Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unfallreport: Teslas Autopilot in…

Autopilot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autopilot

    Autor: tovi 10.04.19 - 10:12

    wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.

    Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner an dem Begriff.

  2. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 10:42

    Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend Alkohol....

    Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 11:11

    Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?

    Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz verlassen, darf er allerdings nicht.

  4. Re: Autopilot

    Autor: Intellactual 10.04.19 - 12:02

    Witzig, ein sehr ähnliches Argument habe ich gerade im anderen Thread auch angeführt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es nun mit den Autos einfach die breite Masse erreicht. Vorher hat es halt keinen interessiert (wer fliegt schon privat ein Flugzeug mit Autopilot, man fliegt doch nur mit und da muss man sich ja schließlich keine Gedanken darüber machen).
    Nun versuchen viele eben ihr Halbwissen vom Autopilot auf das so verteufelte autonome Fahren zu übertragen - dass der Vergleich hinkt ist den meisten nicht klar und deswegen wird da auch so verbissen diskutiert.

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?
    >
    > Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt
    > und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.
    Wieso abstrus? Völlig korrekt. Lies bei Wikipedia mal den Part über Autopiloten in der Luftfahrt. Da ist nicht die Rede von "völlig autonom". Und der Pilot überwacht auch nicht nur, der hat genügend andere Aufgaben, die der AP eben nicht ausführen kann!

  5. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 12:55

    Warum sollte der Pilot sich betrinken und eine Orgie in der Luft feiern?

  6. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:16

    Weil der Autopilot - deiner Meinung nach - ein autonomes System ist. Den Pilot brauchts ja nicht - zumindest deiner Argumentation folgend bei Tesla.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  7. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:14

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.

    Dann frag die Passagiere, was die davon halten.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:32

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBlack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > > verlassen, darf er allerdings nicht.
    >
    > Dann frag die Passagiere, was die davon halten.


    Da ich selbst schon Passagier in Flugzeugen war: Stört mich nicht. Die Terminal Züge fahren auch ohne Zugführer, stört auch keinen.

  9. Re: Autopilot

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.19 - 19:05

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän
    > kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er
    > jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend
    > Alkohol....
    >
    > Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.
    Wie würden Passagiere reagieren wenn der Autopilot in Standard Szenarien versagt und die Hardware ungeeignet ist?

    Flugzeug quert? Autopilot stürzt ab.

  10. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 22:04

    Weiss nicht, mach eine repräsentative Studie darüber und gib dann hier Bescheid. Sollte ja nur 4-5 Monate dauern.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  11. Re: Autopilot

    Autor: Pecos 10.04.19 - 16:23

    tovi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.
    >
    > Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch
    > der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Landen geht automatisch bei entsprechend ausgerüsteten Flughäfen, wird aber normalerweise nur bei wirklich schlechter Sicht eingesetzt.

    > Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner
    > an dem Begriff.
    Der Unterschied ist aber, dass ein Pilot eine lange Ausbildung durchläuft und explizit auf den Einsatz des Autopiloten geschult wird.
    Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

  12. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:32

    Pecos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

    Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst abgeknickt werden.

    Deswegen wird nichts suggeriert.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  13. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:33

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pecos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es
    > tut.
    >
    > Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im
    > Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst
    > abgeknickt werden.
    >
    > Deswegen wird nichts suggeriert.


    So wie jeder AGBs liest...
    Was passiert eigentlich wenn man einen Tesla gebraucht kauft?

  14. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:36

    Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  15. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:42

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Warum sollte ich das lesen? So ein Auto ist kein Hexenwerk.

    > Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    Klick und weg.

  16. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:49

    Musst du nicht lesen. Aber darfst dich dann auch nicht beschweren.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  17. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:53

    Mache ich ja auch nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Rheinbach, Köln, Koblenz
  2. Wasserverband Peine, Peine
  3. Vossloh AG, Werdohl
  4. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

  1. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.

  2. Gewerbliche Händler: Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer
    Gewerbliche Händler
    Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer

    Eine Verbraucherzentrale hat verglichen: Bei 98 von 100 Produkten fand sich der niedrigste Preis im Händler-Shop. Es waren fast ausschließlich von Amazon hervorgehobene Produkte, entweder Bestseller Nr. 1 oder Amazon's Choice.

  3. Devops und Code-Hosting: Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein
    Devops und Code-Hosting
    Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein

    Die Codehosting- und Devops-Plattform Gitlab sammelt weitere fast 270 Millionen US-Dollar Risikokapital ein. Das sollte die letzte Finanzierungsrunde vor dem geplanten Börsengang kommendes Jahr sein.


  1. 15:54

  2. 15:37

  3. 15:08

  4. 15:00

  5. 14:53

  6. 14:40

  7. 14:27

  8. 14:14