Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronikhändler: Media Saturn…

Kabelpreise

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kabelpreise

    Autor: lost_bit 21.04.19 - 13:38

    Bei den gebotenen Kabeln von Hama und Belkin vergeht einem auch die Lust auf kaufen. Kann doch nicht sein, dass die Wände mit 30mal dem gleichen Scheiß Produkt vollgepflastert sind. Endlos überteuert und bei den Cameras oder Smartphone die gleichen Kabel zu unterschiedlichen, aber immer noch viel zu teuren Preisen hängen.

    Im online store gibt's ja wenigstens noch Anker Produkte. Nur leider nicht vor Ort.

  2. Re: Kabelpreise

    Autor: randya99 22.04.19 - 18:36

    Jeder normale Mensch kauft sich heutzutage von allen Kabeln ein Ersatzkabel in China. Wenn es kaputt geht, ist man so nicht auf schnelle Lieferung angewiesen.

  3. Re: Kabelpreise

    Autor: ZuWortMelder 22.04.19 - 20:06

    Die Wand wird deswegen zugepflastert, weil ein Haken nur begrenzt Artikel tragen kann (hauptsächlich Optik und Haptik), aber der Bestellrythmus mehr Artikel benötigt.

    Wenn ein Haken 3xArtikel B trägt,
    und im Abverkauf brauchst Du bis zum nächsten Lieferzeitpunkt aber 10 Einheiten im Durchlauf,
    dann hängt halt B 12x auf 4 Haken.

    Im Idealfall läuft man so nicht leer.

    Und zur Frage; warum nicht mehr auf einen Haken:

    AAAAAAAAAAA
    BBBBBBBBBBB
    CC
    DDDDDDDDDDD
    EEEEEEEEEEEEE

    Nimm doch mal bitte Artikel "C" von der Wand,
    ohne dich an anderen Verpackungen zu schneiden, oder diese mit runter zu rupfen.
    Und ja die hängen eng, um mehr Sortiment auf die Wand zu bekommen, damit der Kunde nicht irgenwas aktuelles und wichtiges vermisst und über Nichtverfügbarkeit stolpert.

  4. Re: Kabelpreise

    Autor: luzipha 22.04.19 - 20:34

    Es geht weniger um die von dir sehr fein analysierte logistischen Feinheiten der Lagerhaltung. Hier täte es auch der klassische Wühltisch oder ähnliches.

    Viel eher geht es um die Preise. Es ist mir nur schwer erklärlich wieso ein einfaches USB-Kabel online selten mehr als 3¤ kostet und im Laden gerne mal mehr als 10¤.

    Diese Produktgruppe könnte genutzt werden um die Kundschaft in die Läden zu holen. Ein angenehmes Ambiente würde einige Kunden sodann zum Verweilen einladen.

    Die unverschämten oder fehlkalkulierten Preise dieser Produktgruppe in Kombination mit den aufdringlichen Vertretern von Internet-, Fernseh-, Strom- und Handyanbietern lässt wenig Kunden in die Läden kommen und noch weniger dort verweilen.

  5. Re: Kabelpreise

    Autor: t3st3rst3st 22.04.19 - 20:44

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder normale Mensch kauft sich heutzutage von allen Kabeln ein Ersatzkabel
    > in China. Wenn es kaputt geht, ist man so nicht auf schnelle Lieferung
    > angewiesen.

    Und dann stirbt man wieder in der Badewanne wegen Kabel oder Ladegerät original kopiert in China ;)

  6. Re: Kabelpreise

    Autor: randya99 22.04.19 - 21:09

    t3st3rst3st schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > randya99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jeder normale Mensch kauft sich heutzutage von allen Kabeln ein
    > Ersatzkabel
    > > in China. Wenn es kaputt geht, ist man so nicht auf schnelle Lieferung
    > > angewiesen.
    >
    > Und dann stirbt man wieder in der Badewanne wegen Kabel oder Ladegerät
    > original kopiert in China ;)

    Also mein originales Xiaomi Kabel hat um die $1.50 inklusive Versand gekostet.

  7. Re: Kabelpreise

    Autor: t3st3rst3st 22.04.19 - 22:08

    Xiaomi vertreibt Ersatzkabel für 1.5$? Gute Kopien erkennt man erst wenn man die Seriennummer beim Hersteller prüfen lässt.

  8. Re: Kabelpreise

    Autor: ichbinsmalwieder 25.04.19 - 16:15

    t3st3rst3st schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xiaomi vertreibt Ersatzkabel für 1.5$? Gute Kopien erkennt man erst wenn
    > man die Seriennummer beim Hersteller prüfen lässt.

    Der Hersteller wird wohl kaum Plagiate seines eigenen Produkts verkaufen!?
    (sind es dann überhaupt Plagiate? Oder doch Originale?)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mey GmbH & Co. KG, Albstadt-Lautlingen
  2. telent GmbH, Backnang
  3. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  4. Amprion GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 80,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    1. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion
      iPhone
      Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

      Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

    2. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
      Dunkle Energie
      Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

      Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

    3. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
      Smartphones
      Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

      Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.


    1. 19:16

    2. 19:02

    3. 17:35

    4. 15:52

    5. 15:41

    6. 15:08

    7. 15:01

    8. 15:00