Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: VG Media…

dumm, dümmer, VG Media

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dumm, dümmer, VG Media

    Autor: Anonymer Nutzer 18.04.19 - 13:09

    ...

  2. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: HeroFeat 18.04.19 - 13:32

    Dumm sind die nicht unbedingt. Nur gierig und weltfremd.

  3. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: thinksimple 18.04.19 - 13:41

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dumm sind die nicht unbedingt. Nur gierig und weltfremd.

    Sehr weltfremd diese VG Media Springer.
    75% würde Springer kassieren. Deswegen einfach mal alle vertreten um viele Mrd einzusammeln. Ob das rechtmäßig ist oder nicht scheint die nicht zu stören.
    Sehr hohl diese Leute

    Rettet die Insekten. Selbst auf einem Balkon wär etwas Platz. Eine kleine Ecke vom Golfrasen an die Natur abtreten. Es wär so einfach

  4. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: Palerider 18.04.19 - 13:51

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dumm sind die nicht unbedingt. Nur gierig und weltfremd.

    Na sagen wir irgendwo auf dem Weg zwischen dummdreist und größenwahnsinnig.

  5. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: tomate.salat.inc 18.04.19 - 14:34

    Doch - dumm trifft es schon. Gierig und weltfremd trifft es aber auch.

  6. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: quasides 18.04.19 - 20:30

    Falsch

    Weder dumm noch Weltfremd. Das hatg schon seinen Sinn.
    Man muss sich Positionieren und Präsenz zeigen zudem ist das nun Gratis PR Weltweit.
    Die Gerichtkosten sind ein Pfurz im vergleich was die Werbeeinschaltung mit dieser Reichweite kosten würde.

    Zudem wenn man nicht schnell agiert ist man weg vom Fenster. Das ist ein Milliardenmarkt und Konkurrenz wird nicht lange brauchen, denn im Grunde kann jeder der die Rechtelizenzen erhält Verwertungsgesellschaft spielen.

  7. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: Muhaha 18.04.19 - 21:44

    Für was wird denn hier Werbung gemacht?

  8. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: quasides 19.04.19 - 05:20

    VG Media

    JEder kennt nun VG Media, ob er will oder nicht.
    Damit positioniert man sich als Marktführer ob mans ist oder nicht

  9. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: Galde 19.04.19 - 05:46

    Wieso VG Media dumm sein sollen versteh ich grad nicht.
    Sie haben IHR Urheber- + Leistungsschutzrecht durchbekommen, und damit ihren Bestand für die nächsten Jahre gesichert.

    Dumm ist nur jemand der denkt das man ohne weiteres solche Machtinteressen ignorieren oder abschaffen kann, und vor allem das die Politik da was gegen unternehmen würde.

  10. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: unbuntu 19.04.19 - 09:42

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VG Media
    >
    > JEder kennt nun VG Media, ob er will oder nicht.

    Ja schön, aber was bringt denen das, dass ich die jetzt kenne?

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  11. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: Muhaha 19.04.19 - 12:43

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VG Media
    >
    > JEder kennt nun VG Media, ob er will oder nicht.
    > Damit positioniert man sich als Marktführer ob mans ist oder nicht

    Du weisst, was die VG Media ist?

  12. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: crazypsycho 20.04.19 - 20:31

    Galde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso VG Media dumm sein sollen versteh ich grad nicht.
    > Sie haben IHR Urheber- + Leistungsschutzrecht durchbekommen, und damit
    > ihren Bestand für die nächsten Jahre gesichert.

    Sie haben ihr Gesetz durchbekommen, aber das war nicht billig. Und bisher bringt es ihnen ja nichts.
    Und Google wird wohl kaum Geld dafür bezahlen, dass jemand deren Dienstleistung nutzt.

  13. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: rldml 23.04.19 - 09:23

    Nein, bis jetzt nur die Richtlinie in der EU. Der Zweck dieser Forderung ist aber genau das: Das aus der Richtlinie resultierende Gesetz soll möglichst scharfkantig verfasst sein und Google möglichst keine Möglichkeiten mehr offen lassen, an der Zahlung der Forderung vorbei zu kommen. Man will, simpel gesprochen, das Leistungsschutzrecht-Desaster aus Deutschland und Spanien verhindern.

    Der Tenor wird in wenigen Tagen/Wochen lauten: "Gesetzgeber, hilf uns! Google ignoriert uns immer noch trotz Richtlinie!!1elf!"

    Daher ist es objektiv betrachtet ein durchaus guter Schachzug, diese Forderung zu stellen.

  14. Re: dumm, dümmer, VG Media

    Autor: crazypsycho 23.04.19 - 17:50

    rldml schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, bis jetzt nur die Richtlinie in der EU. Der Zweck dieser Forderung
    > ist aber genau das: Das aus der Richtlinie resultierende Gesetz soll
    > möglichst scharfkantig verfasst sein und Google möglichst keine
    > Möglichkeiten mehr offen lassen, an der Zahlung der Forderung vorbei zu
    > kommen. Man will, simpel gesprochen, das Leistungsschutzrecht-Desaster aus
    > Deutschland und Spanien verhindern.

    Man kann aber niemanden zwingen eine Dienstleistung anzubieten. Egal welche Gesetze kommen, Google hat jederzeit die Möglichkeit ihren Dienst einzustellen. Oder alternativ auch Geld dafür zu verlangen. Denn nicht Google nutzt eine Dienstleistung, sondern die Verlage nutzen Googles Dienstleistung.

    > Der Tenor wird in wenigen Tagen/Wochen lauten: "Gesetzgeber, hilf uns!
    > Google ignoriert uns immer noch trotz Richtlinie!!1elf!"

    Wird alles nichts helfen.

    > Daher ist es objektiv betrachtet ein durchaus guter Schachzug, diese
    > Forderung zu stellen.

    Ne nicht wirklich. Das ist nur wieder eine Geldverschwendung die zu nichts führen wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Stade
  3. Explicatis GmbH, Köln
  4. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-80%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27