1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsreform: Was das…

Man kann also zusammenfassend sagen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kann also zusammenfassend sagen...

    Autor: twothe 16.04.19 - 18:52

    ... das Kernproblem ist, dass sich die Politiker inzwischen so weit von der Bevölkerung abgehoben haben, dass sie ganz dringend wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt werden müssen.

    Wenn sie wie beispielsweise Barley denken sie können ganz offen lügen und kommen damit durch, oder wie Voss, dass es völlig irrelevant ist ob man von einem Thema Ahnung hat um dafür Gesetze zu machen, dann zeigt mir das in aller Deutlichkeit, dass die Politiker die Angst vor den Wahlen verloren haben. Verständlich wenn man bedenkt, dass z.B. in Deutschland über 12 Jahre fast durchgehend von den selben Leuten geleitet wird, und auch in Zukunft kaum Veränderung abzusehen ist.

    Wie auch der Artikel kann ich den jungen Leuten nur ganz dringend anraten wählen zu gehen. Wenn die CDU bei den nächsten Europawahlen nur noch 3% erhält wird sich viel mehr ändern als man mit tausend Petitionen und Protesten erreichen kann.

  2. Re: Man kann also zusammenfassend sagen...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.19 - 18:15

    Affen für Deutschland sind keine Alternatvie, das ist nur der braune Rest der CxU, der seines Gestankes wegen nen eigenen Futtertrog braucht ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.19 18:19 durch ML82.

  3. Re: Man kann also zusammenfassend sagen...

    Autor: plutoniumsulfat 19.04.19 - 17:08

    Zum Glück treten mehr als zwei Parteien zur Wahl an. Die stehen sogar alle auf dem Wahlzettel und man kann sie wählen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 142,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflow: Arbeite lieber asynchron!
Workflow
Arbeite lieber asynchron!

Die Arbeit im Homeoffice ist geprägt von Ablenkung und Terminen. Dabei geht es auch anders: mit asynchroner Kommunikation.
Von Eike Kühl

  1. Homeoffice "Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"
  2. Anzeige Top ausgestattet im Homeoffice
  3. Schule daheim Wie uns ein wenig Technik zu besseren Ersatzlehrern macht

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz