artikel aber darin, dass ein ausländischer DNS evtl einen anderen Server auflöst zB weil der geographisch näher liegt, d.h. über einen DNS in USA bekommt man die IP eines Servers in den USA, der DNS in Holland gibt mir einen Belgischen Server weil der eben den nächste und vermutlich sinnvollste für anfragen aus dem Land ist.
    Entsprechend kann man festmachen aus welchem Land eine Anfrage aufgelöst wurde.

    1000-7

  15. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 08.04.19 - 09:15

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > tomatentee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Eh...wat!?
    > > > Woher soll VF denn wissen, welchen DNS der User nutzt!?
    > >
    > > Hab es etwas falsch ausgedrückt. Die DNS-Requests im Ausland werden
    > bewusst
    > > falsch beantwortet.
    > >
    > > Stichwort DNS Geolocation. Hab gerade keine zeit es zu erklären, aber
    > hier
    > > ist es grob beschrieben: www.reddit.com
    > >
    > > Ist nichts neues, dass webseiten einem andere inhalte liefern wenn man
    > > ausländische DNS-Server nutzt.
    >
    > Konkret geht es ijndem reddit Artikel aber darin, dass ein ausländischer
    > DNS evtl einen anderen Server auflöst zB weil der geographisch näher liegt,
    > d.h. über einen DNS in USA bekommt man die IP eines Servers in den USA, der
    > DNS in Holland gibt mir einen Belgischen Server weil der eben den nächste
    > und vermutlich sinnvollste für anfragen aus dem Land ist.
    > Entsprechend kann man festmachen aus welchem Land eine Anfrage aufgelöst
    > wurde.

    Danke dass du nochmal alles wiederholst was schon gesagt wurde. :D

  16. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: Bluejanis 08.04.19 - 11:57

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MeinSenf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?
    >
    > Glaube das liegt daran, dass bei Vodafone WifiCalling nur im Inland erlaubt
    > ist. Nutzt man Google oder Cloudflare DNS-Server denkt Vodafone man sei im
    > Ausland.
    Und wenn man sich die IP von Vodaphone merkt und die ausm Ausland verwendet, geht dann WiFi calling auch aus dem Ausland?

  17. Re: DNS Server und dann geht Wificalling nicht mehr

    Autor: gaym0r 09.04.19 - 21:38

    Bluejanis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MeinSenf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wieso geht das nicht, filtert 1.1.1.1 was?
    > >
    > > Glaube das liegt daran, dass bei Vodafone WifiCalling nur im Inland
    > erlaubt
    > > ist. Nutzt man Google oder Cloudflare DNS-Server denkt Vodafone man sei
    > im
    > > Ausland.
    > Und wenn man sich die IP von Vodaphone merkt und die ausm Ausland
    > verwendet, geht dann WiFi calling auch aus dem Ausland?

    Keine Ahnung. Ich wüsste nichtmal wo ich die IP-Adresse manuell eintragen müsste.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EGT Energievertrieb GmbH, Triberg
  2. Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Gaming-Stühle und McAfee Antivirus)
  2. (u. a. Motorola Moto G7 Play Dual-SIM für 99€, Fade to Silence PS4/XBO für 19€ und Minions...
  3. (u. a. bis zu 20% auf Nvidia, bis zu 25% auf be quiet!, bis zu 15% auf AMD und bis zu 20% auf Intel...
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

  1. Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus
    Onlinehandel
    Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

    Eine aktuelle Schätzung zum Paketvolumen bei Amazon in den USA geht davon aus, dass etwa die Hälfte aller Amazon-Pakete vom unternehmenseigenen Logistikzweig ausgeliefert werden.

  2. Windows 7: Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar
    Windows 7
    Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar

    Microsoft bietet über Partner kleinen und mittelständischen Unternehmen auch in Deutschland an, einen erweiterten Support für Windows 7 zu kaufen. Eigentlich sollte der erweiterte Support bereits seit knapp zwei Wochen verfügbar sein.

  3. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.


  1. 11:15

  2. 10:45

  3. 14:08

  4. 13:22

  5. 12:39

  6. 12:09

  7. 18:10

  8. 16:56