1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schlagabtausch um Handel mit…

Eigentumsrecht an ihrer Software

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigentumsrecht an ihrer Software

    Autor: ABM 09.08.06 - 18:15

    "Unternehmen sollten aber in Zukunft darauf bestehen, "dass sie beim Software-Kauf eine CD erhalten, um sich das Eigentumsrecht an ihrer Software zu sichern."

    Ist das nicht auch schon grundfalsch?
    Heisst es nicht immer, dass man nicht die Software erwirbt, sondern
    lediglich das Recht diese zu nutzen, egal ob auf CD/DVD gekauft oder über Portal gesaugt?

    So oder so, was ich kaufe kann ich auch verkaufen; einen Datenträger ebenso wie ein Nutzniesserrecht oder eine Lebensversicherung.
    Pasta!


    gemütlichen Abend noch wünscht
    ABM

  2. Re: Eigentumsrecht an ihrer Software

    Autor: Captain 09.08.06 - 18:54

    ABM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Unternehmen sollten aber in Zukunft darauf
    > bestehen, "dass sie beim Software-Kauf eine CD
    > erhalten, um sich das Eigentumsrecht an ihrer
    > Software zu sichern."
    >
    > Ist das nicht auch schon grundfalsch?
    > Heisst es nicht immer, dass man nicht die Software
    > erwirbt, sondern
    > lediglich das Recht diese zu nutzen, egal ob auf
    > CD/DVD gekauft oder über Portal gesaugt?
    >
    > So oder so, was ich kaufe kann ich auch verkaufen;
    > einen Datenträger ebenso wie ein Nutzniesserrecht
    > oder eine Lebensversicherung.
    > Pasta!
    >
    > gemütlichen Abend noch wünscht
    > ABM

    Wenn ich etwas erwerbe, dann gehört es mir, mit der Ausnahme, das ich etwas verändere, kann ich damit machen was ich will.

  3. Re: Eigentumsrecht an ihrer Software

    Autor: Inu 10.08.06 - 08:22

    Captain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich etwas erwerbe, dann gehört es mir, mit
    > der Ausnahme, das ich etwas verändere, kann ich
    > damit machen was ich will.

    Das Problem bekommst Du mit so einer simplifizierten Sichtweise nur dann, wenn Du einen Softwareliferanten wie Oracle hast, bei dem du grundrundsätzlich nur die Lizenz kaufst. Die Software selbst ist je nach Produkt etc. sozusagen frei downloadbar. Sowas dann verkaufen zu wollen, weil einem der Download auf CD als Service mitgeliefert wurde, ist a) illegal und b) unmoralisch.

  4. Fast richtig

    Autor: kuK 10.08.06 - 11:20

    Wenn Du etwas erwirbst kannst Du es elbstverständlich auch verändern. Allerdings musst du dann wie der jugendliche Autofreubnd damit leben, dass Teile der Garantie oder auch bestimmte Zertifizierungen (bei Autos TÜV) verlorengeht.

    Für Privatleute ist in Deutschland ganz klar, es gibt keine Zwangsbbindung an andere Produkte, zB. PC Hardware, noch ist es erlaubt die ein Nutzungsrecht an eine bestimmte Person zu binden. Ausnahmen sind nur bei gefährliche Arzeneimittel erlaubt. Doch dazu dürfte eine Oracle-Datenbank nicht zählen.

    Welche Nutzungsbeschränkungn per Vertrag unter Geschäftsleuten mglich sind ist eine andere Sache.

    Captain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ABM schrieb:
    >> Wenn ich etwas erwerbe, dann gehört es mir, mit
    > der Ausnahme, das ich etwas verändere, kann ich
    > damit machen was ich will.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion