1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nikon D80: Neue DSLR mit 10,2 Megapixeln

preis?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. preis?!

    Autor: stef2 09.08.06 - 12:43

    was ich bei aller begeisterung komplett nicht verstehe ist die unterscheidliche preisgestalltung auf den kontinenten:

    in europa:
    'wird die D80 laut Hersteller für 969,- Euro'

    in den usa:
    'price of $999 in the US'
    laut: http://www.dpreview.com/

    umgerechnet sind das 775 euro

    is doch nicht gerecht.

  2. Re: preis?!

    Autor: Canon-Bär 09.08.06 - 12:56

    Leider kommt bei den Preisen in den USA noch deren MwSt drauf (wenn man dort kauft) und bei uns ist die schon mit drinnen. Es gleicht sich also wieder etwas aus.

    MFG

    stef2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was ich bei aller begeisterung komplett nicht
    > verstehe ist die unterscheidliche preisgestalltung
    > auf den kontinenten:
    >
    > in europa:
    > 'wird die D80 laut Hersteller für 969,- Euro'
    >
    > in den usa:
    > 'price of $999 in the US'
    > laut: www.dpreview.com
    >
    > umgerechnet sind das 775 euro
    >
    > is doch nicht gerecht.


  3. Re: preis?!

    Autor: Thomas 09.08.06 - 12:59

    stef2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was ich bei aller begeisterung komplett nicht
    > verstehe ist die unterscheidliche preisgestalltung
    > auf den kontinenten:
    >
    > in europa:
    > 'wird die D80 laut Hersteller für 969,- Euro'
    >
    > in den usa:
    > 'price of $999 in the US'
    > laut: www.dpreview.com
    >
    > umgerechnet sind das 775 euro
    >
    > is doch nicht gerecht.

    1. Bei den US-Preisen ist normalerweise noch keine Mehrwertsteuer mit dabei, da diese von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sind. Du müsstest also den deutschen mit dem amerikanischen Netto-Preis vergleichen.
    2. Die Gewährleisungsrechte sind in Deutschland/Europa weitreichender. Die höheren Kosten schlagen sich natürlich auch im Preis wieder.
    3. Du wirst selten für ein bestimmtes Produkt weltweit einen einheitlichen Preis vorfinden, da spielen noch viele weitere Faktoren mit rein. Uns Deutsche trifft es übrigens insgesamt nicht schlecht, wir sind in vielen Bereichen ein richtiges Niedrigpreisland, insbesondere bei den Lebensmitteln.

    --Thomas

  4. Re: preis?!

    Autor: adba 09.08.06 - 13:27

    Die Deutsch haben (nach dem was ich mal gehört oder gelesen habe) eine bessere/höhere Kaufkraft als die Schweizer.
    Das heisst, dass die Deutschen sich mit ihrem deutschen Lohn mehr in Deutschland kaufen können, als die Schweizer mit ihrem Lohn in der Schweiz.

    Also nicht immer klagen... Gute Produkte kosten halt manchmal was.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main, Dortmund
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de