1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schlagabtausch um Handel mit…

Eigentumsrecht an ihrer Software

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigentumsrecht an ihrer Software

    Autor: ABM 09.08.06 - 18:15

    "Unternehmen sollten aber in Zukunft darauf bestehen, "dass sie beim Software-Kauf eine CD erhalten, um sich das Eigentumsrecht an ihrer Software zu sichern."

    Ist das nicht auch schon grundfalsch?
    Heisst es nicht immer, dass man nicht die Software erwirbt, sondern
    lediglich das Recht diese zu nutzen, egal ob auf CD/DVD gekauft oder über Portal gesaugt?

    So oder so, was ich kaufe kann ich auch verkaufen; einen Datenträger ebenso wie ein Nutzniesserrecht oder eine Lebensversicherung.
    Pasta!


    gemütlichen Abend noch wünscht
    ABM

  2. Re: Eigentumsrecht an ihrer Software

    Autor: Captain 09.08.06 - 18:54

    ABM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Unternehmen sollten aber in Zukunft darauf
    > bestehen, "dass sie beim Software-Kauf eine CD
    > erhalten, um sich das Eigentumsrecht an ihrer
    > Software zu sichern."
    >
    > Ist das nicht auch schon grundfalsch?
    > Heisst es nicht immer, dass man nicht die Software
    > erwirbt, sondern
    > lediglich das Recht diese zu nutzen, egal ob auf
    > CD/DVD gekauft oder über Portal gesaugt?
    >
    > So oder so, was ich kaufe kann ich auch verkaufen;
    > einen Datenträger ebenso wie ein Nutzniesserrecht
    > oder eine Lebensversicherung.
    > Pasta!
    >
    > gemütlichen Abend noch wünscht
    > ABM

    Wenn ich etwas erwerbe, dann gehört es mir, mit der Ausnahme, das ich etwas verändere, kann ich damit machen was ich will.

  3. Re: Eigentumsrecht an ihrer Software

    Autor: Inu 10.08.06 - 08:22

    Captain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich etwas erwerbe, dann gehört es mir, mit
    > der Ausnahme, das ich etwas verändere, kann ich
    > damit machen was ich will.

    Das Problem bekommst Du mit so einer simplifizierten Sichtweise nur dann, wenn Du einen Softwareliferanten wie Oracle hast, bei dem du grundrundsätzlich nur die Lizenz kaufst. Die Software selbst ist je nach Produkt etc. sozusagen frei downloadbar. Sowas dann verkaufen zu wollen, weil einem der Download auf CD als Service mitgeliefert wurde, ist a) illegal und b) unmoralisch.

  4. Fast richtig

    Autor: kuK 10.08.06 - 11:20

    Wenn Du etwas erwirbst kannst Du es elbstverständlich auch verändern. Allerdings musst du dann wie der jugendliche Autofreubnd damit leben, dass Teile der Garantie oder auch bestimmte Zertifizierungen (bei Autos TÜV) verlorengeht.

    Für Privatleute ist in Deutschland ganz klar, es gibt keine Zwangsbbindung an andere Produkte, zB. PC Hardware, noch ist es erlaubt die ein Nutzungsrecht an eine bestimmte Person zu binden. Ausnahmen sind nur bei gefährliche Arzeneimittel erlaubt. Doch dazu dürfte eine Oracle-Datenbank nicht zählen.

    Welche Nutzungsbeschränkungn per Vertrag unter Geschäftsleuten mglich sind ist eine andere Sache.

    Captain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ABM schrieb:
    >> Wenn ich etwas erwerbe, dann gehört es mir, mit
    > der Ausnahme, das ich etwas verändere, kann ich
    > damit machen was ich will.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Silicon Software GmbH, Mannheim
  3. Valtech Mobility GmbH, München
  4. CHECK24 Kontomanager GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Vivobook Flip 14 Asus-Convertible verwendet AMD Renoir ab 600 US-Dollar
  2. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  3. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer