Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit-Rückzug: Samsung taucht tief in…

Samsung ist nicht euer Freund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: master_slave_configuration 26.04.19 - 16:36

    Ich verstehe nicht wie man in solchen Fällen riesige Unternehmen vergeigt, egal ob Samsung oder Apple. Samsung will hier vertuschen, dass sie euch halbgares Zeug verkaufen wollten! Samsung wollte euch inkl. aller seiner Fans abzocken!

  2. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: Shoopi 26.04.19 - 16:39

    Traurig, das hier überhaupt das Wort "Fan" in den Mund genommen wird.
    Wer sich als "Fan" von gigantischen Börsenunternehmen bezeichnet, dem ist echt nicht mehr zu helfen.

  3. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: blaub4r 27.04.19 - 21:26

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Traurig, das hier überhaupt das Wort "Fan" in den Mund genommen wird.
    > Wer sich als "Fan" von gigantischen Börsenunternehmen bezeichnet, dem ist
    > echt nicht mehr zu helfen.


    bis wann darf man denn fan eines unternehmens sein. wie hoch darf der wert sein oder woran wird das gemessen ? von was darf man denn alles ein fan sein ?

    gibt es da eine liste ?

  4. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: OmranShilunte 28.04.19 - 01:17

    - kein mensch braucht ein smartphone

    - kein mensch braucht ein faltbares smartphone

    - wenn man eines haben will, obwohl man es nicht braucht, läuft irgendwas schief

    - wenn man eines haben will, und es gibt nur das von samsung, und das von samung ist aber schrott und wird zurückgezogen, ist am eigenen frust darüber trotzdem nicht samsung schuld, denn die wollen ja geld damit verdienen und haben keinerlei interesse daran uns zu ärgern.

    - frust zu haben, weil man etwas, was kein mensch braucht, nicht augfenblicklich haben kann, ... ach ergänzt euch doch den satz wie ihr lust habt.

  5. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: Raenef 28.04.19 - 08:39

    @shilunte kein Mensch braucht das Internet und doch bist du online...

    Das Handy in der Evolutionsstufe smartphone hat Annehmlichkeiten mit sich gebracht und der Mensch ist greedy und will immer mehr als Verkäufer und als Konsument

  6. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: ElTentakel 28.04.19 - 09:50

    Raenef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @shilunte kein Mensch braucht das Internet und doch bist du online...

    Ich frage mich manchmal, wie man in den 90gern nur leben konnte. Mit einer Stunde Internet pro Tag und Telefonen, mit denen man nur telefonieren und SMS schreiben kann.

    Ein Gimmick wie ein tragbaren Messenger, Spieleplattform und Kamera für (teilweise) Selbstverliebte mit dem Internet (einem weltweiten Austauschmedium für Wissen und Informationen) zu vergleichen, ist schon sehr hart. Wer sich an die Kosten und Mühen von einem interkontinentalen Telefongespräch erinnern kann, der kann nur den Kopf schütteln.

    Ein faltbares Display ist eine sinnlose Spielerei. Ein Marketing-Gag, weil man weiß, dass das Smartphone in seiner jetzigen Art quasi ausentwickelt ist. Es geht hier nur um Kaufanreize - die scheinbare Lücken im Leben füllen sollen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.19 09:51 durch ElTentakel.

  7. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: nixidee 28.04.19 - 10:50

    ElTentakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich manchmal, wie man in den 90gern nur leben konnte. Mit einer
    > Stunde Internet pro Tag und Telefonen, mit denen man nur telefonieren und
    > SMS schreiben kann.
    >
    > Ein Gimmick wie ein tragbaren Messenger, Spieleplattform und Kamera für
    > (teilweise) Selbstverliebte mit dem Internet (einem weltweiten
    > Austauschmedium für Wissen und Informationen) zu vergleichen, ist schon
    > sehr hart. Wer sich an die Kosten und Mühen von einem interkontinentalen
    > Telefongespräch erinnern kann, der kann nur den Kopf schütteln.
    >
    > Ein faltbares Display ist eine sinnlose Spielerei. Ein Marketing-Gag, weil
    > man weiß, dass das Smartphone in seiner jetzigen Art quasi ausentwickelt
    > ist. Es geht hier nur um Kaufanreize - die scheinbare Lücken im Leben
    > füllen sollen.
    Die Frage kannst du beliebig nach hinten stellen. Immer war die aktuelle Generation voll unnötig verwöhnt. Selbst als man sich mit radioaktiver Zahnpasta die Zähne geputzt hat. Deswegen sind solche Aussagen auch immer stark verlogen. Deswegen lache ich per se die meisten Klimademonstranten aus, null Selbstreflexion.

  8. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: ElTentakel 28.04.19 - 12:07

    Das sehe ich anders. Es gibt einen Unterschied zwischen notwendigen Werkzeugen und Konsumgütern. Es gibt Unterschied zwischen umweltbewussten Leben und Leben im konsumzentrierten Überschuss - und meiner Ansicht nach gehören Smartphones zu letzterem - MIV im übrigen auch.

    Technologie kann sehr sinnvoll sein um die Lebensqualität steigern und die Umweltverträglichkeit zu verbessern, aber klappbare Smartphones gehören sicher nicht dazu. Das Internet dagegen bietet mit dem Austausch des Wissens die Möglichkeit unser aller Lebensqualität zu steigern. Es ist natürlich komfortabel moderne Mittel einzusetzen, aber einen grundlegenden Mehrwert bieten diese nur bedingt. Die Irrelevanz steigt mit der Konsumtauglichkeit stetig, die relevanten Informationen nehmen immer mehr ab.

    Die Einschätzung ob eine Technologie sinnvoll ist oder nicht ist keine Generationenfrage, sondern eine des Menschenverstandes.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.19 12:11 durch ElTentakel.

  9. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: kazhar 28.04.19 - 14:47

    OmranShilunte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - kein mensch braucht...

    - kein Mensch braucht ein Haus
    - kein Mensch braucht einen Doktor

    Du machst es dir auch arg leicht.
    Manchmal WILL man einfach etwas haben und kann es sich auch leisten. Wer bist du, dass du das verbieten willst?

  10. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: flauschi123 28.04.19 - 14:58

    Das Merkwuerdige ist doch ... Fans sind loyal zu Unternehmen. Unternehmen sind NIEMALS loyal zu Kunden. Fuer Unternehmen bist Du eine Nummer. Wenn andere Nummern umsatz- und/oder gewinntechnisch interessanter ist, dann bist Du fuer sie Schnee von gestern.

  11. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: ElTentakel 28.04.19 - 22:46

    kazhar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OmranShilunte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > - kein mensch braucht...
    >
    > - kein Mensch braucht ein Haus
    > - kein Mensch braucht einen Doktor
    >
    > Du machst es dir auch arg leicht.
    > Manchmal WILL man einfach etwas haben und kann es sich auch leisten. Wer
    > bist du, dass du das verbieten willst?

    Ihr sagt es sagt doch ganz klar gemeinsam: Du brauchst es nicht, sonder Du willst es. Es war nie von einem Verbot die Rede. Es geht nur um den Verstand - nur weil man es sich finanziell leisten kann, ist es noch lange nicht sinnvoll.

  12. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: Urbautz 29.04.19 - 08:35

    OmranShilunte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - kein mensch braucht ein smartphone
    >
    > - kein mensch braucht ein faltbares smartphone

    Ich brauche eines. Nicht so dringend wie was essbares zwischen die rippen oder ein Dach überm Kopf, aber dringender als ich z.b ein Auto brauche.

    Ich brauche es sogar so dringend, dass ich ich das unlogische Monstrum Android antue.

    Und warum ich es brauche?
    Ich habe eine kleine Firma mit 40 Mitarbeitern, ich bin oft draußen bei Kunden. Ca. 60% der Zeit bin ich irgendwo unterwegs, egal ob Auto oder Flug. Mobil arbeiten (z.B. Emails Beantworten) ist da einfach unverzichtbar.

    Und ein Faltbares? Naja, wenn das richtige OS darauf läuft, würde es gleich mein Tablet / Convertible mit ersetzen.

  13. Re: Samsung ist nicht euer Freund

    Autor: gbomacfly 07.05.19 - 07:44

    Shoopi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Traurig, das hier überhaupt das Wort "Fan" in den Mund genommen wird.
    > Wer sich als "Fan" von gigantischen Börsenunternehmen bezeichnet, dem ist
    > echt nicht mehr zu helfen.

    Der BVB zB ist ein börsennotiertes gewinnorientiertes Unternehmen und hat auch Fans :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München, deutschlandweit
  3. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hitman Goty, God Eater 2 Rage Burst, Tropico 4 Collector's Bundle)
  2. 49,94€
  3. 19,95€
  4. 13,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27