1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Banking: In 150 Tagen…

WebAuthN

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WebAuthN

    Autor: senf.dazu 24.04.19 - 19:26

    Hab mal bei ING und comdirect nachgefragt ob sie anläßlich der Entsorgungsrichtlinie von iTAN drüber nachdenken.

    Antwort war sinngemäß:

    Das ist aber ne sehr spezielle Frage.

    Aber wir denken natürlich dauernd über Sicherungsverfahren nach und werden dann abwägen was wir einsetzen.

    ...

    und die Quintessenz des Denkanstoßes von der EU ist ..

    bis wir mal standardisierte Verfahren sehen die handhabbar gestaltet, möglicherweise gleich auf den Sicherheitschips in Handys gestützt sind, die auch noch von allen Banken gleichermaßen angeboten werden, müssen wir wohl bis zum St. Nimmerleins Tag warten.

    Oder bis Google und Apple ihre Banklizenzen bzw. ne Kooperation mit einer dem Fortschritt nicht abgeneigten Bank haben .. oder nach wo war's noch gleich - Schweden? - umziehen, da haben sich wohl die Banken zu - einer - gemeinsamen Universal Handy App zusammengerauft. Nicht nur mit den üblichen Transaktionen - sondern auch Zahlen an Privat, Flohmarkt, Pizzabote, Obdachlosenzeitungsverteiler .. einfach mit dem Handy.

    Adieu liebe dt. Banken.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.19 19:38 durch senf.dazu.

  2. Re: WebAuthN

    Autor: treysis 25.04.19 - 14:39

    Wie willst du denn bei WebAuthN sehen, welche Transaktion du gerade freigibst?

  3. Re: WebAuthN

    Autor: Johnny Cache 27.04.19 - 20:06

    Das war auch eigentlich noch nie wirklich relevant.
    Den ganzen Mist haben wir ja nur Idioten zu verdanken die auf irgendwelche höchst dubiosen Anfragen tatsächlich ihre TAN-Listen abgetippt haben.

  4. Re: WebAuthN

    Autor: treysis 27.04.19 - 20:11

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war auch eigentlich noch nie wirklich relevant.

    Doch, war es.

  5. Re: WebAuthN

    Autor: LinuxMcBook 23.07.19 - 00:03

    MITM sagt dir anscheinend nichts.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wuppertal
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter